Master Messe Düsseldorf
: : :
TageStundenMinutenSekunden

Master Messe Düsseldorf

Datum:
Freitag, 23.04.2021
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
tba (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen

Master Messe Düsseldorf

Datum:
Freitag, 23.04.2021
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
tba (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen
Freitag, 23.04.2021
10:00 - 16:00 Uhr

Bitte beachte, dass die Master Messe Düsseldorf in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann. Die nächste Master Messe in Düsseldorf findet am 23.04.2021 statt.

Vorträge auf der Master Messe

Die Master Messe Düsseldorf bietet ein umfangreiches Vortragsprogramm zu allen Themen rund um das Masterstudium: Von der Wahl des Studiengangs über die Finanzierung des Studiums bis zu den Karriereaussichten nach dem Studium. Viele Aussteller präsentieren ihr Angebot und laden zur Diskussion ein.

Die Übersicht ist noch nicht vollständig und wird kontinuierlich aktualisiert.

11:30 - 12:00 Uhr

Was kommt nach dem Bachelor? Ein internationales Management-Studium an der ISM!Sie erhalten Informationen zu Studiengängen, Karriereaussichten, Bewerbungsverfahren und Finanzierungsmöglichkeiten.
Marie-Luise Wachowski

Studienberaterin Marie-Luise Wachowski wird in Ihrem Vortrag von den Vorzügen eines Studiums an der International School of Management (ISM) berichten. Für all Ihre Fragen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.
Marie-Luise Wachowski

Marie-Luise Wachowski ist eine erfahrene Studienberaterin für die Vollzeit Master-Studiengänge bei der International School of Management (ISM).

12:10 - 12:40 Uhr

Beruf oder Studium? Beides!Berufsbegleitend studieren an der FOM Hochschule
Studienberatung Düsseldorf

Studienberatung Düsseldorf

12:50 - 13:20 Uhr

Study at the business school where you will go beyond businessAt Hult you will learn about the World, the Future and Yourself.
Beatrice Verga

It’s no longer enough to follow the paths of the past—that’s why Hult has designed a business school that looks to the future by focusing on developing your leadership skills, challenging you with a future-oriented curriculum, and building the global perspective that only first-hand experience can bring.

We strive to be the most relevant business school in the world.

At Hult, your ambition isn’t limited by boundaries—here, you go beyond business and blaze your own trail to lead in today’s global world. With campuses in Boston, San Francisco, London, Dubai, Shanghai, and New York, you’ll study alongside students of unparalleled diversity, and really live a global education, not just learn about it. Pursue your passions and equip yourself for a future that is changing faster than ever before with highly relevant graduate and undergraduate business degrees, a future-oriented curriculum, and real challenges from real companies.
Beatrice Verga

14:10 - 14:40 Uhr

Gemeinsam erfolgreich weiterbildenIhr Masterstudium an der EUFH Business School
Levin Vollmann

Erfahren Sie, wie Sie mit einem dualen oder berufsbegleitendem Studium direkt Mehrwert im Unternehmen schaffen können - und so einen wichtigen Grundstein für Ihre Karriere legen.
Levin Vollmann

14:50 - 15:20 Uhr

Karriere im Management - Die Masterstudiengänge der CBS International Business SchoolYour career. Our mission.
Melanie Damrow

An der CBS gibt es mehrere Möglichkeiten herauszufinden, ob ein Managementstudium das Richtige für einen ist.
Finde in dem Vortrag heraus, welches Studium zu Dir passt und lerne gleichzeitig die Studiengänge der CBS International Business School kennen!
Melanie Damrow


Online-Vorträge

Einstiegsgehälter: Lassen Sie uns über Geld sprechen!?Mehrwert eines Masterstudiums | Faktoren für die Entscheidungsfindung
Burak Kilit, Ceren Öztürk – ver.di

Jedes Studium ist mit Anstrengungen und Aufwand verbunden. Wir wissen, dass sich diese Investitionen lohnen. Aber wie unterscheiden sich Bachelor und Master bei den beruflichen Einstiegs- und Entwicklungschancen? Der Vortrag zeigt an ausgewählten Einstiegsgehältern und Gehaltsverläufen, wie sich der Masterabschluss auszahlen kann. Dazu erhalten Sie viele wertvolle Informationen, worauf es bei der Gehaltsfindung ankommt. Dabei geht es um besonders zukunftsträchtige Branchen, die Unterschiede zwischen Klein- und Großbetrieben und welche Qualifikationsprofile Ihre Verhandlungsposition stärken.
Burak Kilit, Ceren Öztürk – ver.di

Burak and Ceren sind Politikwissenschaftsstudenten der Universität Duisburg-Essen und engagieren uns seit ihrem Praktikum beim Landesbezirk ver.di NRW in verschiedenen Projekten. Im Rahmen ihres Praktikums haben sie sich auch mit diesem Vortrag auseinandersetzten dürfen und diesen Vortrag auch für die kommende Messe aktualisiert.

Master im AuslandUp and away: Informationen zur Planung, Bewerbung und Finanzierung eines Auslandsmasters.
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Es ist eines der bereicherndsten Erlebnisse während der gesamten Studienzeit: Ein Masterprogramm ganz oder teilweise im Ausland zu absolvieren ist ein Gewinn, von dem Absolventen ein Leben lang zehren können. Gerade in Zeiten der weltweiten Vernetzung und der globalen Herausforderungen sind Persönlichkeiten gefragt, die offen sind für fremde Länder, Menschen und Kulturen. Ein Auslandsstudium bringt nicht nur Deine fachlichen Fähigkeiten voran, sondern entwickelt vor allem Deine interkulturellen Kompetenzen. Wie sich das auf Dein zukünftiges Berufsleben auswirken kann, was bei der Bewerbung zu beachten ist und wie sich das ganze Vorhaben finanzieren lässt, erfährst Du in diesem Vortrag.
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Referent Torben Brinkema ist Experte für das Studium im Ausland mit Schwerpunkt Australien und Neuseeland. Egal ob Auslandssemester, Summer School, Bachelor oder Master. Er ist gelernter Tageszeitungsjournalist und hat den Internationalen Studiengang Fachjournalistik in Bremen und Melbourne absolviert. Nach Stationen beim WDR sowie Welt der Wunder informiert er seit 2007 über die Studienmöglichkeiten in Down Under und betreut zudem akademische Kooperationen zwischen einzelnen Institutionen. Von Education New Zealand wurde er zum New Zealand Trained Agent ausgezeichnet. Nach Stationen in Stuttgart und Berlin lebt Torben Brinkema nun in Nürnberg. Von dort berät er Schüler und Studenten unabhängig zu ihren Bewerbungsmöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Dazu unterstützt er unter anderem bei Übersetzungen in über 50 Sprachen und gibt Tipps zu Job-Bewerbungen im Ausland. Als Journalist schreibt er für verschiedene Fachmedien, unter anderem den F.A.Z.-Fachverlag Frankfurt Business Media. Seine Themen sind Bildung, Technik, Trends und Medien.

Erfolgreich bewerben – so klappt es mit dem und MasterNutze die Vielfalt der Angebote: Finde mit Deinen Voraussetzungen das passende Masterprogramm.
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Masterstudium? Das auf jeden Fall! Nur welches passt wirklich – und wie finde ich aus dem Angebot von vielen tausend Programmen den für mich interessantesten Studiengang? Informationen und Inspirationen zur erfolgreichen Master-Bewerbung gibt Dir dieser Vortrag. Es geht um die persönlichen Voraussetzungen, wichtige Entscheidungshilfen, die notwendigen Dokumente und auch um häufig gemachte Fehler, die es zu vermeiden gilt.
Torben Brinkema – Journalist & Stellv. Geschäftsführer medXmedia Consulting

Referent Torben Brinkema ist Experte für das Studium im Ausland mit Schwerpunkt Australien und Neuseeland. Egal ob Auslandssemester, Summer School, Bachelor oder Master. Er ist gelernter Tageszeitungsjournalist und hat den Internationalen Studiengang Fachjournalistik in Bremen und Melbourne absolviert. Nach Stationen beim WDR sowie Welt der Wunder informiert er seit 2007 über die Studienmöglichkeiten in Down Under und betreut zudem akademische Kooperationen zwischen einzelnen Institutionen. Von Education New Zealand wurde er zum New Zealand Trained Agent ausgezeichnet. Nach Stationen in Stuttgart und Berlin lebt Torben Brinkema nun in Nürnberg. Von dort berät er Schüler und Studenten unabhängig zu ihren Bewerbungsmöglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt. Dazu unterstützt er unter anderem bei Übersetzungen in über 50 Sprachen und gibt Tipps zu Job-Bewerbungen im Ausland. Als Journalist schreibt er für verschiedene Fachmedien, unter anderem den F.A.Z.-Fachverlag Frankfurt Business Media. Seine Themen sind Bildung, Technik, Trends und Medien.

So rockst du die StatistikMit der richtigen Strategie ohne Stress und ohne Fehler zur passenden statistischen Auswertung
Daniela Keller – Statistik und Beratung

Du sitzt vor einem Berg von Daten und weißt nicht, wie und wo Du anfangen sollst? Du quälst Dich durch unverständliche Statistikbücher und verstehst nur Bahnhof? Dann komm zu meinem Vortrag!
In diesem Vortrag erfährst Du auf verständliche und unterhaltsame Weise in Kürze das Wichtigste zur statistischen Auswertung. Ich zeige Dir, wie Dir eine gute Vorbereitung die spätere Datenanalyse erleichtert und wie Deine Datenanalyse aufgebaut sein sollte. Außerdem lernst Du häufige Stolperfallen kennen und erfährst, wie Du sie vermeiden kannst.
Alle meine Tipps sind praxiserprobt und für die Auswertung bei Deiner Abschlussarbeit geeignet.
Daniela Keller – Statistik und Beratung

Daniela Keller ist leidenschaftliche Statistik-Expertin und berät Studierende und Wissenschafter*innen zu allen Themen der statistischen Datenanalyse. Während ihres Studiums der Diplom-Mathematik gründete sie mit Kommilitonen eine studentische statistische Beratung und arbeitete anschließend seit über 10 Jahren selbständig in diesem Feld. Neben Einzelberatungen und Workshops unterstützt sie Ihre Kunden seit 2019 auch mit der Statistik-Akademie, ihrem online Mitgliederbereich für alle, die Statistik verstehen und selbständig anwenden wollen. Ihr Blog (www.statistik-und-beratung.de/blog) und ihr YouTube-Kanal sind Fundgruben für leicht verständlich aufbereitetes Statistikwissen für die Praxis.

PrüfungskundeLeitfaden für Geprüfte und Prüfer
Paul Klingenberg – Gründer Klingenberg Verlag

Wer glaubt, dass es bei Prüfungen nichts zu lachen gibt, hat die Prüfungskunde nicht gelesen. Georg Klingenberg prüfte jahrzehntelang an verschiedenen Universitäten. Pointiert und scharfsinnig beschreibt er die Eigenheiten des Prüfungswesens und seine verschiedenen Akteure. Die humorvolle „Einführung in die Prüfungswissenschaften“ wird verlegt und präsentiert von seinem Sohn Paul Klingenberg.
Paul Klingenberg – Gründer Klingenberg Verlag

Georg Klingenberg war Professor für Römisches Recht. Er lehrte an den Universitäten Graz, Wien, München und Linz. Sein Sohn Paul Klingenberg gründete für das Buch seines Vaters einen Verlag. Er studiert Philosophie an der Karl-Franzens Universität in Graz.

Stipendium.at - Allgemeine Informationen zur StudienbeihilfeInformationen zur Österreichischen Studienbeihilfe
ReferentInnen – Stipendium.at

ReferentInnen – Stipendium.at

Stipendium.at - Allgemeine Informationen zur StudienbeihilfeInformationen zur Österreichischen Studienbeihilfe
ReferentInnen – Stipendium.at

ReferentInnen – Stipendium.at

Strategie zur Auswahl des passenden MastersGeneralisierung vs. Spezialisierung | Wahl der passenden Hochschule | Studienwahl | Herausforderungen & Chancen
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Die Auswahl an Masterstudiengängen steigt von Jahr zu Jahr und macht die Auswahl nicht leicht. Damit der Schritt in den richtigen Master nicht zum Fehltritt wird, gilt es, einige Faktoren zu berücksichtigen und sich eine passende Strategie zu den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu überlegen.
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Rouven Sperling, Jahrgang 1975, studierte in Freiburg (D) und London (GB). Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Manager Dual Career Service bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie war er viele Jahre als Vorsitzender des Career Service Netzwerks Deutschland e.V aktiv und hat bereits an verschiedenen Hochschulen Career Service-Abteilungen aufgebaut und geleitet. Als Berater und Gutachter ist er auch international im Hochschulsektor eingebunden. In seiner täglichen Beratungspraxis beschäftigt er sich mit allen Fragen, Wünschen und Sorgen, die Schüler, Studierende, Absolventinnen und Absolventen im Themenfeld Bildung und Karriere umtreiben.

Studienfinanzierung: Stipendien, BAföG und KrediteTipps zur Finanzierung für jede Lebenslage
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Ein Studium kostet Geld aber es gibt glücklicherweise viele Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung. Der Vortrag gibt viele Praxistipps und beleuchtet die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten damit das Studium nicht am Geld scheitert.
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Rouven Sperling, Jahrgang 1975, studierte in Freiburg (D) und London (GB). Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Manager Dual Career Service bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie war er viele Jahre als Vorsitzender des Career Service Netzwerks Deutschland e.V aktiv und hat bereits an verschiedenen Hochschulen Career Service-Abteilungen aufgebaut und geleitet. Als Berater und Gutachter ist er auch international im Hochschulsektor eingebunden. In seiner täglichen Beratungspraxis beschäftigt er sich mit allen Fragen, Wünschen und Sorgen, die Schüler, Studierende, Absolventinnen und Absolventen im Themenfeld Bildung und Karriere umtreiben.

Studienplanung in Zeiten von CoronaWas hat sich verändert und welche Konsequenzen hat das?
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Das Jahr 2020 hat vieles verändert und hat auch vor den Hochschulen nicht Halt gemacht. Wie findet man sein passendes Studium, was hat sich im Ablauf verändert oder wird sich verändern? In welche Richtung sollte man Studieren und welche Branchen verändern sich in den nächsten Jahren?
Rouven Sperling – Manager Dual Career Service at Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Rouven Sperling, Jahrgang 1975, studierte in Freiburg (D) und London (GB). Neben seiner aktuellen Tätigkeit als Manager Dual Career Service bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie war er viele Jahre als Vorsitzender des Career Service Netzwerks Deutschland e.V aktiv und hat bereits an verschiedenen Hochschulen Career Service-Abteilungen aufgebaut und geleitet. Als Berater und Gutachter ist er auch international im Hochschulsektor eingebunden. In seiner täglichen Beratungspraxis beschäftigt er sich mit allen Fragen, Wünschen und Sorgen, die Schüler, Studierende, Absolventinnen und Absolventen im Themenfeld Bildung und Karriere umtreiben.
= Vorträge mit allgemeinen Infos zur Studienwahl

Ticket und Anmeldung »

Deine Vorteile bei Online-Anmeldung
  • 💵 Du sparst Eintritt. (Barzahlung vor Ort)
  • 🕜 Du kannst Vorträge vormerken und erhältst am Messetag Zugriff auf all unsere online Vorträge.
  • 📧 Du erhältst dein Ticket inkl. aller Termine bequem per Mail.


Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.