Master Messe Nürnberg
: : :
TageStundenMinutenSekunden

Master Messe Nürnberg

Datum:
Freitag, 23.10.2020
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
tba (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen

Master Messe Nürnberg

Datum:
Freitag, 23.10.2020
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
tba (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen
Freitag, 23.10.2020
10:00 - 16:00 Uhr

Vorträge auf der Master Messe

Die Master Messe Nürnberg bietet ein umfangreiches Vortragsprogramm zu allen Themen rund um das Masterstudium: Von der Wahl des Studiengangs über die Finanzierung des Studiums bis zu den Karriereaussichten nach dem Studium. Viele Aussteller präsentieren ihr Angebot und laden zur Diskussion ein.

Die Übersicht ist noch nicht vollständig und wird kontinuierlich aktualisiert.

09:30 - 10:00 Uhr

Strategie zur Auswahl des passenden MastersStudienwahl for Future | Generalisierung vs. Spezialisierung | Wahl der Hochschule | Duales Studium | Vollzeitstudium | Stipendien | NC
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Bachelorabsolventen haben die Qual der riesigen Auswahl. Ist ein generalistischer Master sinnvoll oder sollte man sich spezialisieren? Welche Hochschule ist die richtige? Wie stellt man fest, ob ein bestimmtes Programm auch tatsächlich gut ist? Und: welches Programm bereitet am besten auf den Traumjob vor? Der Übergang zum Master ist eine Herausforderung – und eine Chance. Sebastian Horndasch zeigt, wie man das für sich Beste aus der Masterwahl herausholt.
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Sebastian Horndasch berät als Autor der Bücher "Bachelor nach Plan" und "Master nach Plan" seit Jahren bei Auswahl, Bewerbung und Finanzierung des richtigen Studiums. Er studierte im Bachelor Staatswissenschaften in Erfurt und im Master Economics in Nottingham. Nach seinem Berufseinstieg als Unternehmensberater war er mehrere Jahre selbstständig tätig. Heute arbeitet er hauptberuflich als Projektmanager beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, wo er sich mit Fragen der Digitalisierung der Hochschulbildung befasst.

10:50 - 11:20 Uhr

Technische Studiengänge per Fernstudium - flexibel, praxisnah, berufsbegleitend Fernstudieren an der Wilhelm Büchner Hochschule - Deutschlands größter privater Hochschule für Technik.
Prof. Dr. Jürgen Otten

Für viele Bachelor-Absolventen stellt sich die Frage: Im Berufsleben durchstarten oder an der Hochschule bleiben, um den Master zu machen?
Eine Alternative bietet ein berufsbegleitendes Fernstudium. Hier können Sie beruflich durchstarten und parallel den Master-Abschluss erwerben. Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden.
Prof. Dr. Jürgen Otten

Vizepräsident und Dekan des Fachbereichs Informatik

STEINBEIS MASTER - MORE THAN JUST KNOWLEDGEBerufsintegriert. Finanziert. International. Betreut.
Selina Bayrl

Mit über 8000 Studierenden ist die Steinbeis-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) bietet in der eigenen Business School, der School of Management and Technology, berufsintegrierte Bachelor- und Master-Studiengänge an.
Im Rahmen des Projekt-Kompetenz-Studiums verantworten unsere Studierenden ein eigenständiges Projekt in einem Partnerunternehmen und besuchen Seminare im Inland und je nach Studienprogramm an unseren Partneruniversitäten im Ausland. Finanziert wird das Studium über das Partnerunternehmen – zusätzlich zu einem monatlichen Gehalt werden die gesamten Studiengebühren und Reisekosten zu den Seminaren übernommen!
Selina Bayrl

Frau Selina Bayrl ist seit 2019 bei der SCMT GmbH im Recruiting tätig. Während Ihres dualen Bachelor-Studiums konnte sie bereits praktische und theoretische Erfahrungen im Bereich Human Ressource sammeln. Bevor sie sich für das duale BWL-Studium entschieden hat, absolvierte sie eine Ausbildung zur Medienkauffrau Digital & Print in einem Verlag. In unserem Vortrag wird Frau Bayrl das Projekt-Kompetenz-Studium, die Studienmodelle und den Ablauf zum Bewerbungsverfahren vorstellen und für offene Fragen zur Verfügung stehen.

Master im AuslandPlanungsübersicht | Mehrwert | Rahmenbedingungen | Studienmöglichkeiten | Voraussetzungen | Kosten | Finanzierung
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Während dieses Vortrags werden folgende Themen behandelt: Planungsübersicht, das bringt Dir ein Master im Ausland, Rahmenbedingunge, Studienmöglichkeiten (von Auslandssemester bis Komplett-Programm), das passende Zielland und die passende Hochschule finden, passender Studiengang, Akkreditierungen, Aussagekraft von internationalen Rankings, Voraussetzungen, Bewerbungsmodalitäten, Kostenübersicht und Finanzierungsmöglichkeiten
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Referent Torben Brinkema ist Experte für das Studium im Ausland mit Schwerpunkt Australien und Neuseeland. Egal ob Auslandssemester, Summer School, Bachelor oder Master. Er ist gelernter Tageszeitungsjournalist und hat den Internationalen Studiengang Fachjournalistik in Bremen und Melbourne absolviert. Nach Stationen beim WDR sowie Welt der Wunder informiert er seit 2007 über die Studienmöglichkeiten in Down Under und betreut zudem akademische Kooperationen zwischen einzelnen Institutionen. Von Education New Zealand wurde er zum New Zealand Trained Agent ausgezeichnet. Nach Stationen in Stuttgart und Berlin lebt Torben Brinkema nun in Nürnberg. Von dort berät er Schüler und Studenten unabhängig zu ihren Bewerbungsmöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Dazu unterstützt er unter anderem bei Übersetzungen in über 50 Sprachen und gibt Tipps zu Job-Bewerbungen im Ausland. Als Journalist schreibt er für verschiedene Fachmedien, unter anderem den F.A.Z.-Fachverlag Frankfurt Business Media. Seine Themen sind Bildung, Technik, Trends und Medien.

11:30 - 12:00 Uhr

MUT - Master UmweltingenieurwesenDer Weg zur ökologischen, energetischen und ökonomischen Nachhaltigkeit!
Prof. Dr.-Ing. Ralph M. Schaidhauf

Als Bachelorabsolvent/In haben Sie die Qual der Wahl. Wenn Sie sich fragen ob ein generalistischer oder doch ein spezialisierter Master sinnvoller ist, dann haben Sie MUT und kommen nach Triesdorf!
Im Masterstudiengang MUT können Sie 2 von 4 Schwerpunkten auswählen, die Ihnen sowohl eine Spezialisierung, als auch eine Generalisierung in den Bereichen Energie und Umwelt erlauben. Das Motto der Fakultät "Technik im Einklang mit der Natur" wird seit 1993 von allen Dozenten/Innen (vor-)gelebt und steht schon immer für das Ziel einer Nachhaltigkeit in der Nutzung vorhandener Ressourcen. Neben dem starken Praxisbezug, den neugebauten und modern ausgestatteten Laboren und dem Technikum, besteht auch die Möglichkeit in Forschungsprojekten des Biomasse Instituts Tiesdorf·Ansbach mitzuarbeiten. Falls Sie an einem kleinen Campus mit ca. 2.100 Studierenden, günstigen Lebenshaltungskosten und vielen Freizeitmöglichkeiten demnächst leben wollen, dann kommen Sie nach Triesdorf.
Prof. Dr.-Ing. Ralph M. Schaidhauf

Prof. Dr.-Ing. Ralph M. Schaidhauf hat Maschinenbau/Verfahrenstechnik an der TU München studiert, über das Thema "Systemanalyse der energetischen Nutzung von Biomasse" am Lehrstuhl Thermische Kraftanlagen der TUM promoviert und mehrere Jahre bei einem First Tier Supplier als Entwickler und Projektleiter für technische Kunststoffanbauteile für viele deutschen Premium-OEM's gearbeitet. Seit 2011 ist er an der Fakultät Umweltingenieurwesen der HS Weihenstephan·Triesdorf am Campus Triesdorf für das Lehrgebiet "Energietechnik und Werkstofftechnik" tätig. Seit 2018 ist er als Studiendekan für den Masterstudiengang MUT verantwortlich.

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit Praktikum (und Master)Wie funktioniert eine moderne Bewerbung? | Wie bewerbe ich mich für den Master? | Tipps rund um Zeugnisse und Anschreiben
Andrea Schönwandt – Deutsche Angestellten Akademie

Früher oder später kommt der Zeitpunkt, an dem du den nächsten Schritt wagst. Jedes Unternehmen erwartet von seinen künftigen Mitarbeiter*innen eine Bewerbung. Wie funktioniert eigentlich eine moderne Bewerbung? Du möchtest dich auf einen Master-Studiengang bewerben? Was erwartet eine Hochschule von dir? In diesem Vortrag bekommst du vom Anschreiben bis zu den Zeugnissen Tipps, wie deine „Be-“Werbung erfolgreich wird.
Andrea Schönwandt – Deutsche Angestellten Akademie

Andrea Schönwandt studierte an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen Kommunikationswissenschaften und Betriebspädaogik. Ihr Berufsweg führte vom strategischen Personalmarketing zur Personalentwicklung. Seit 10 Jahren unterstützt sie bei der Deutschen Angestellten-Akademie Menschen, die ihre Karriere mit beruflicher Weiterbildung oder individuellem Bewerbungscoaching aktiv gestalten möchten.

12:10 - 12:40 Uhr

Warum Soziale Arbeit bzw. Klinische Sozialarbeit in Coburg/Berlin studieren?Aufbau und Inhalte der Studiengänge und Zulassungsvoraussetzungen
Prof. Dr. Daniel Herbe

Das Masterstudium Soziale Arbeit verbindet Theorie und Praxis. Studierende erforschen Theorien, Methoden und Strategien der Sozialen Arbeit und entwickeln daraus Lösungsansätze für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Klinische Sozialarbeit ist spezialisiert auf psychosoziale Diagnostik, Beratung und soziale Therapie, sowie Kriseninterventionen bei schwer erreichbaren Klient*innen.
Prof. Dr. Daniel Herbe

Prof. DR. iur. Daniel Herbe, Hochschule Coburg, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit

Master für IngenieureBerufschancen mit Master | Erhöhung meines Wertes | Erfolgsfaktoren für den Traumjob
Prof. Dr.-Ing. Martin Garzke – Dekan Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Während des Vortrags werden folgenden Fragen beantwortet: Welche Berufschancen gibt es für Ingenieurinnen und Ingenieure? Wie erhöhe ich meinen Wert? Welche Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum Traumjob gibt es? Ist der Master ein Muss?
Prof. Dr.-Ing. Martin Garzke – Dekan Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Prof. Dr.-Ing. Martin Garzke hat Maschinenbau studiert, über neuartige Leichtbau-Maschinenelemente promoviert und mehrere Jahre in der Pkw-Entwicklung bei einem großen Premiumautomobilhersteller gearbeitet (u.a. 26 Patente bzw. -anmeldungen). Als Dekan hat er zusammen mit Kollegen und Industriepartnern neue berufsbegleitende Masterstudiengänge konzipiert und gestartet.

12:50 - 13:20 Uhr

„Nachhaltige Regionen – Führungskräfte gesucht“Vorstellung des Masterstudiengangs Regionalmanagement.
Prof. Dr. Manfred Geißendörfer

Prof. Dr. Manfred Geißendörfer

So rockst du die StatistikMit der richtigen Strategie ohne Stress und ohne Fehler zur passenden statistischen Auswertung
Daniela Keller – Statistik und Beratung

Du sitzt vor einem Berg von Daten und weißt nicht, wie und wo Du anfangen sollst? Du quälst Dich durch unverständliche Statistikbücher und verstehst nur Bahnhof? Dann komm zu meinem Vortrag!
In diesem Vortrag erfährst Du auf verständliche und unterhaltsame Weise in Kürze das Wichtigste zur statistischen Auswertung. Ich zeige Dir, wie Dir eine gute Vorbereitung die spätere Datenanalyse erleichtert und wie Deine Datenanalyse aufgebaut sein sollte. Außerdem lernst Du häufige Stolperfallen kennen und erfährst, wie Du sie vermeiden kannst.
Alle meine Tipps sind praxiserprobt und für die Auswertung bei Deiner Abschlussarbeit geeignet.
Daniela Keller – Statistik und Beratung

Daniela Keller ist leidenschaftliche Statistik-Expertin und berät Studierende und Wissenschafter*innen zu allen Themen der statistischen Datenanalyse. Während ihres Studiums der Diplom-Mathematik gründete sie mit Kommilitonen eine studentische statistische Beratung und arbeitete anschließend seit über 10 Jahren selbständig in diesem Feld. Neben Einzelberatungen und Workshops unterstützt sie Ihre Kunden seit 2019 auch mit der Statistik-Akademie, ihrem online Mitgliederbereich für alle, die Statistik verstehen und selbständig anwenden wollen. Ihr Blog (www.statistik-und-beratung.de/blog) und ihr YouTube-Kanal sind Fundgruben für leicht verständlich aufbereitetes Statistikwissen für die Praxis.

13:30 - 14:00 Uhr

Where Management Meets Technology Master in Management der Technischen Universität München (TUM)
Tanya Göttinger

Seit 2018 ist die Technische Universität München mit ihrer wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, der TUM School of Management am Standort Heilbronn präsent. Die Schwerpunkte der Master- und Bachelor-Studiengängen liegen auf dem Management digitaler Technologien, Entrepreneurship und Familienunternehmen. In unserem Vortrag stellen wir den TUM Campus Heilbronn mit seinem Studienangebot vor.

Tanya Göttinger

Admission Manager, TUM Campus Heilbronn

Strategie zur Auswahl des passenden MastersGeneralisierung vs. Spezialisierung | Wahl der Hochschule | Duales Studium | Vollzeitstudium | Stipendien | NC
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Bachelorabsolventen haben die Qual der riesigen Auswahl. Ist ein generalistischer Master sinnvoll oder sollte man sich spezialisieren? Welche Hochschule ist die richtige? Wie stellt man fest, ob ein bestimmtes Programm auch tatsächlich gut ist? Und: welches Programm bereitet am besten auf den Traumjob vor? Der Übergang zum Master ist eine Herausforderung – und eine Chance. Sebastian Horndasch zeigt, wie man das für sich Beste aus der Masterwahl herausholt.
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Sebastian Horndasch berät als Autor der Bücher "Bachelor nach Plan" und "Master nach Plan" seit Jahren bei Auswahl, Bewerbung und Finanzierung des richtigen Studiums. Er studierte im Bachelor Staatswissenschaften in Erfurt und im Master Economics in Nottingham. Nach seinem Berufseinstieg als Unternehmensberater war er mehrere Jahre selbstständig tätig. Heute arbeitet er hauptberuflich als Projektmanager beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, wo er sich mit Fragen der Digitalisierung der Hochschulbildung befasst.

14:10 - 14:40 Uhr

Master im AuslandPlanungsübersicht | Mehrwert | Rahmenbedingungen | Studienmöglichkeiten | Voraussetzungen | Kosten | Finanzierung
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Während dieses Vortrags werden folgende Themen behandelt: Planungsübersicht, das bringt Dir ein Master im Ausland, Rahmenbedingunge, Studienmöglichkeiten (von Auslandssemester bis Komplett-Programm), das passende Zielland und die passende Hochschule finden, passender Studiengang, Akkreditierungen, Aussagekraft von internationalen Rankings, Voraussetzungen, Bewerbungsmodalitäten, Kostenübersicht und Finanzierungsmöglichkeiten
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Referent Torben Brinkema ist Experte für das Studium im Ausland mit Schwerpunkt Australien und Neuseeland. Egal ob Auslandssemester, Summer School, Bachelor oder Master. Er ist gelernter Tageszeitungsjournalist und hat den Internationalen Studiengang Fachjournalistik in Bremen und Melbourne absolviert. Nach Stationen beim WDR sowie Welt der Wunder informiert er seit 2007 über die Studienmöglichkeiten in Down Under und betreut zudem akademische Kooperationen zwischen einzelnen Institutionen. Von Education New Zealand wurde er zum New Zealand Trained Agent ausgezeichnet. Nach Stationen in Stuttgart und Berlin lebt Torben Brinkema nun in Nürnberg. Von dort berät er Schüler und Studenten unabhängig zu ihren Bewerbungsmöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Dazu unterstützt er unter anderem bei Übersetzungen in über 50 Sprachen und gibt Tipps zu Job-Bewerbungen im Ausland. Als Journalist schreibt er für verschiedene Fachmedien, unter anderem den F.A.Z.-Fachverlag Frankfurt Business Media. Seine Themen sind Bildung, Technik, Trends und Medien.

14:50 - 15:20 Uhr

Einstiegsgehälter: Lassen Sie uns über Geld sprechen!?Vorteile mit Master | Gehaltsfindung | Praxisbeispiele
Ceren Öztürk – ver.di

Jedes Studium ist mit Anstrengungen und Aufwand verbunden. Wir wissen, dass sich diese Investitionen lohnen. Aber wie unterscheiden sich Bachelor und Master bei den beruflichen Einstiegs- und Entwicklungschancen? Der Vortrag zeigt an ausgewählten Einstiegsgehältern und Gehaltsverläufen, wie sich der Masterabschluss auszahlen kann. Dazu erhalten Sie viele wertvolle Informationen, worauf es bei der Gehaltsfindung ankommt. Dabei geht es um besonders zukunftsträchtige Branchen, die Unterschiede zwischen Klein- und Großbetrieben und welche Qualifikationsprofile Ihre Verhandlungsposition stärken.
Ceren Öztürk – ver.di

= Vorträge mit allgemeinen Infos zur Studienwahl

Ticket und Anmeldung »

Deine Vorteile bei Online-Anmeldung
  • 💵 Du sparst Eintritt. (Barzahlung vor Ort)
  • 🕜 Du kannst Termine mit Hochschulen planen und Vorträge vormerken.
  • 📧 Du erhältst dein Ticket inkl. aller Termine bequem per Mail.


Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.