DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

Master Internationales Recht - Infos zum Masterstudium

Studieninhalte im Master Internationales Recht

Das internationale Recht reguliert diverse internationale Vorgänge. Politische Organisationen, zum Beispiel die NATO oder die EU, unterliegen internationalen Verträgen. Auch die Menschenrechte sind universelle, internationale Grundrechte. Ebenso unterliegt das Wirtschaftsrecht oder das Zivil- und Kriminalrecht internationalen Standards. Wie du siehst, ist das internationale Recht sehr vielfältig.

Den Master Internationales Recht bieten viele Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Als Schwerpunkt kannst du zum Beispiel vergleichende Rechtswissenschaften, landesspezifische Rechtswissenschaft oder Internationale Rechtsgrundlagen studieren. In manchen Programmen konzentrierst du dich auf zwei spezifische Rechtssysteme und vergleichst diese. Hier ist zum Beispiel ein Vergleich der deutschen und französischen Rechtssysteme möglich.

Außerdem kannst du dich im Master Internationales Recht thematisch auf einen Rechtsbereich konzentrieren und so etwas über den internationalen Handel, grenzüberschreitendes Investment, globalen Terrorismus oder über die Kinderrechte in Entwicklungsländern lernen.

Dauer und Zulassungsbedingungen zum Masterstudium

Die allgemeine Zulassungsbedingung ist ein abgeschlossenes Erststudium in der Rechtswissenschaft. Bei vielen Hochschulen musst du sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch nachweisen. Dazu musst du den Test of English as a Foreign Language (TOEFL) erfolgreich absolviert haben.

Das Masterstudium Internationales Recht dauert in der Regel zwei Jahre. Meist nimmst du im Rahmen des Masterstudiums Internationales Recht an einem Auslandssemester teil. Du beendest das Studium mit dem international anerkannten Abschluss Master of Laws.

Berufliche Perspektiven mit dem Master in international Law

Deine berufliche Zukunft als Absolvent des Masterstudiums Internationales Recht ist vielfältig. Du kannst beratende Tätigkeiten in landesspezifischer oder übergreifender Politik und Wirtschaft wahrnehmen. Internationale Organisationen und Unternehmen suchen ständig nach Fachkräften, die nicht nur über Kenntnisse ihres eigenen Rechtssystems verfügen. Du kannst aber auch in nationalen und internationalen juristischen Instituten eine Karriere verfolgen.

Der Master Internationales Recht wird von den nachfolgenden Hochschulen angeboten:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
European Law
Utrecht University
International Law and Human Rights
University of Tartu
Legal Research
Utrecht University
Staatswissenschaften
Universität Erfurt
International Economic Law
Leuphana Universität Lüneburg
Public International Law
Utrecht University
Business Law
Hochschule Mainz
Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (LL.M.)
Universität Mannheim
Masterprogramm (LL.M.) im Europäischen und Internationalen Recht am Europa-Institut der Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes
Executive Master Internationales Wirtschaftsrecht
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Law: Transnational Legal Studies
Vrije Universiteit Amsterdam
Staats- und Sozialwissenschaften
Universität der Bundeswehr München
International Business Law: Finance and Behavior
Vrije Universiteit Amsterdam
Law: International Migration and Refugee Law
Vrije Universiteit Amsterdam
International Legal Studies
Universität Wien Postgraduate Center
Wirtschaftsrecht
Universität Wien
Law and Politics of International Security
Vrije Universiteit Amsterdam
International Business Law: Transactions and Trade
Vrije Universiteit Amsterdam
Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten
DIPLOMA Hochschule
Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht
Universität Wien Postgraduate Center
LL.M. International Finance (for Asian Graduates)
Institute for Law and Finance
Law: International Technology Law
Vrije Universiteit Amsterdam
International Business Law: Climate Change and Sustainability
Vrije Universiteit Amsterdam
Rechtswissenschaft, deutsches und türkisches Wirt­schafts­recht
Universität zu Köln
LL.M. in International Business Law (Online) + Zusatzoption MBA
Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin
German and Polish Law
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Internationales Wirtschafts- und Unternehmensrecht
SRH Hochschule Heidelberg
International Law
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Cultural Diplomacy, Human Rights & International Law
University of Bucharest
Europäisches und Internationales Recht
Universität Bremen
LL.M. in International Business Law (online)
Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin
Rechtsvergleichende Studien zum deutschen, europäischen und chinesischen Recht
Humboldt-Universität zu Berlin
Europäisches u. Internationales Wirtschafts-, Wettbewerbs- u. Regulierungsrecht
Freie Universität (FU) Berlin
Europäische Rechtspraxis
Leibniz Universität Hannover
Internationale Politik und Internationales Recht
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Internationales Lizenzrecht
Hochschule Darmstadt
International Law and World Order (LLM)
University of Reading
European Private Law
University of Amsterdam
International Criminal Justice
Nottingham Law School
International Business Law
Newcastle University
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.