Finde deinen Master!

Jobben und Masterstudium?

Wer sich für ein Master-Studium entscheidet, benötigt viel Disziplin und Durchhaltevermögen. Während der Großteil nach dem Bachelor ins Berufsleben wechselt, müssen jene, die ein Master-Studium absolvieren, noch weiter pauken. Dafür wartet später eine wissenschaftliche Karriere auf den Absolventen oder eine berufliche Spezialisierung mit deutlich besseren Verdienstchancen. Dennoch bringt ein Master-Studium auch Nachteile mit sich, denn in der Zeit der Weiterbildung verzichtet der Student auf einen lukrativen Verdienst. Dass sich der Master irgendwann einmal auszahlt, ist klar. Master-Absolventen profitieren von besten Berufsaussichten. Dennoch lohnt sich ein kleiner Nebenjob, um die Zeit des Studierens gut zu überbrücken und sich doch einmal das ein oder andere zu leisten.

Interessante Jobs in der Region

In fast jeder Region gibt es ein attraktives Jobangebot für Studenten. Von Vorteil wäre natürlich, wenn der Job zum jeweiligen Fachbereich passt. Davon profitieren sowohl der Arbeitgeber als auch der Student, der die Möglichkeit nutzt, erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Wer parallel zum Studium beruflich aktiv ist, erhält einen ersten Eindruck von seiner späteren Tätigkeit und findet oft auch schneller den Weg ins Berufsleben. Bei der Jobsuche sollte deshalb nicht nur das Geld die wichtigste Rolle spielen. Wer im Fachbereich Medizin und Gesundheitswesen studiert oder eine Karriere im naturwissenschaftlichen und mathematischen Bereich anstrebt, lernt bei einem Kellnerjob nur wenig für sein zukünftiges Leben.

Als Werkstudent Geld verdienen

Eine sinnvolle Alternative zu den üblichen Aushilfsjobs ist eine Tätigkeit als Werkstudent. Ein Werkstudent studiert und arbeitet gleichzeitig in einem Unternehmen. In manchen Fällen gelingt es einem Studenten auf diese Weise sogar, einen begehrten Arbeitsplatz in jener Firma zu übernehmen. Als Werkstudent ist man oft besonders willkommen, denn das bringt dem Arbeitgeber finanzielle Vorteile. Üblicherweise trägt der Arbeitgeber die Hälfte der Sozialversicherungskosten. Bei Studenten entfallen die Beiträge für die Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung unabhängig von der Höhe des Verdienstes. Davon profitieren beide Seiten. Voraussetzung hierfür ist eine Immatrikulierung in einem Vollzeitstudium. Urlaubssemester gelten nicht. Außerdem ist die Arbeitszeit mit Ausnahme der vorlesungsfreien Zeit auf maximal 20 Stunden in der Woche begrenzt. Werkstudenten müssen immer an einer Universität oder Hochschule eingeschrieben sein.

Der Lohn eines Werkstudenten ist zumeist höher als der eines Praktikanten. Der seit Januar 2020 geltende Mindestlohn ist hier das Minimum. Dieser beträgt 9,35 Euro in der Stunde. Wer 20 Stunden in der Woche als Werkstudent arbeitet, erhält somit 750 Euro monatlich. Werkstudenten zahlen zwar keine Sozialversicherungsabgaben, dafür fallen sie aber genauso wie jeder Arbeitnehmer unter die Lohnsteuerpflicht. Das trifft aber nur dann zu, wenn das jährliche Einkommen den Grundfreibetrag von 9408 Euro übersteigt. Auch hinsichtlich der Urlaubsregelung unterscheidet sich ein Werkstudent nicht von einem herkömmlichen Arbeitnehmer. Wie viel Urlaub zusteht, hängt von der Zahl der wöchentlichen Arbeitstage ab. Werkstudenten sind in der Regel länger in einem Unternehmen angestellt als Praktikanten.
Die Zeit als Werkstudent macht sich gut im Lebenslauf. Als optimale Vorbereitung auf die Zeit nach dem Master-Studium bietet die Berufstätigkeit tiefe Einblicke in fachspezifische Arbeitsabläufe. Kurzum, neben der Theorie lernt der Student auch die praktische Umsetzung. Ein weiterer Vorteil ist die Anrechnung als Pflichtpraktikum. Ein Werkstudent, der in seinem Fachbereich arbeitet, kann gleichzeitig sein Praktikum absolvieren und dabei gutes Geld verdienen. Er schlägt somit zwei Fliegen mit einer Klappe.

MASTER MESSEN



MASTER MESSEN

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.