DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_Auslandssemester-auf-Bali_T.jpg
Tourism Development Strategies - Infos zum Master
web_Logo_Long_druck.jpg

Infos und Links


Studiengang

Tourism Development Strategies


Hochschule

Hochschule Stralsund


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Tourism Development Strategies
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Was spricht für uns?
  • Praxis und Zukunft
  • Kontakt

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund

International, strategisch, individuell: Das ist der Studiengang Tourism Development Strategies (TDS) an der Hochschule Stralsund. TDS ist ein wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium, in welchem die Komponenten Strategie und Entwicklung für die Tourismuswirtschaft miteinander verbunden werden. Ein ganzheitliches Konzept gewährleistet die Förderung von Fach- und Methodenkompetenz, Persönlichkeit, Weltoffenheit und  Qualitätsbewusstsein. Einzigartig ist die Struktur des Studiums, denn wir bieten unseren Master in drei unterschiedlichen Varianten an, die sich jeweils in der zeitlichen Dauer unterscheiden. Je nach akademischer Vorbildung kann der akkreditierte Master in 2, 3 oder 4 Semestern erreicht werden:

 

  • 2-semestriges TDS Master-Studium (Erst-Studium: 240 ECTS-Punkte)
  • 3-semestriges TDS Master-Studium (Erst-Studium: 210 ECTS-Punkte)
  • 4-semestriges TDS Master-Studium (Erst-Studium: 180 ECTS-Punkte)

Die 5 wichtigsten Gründe um Tourism Development Strategies (TDS) in Stralsund zu studieren:
 
 

  • Internationales, englischsprachiges und praxisnahes Master-Studium  
  • Maßgeschneiderte, individuelle Struktur mit einem nahtlosen Anschluss an den Bachelor    
  • Zukunftssichere, praxisorientierte Top-Ausbildung & Jobs mit Perspektive  
  • Moderner Campus, kleine Lerngruppen, ein engagiertes Team und freundliche Atmosphäre
  • Ausgiebige Freizeitmöglichkeiten am Meer (in unmittelbarer Campusnähe)

Infos zur Unterrichtssprache

2-Semester Master = 100% Englisch
3/4 Semester Master = 90% Englisch und 10% Deutsch

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund: Inhalte

Neben fachlichen Kenntnissen im Tourismus, in der BWL und im General Management erwerben Studierende bei uns Fähigkeiten und Methoden, die sie auf die dynamischen Veränderungen in Politik, Tourismuswirtschaft und Gesellschaft vorbereiten. Unser Ziel ist es, unsere Studierenden zu verantwortlichem und eigenständigem Handeln zu befähigen. Deshalb legen wir großen Wert auf die Stärkung der sozialen Kompetenzen sowie auf die Entwicklung der Persönlichkeit unserer Teilnehmer. Tourismus und Internationalität gehen Hand in Hand, so dass unser Master-Programm auch die multikulturellen Kompetenzen der TDS Studierenden ausbaut.

Unser Lehrkonzept ist ganzheitlich orientiert und vermittelt Ihnen folgende Fähigkeiten:

 

  • Strategisches Denk- und Handlungsvermögen
  • Business Development, insbesondere unter Nachhaltigkeitsaspekten in der Tourismusindustrie
  • Interpretation von Märkten & deren Umfeld
  • Produktentwicklung im Tourismus
  • Destinationsentwicklung / Destinationsmanagement
  • Umgang mit Wandel
  • Nutzung von Kreativität und Innovationen als Wettbewerbsfaktoren
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Unterstützung beim Aufbau eines eigenen Wertesystems.

Im 1. Semester werden die Kernmodule des Studienganges angeboten. Diese bieten eine tiefergehende Auseinandersetzung mit Kompetenzen in BWL, einem wertebasierten Management und Tourismus. Der angemessene Umgang mit anderen Meinungen, fremden Kulturen, ethisches Handeln und gesellschaftlioche Bezüge werden u.a. in der Auftaktveranstaltung 'Diversity Management' thematisiert. Module zur Stärkung Ihrer Methoden- und Selbstlernkompetenz runden das Profil im 1. Semester ab, wobei Anschlüsse an unterschiedliche Erfahrungshintergründe der Teilnehmer im Umgang mit verschiedenen Lehr- und Lerntechniken erfolgen. Ein individuelles Medientraining zum weiteren Ausbau der Kommunikationsfähigkeit sowie der rhetorischen Kompetenzen findet ebenso statt, wie die internationale Exkursion, welche durch die Studierenden selbst themenspezifisch vorbereitet wird.


Im 2. Fachsemester werden für die Studierenden des 3- und 4-semestrigen Studienweges Module angeboten, die Themengebiete aufgreifen, welche üblicherweise nicht in der gewünschten Breite und Tiefe in 6- bzw. 7-semestrigen BA-Studiengängen angeboten werden. Die Module stärken die Professionalität unserer Teilnehmer und fördern die Entwicklung eines wissenschaftlichen Selbstverständnisses. Darüber hinaus finden Wahlpflichtmodule zu sowohl „klassischen“ Managementthemen als auch Modulen an der Schnittstelle von BWL und Tourismusbranche statt.


Studierende mit einem Erst-Studium von 180 ECTS-Punkten absolvieren in ihrem 3. Semester ein Pflichtpraktikum. Dieses dient der weiteren Entwicklung Ihres beruflichen Selbstbildes. In allen Studienwegen schließen die Studierenden ihr Studium mit der Erstellung der Master-Thesis und dem abschließenden Kolloquium ab. In Abhängigkeit des Erst-Studiums kann dies im Master TDS das 2., 3. oder 4. Semester sein.

 

Downloads

Studienplan 2 Semester

Studienplan 3 Semester

Studienplan 4 Semester

Übersicht Struktur

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund: Fit für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt  

Die Tourismuswirtschaft ist ein dynamischer und komplexer Wirtschaftszweig mit vielen Herausforderungen. Am Markt agierende Unternehmen im In- und Ausland benötigen kompetente, gut ausgebildete Mitarbeiter, die in der Lage sind, Chancen, Trends und Entwicklungen zu interpretieren und auf dieser Basis operative und strategische Lösungen zu entwickeln. Mit dem Master-Studiengang Tourism Development Strategies bieten wir mit der Einbeziehung von internationalen und kulturvergleichenden Aspekten, akademischen Studienreisen, Terminen bei Unternehmen und dem großen Stellenwert, der der Entwicklung Ihrer Schlüsselqualifikationen und Soft Skills beigemssen wird, eine optimale Vorbereitung für einen erfolgreichen Karriereweg im Bereich der Tourismuswirtschaft. Das angestrebte Berufsfeld unserer Absolventen ergibt sich aus der gesamten Breite der nationalen und internationalen Tourismuswirtschaft. Es ist durch seine strategische, Entwicklungs- und generalistische Orientierung gleichermaßen in Bereichen der Tourismusplanung, der Unternehmensentwicklung, anderen Feldern der strategischen Planung sowie im Management angesiedelt. Unsere strategische Orientierung bietet gleichwohl die Chance, die erworbenen Fähigkeiten auf andere Industriezweige zu adaptieren und den Kreis potentieller Arbeitgeber auszubauen.

Die Einsatzbereiche unserer Absolventen spiegeln die Bandbreite der Karriereaussichten im Tourismus und Management wider. Unsere Absolventen sind beispielsweise in folgenden Tätigkeitsfeldern aktiv:

 

  • Managementpositionen im Umfeld genereller wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen
  • Managementpositionen im Umfeld des Destinationsmanagements
  • (Destinationsmanagementorganisationen, Tourismusverbände und Institutionen)
  • Tourismusspezifische Managementpositionen in verschiedenen Unternehmen der Tourismusbranche (Produktmanagement, Marketing, etc.)  
  • Positionen im Bereich Tourismus/Consulting
  • Positionen in Wissenschaft und Forschung
  • Positionen im Kommunikations- und Eventbereich.

Die Tourismusbranche erwartet auch weiterhin einen deutlich steigenden Bedarf an höher qualifizierten Absolventen. Unser Master-Studium bietet unseres Teilnehmern überaus positive Berufsaussichten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund: Zulassung

  • Erfolgreich absolviertes Erststudium der Wirtschaftswissenschaften:
    • 2-semestriges Studium: 240 ECTS-Punkte
    • 3-semestriges Studium: 210 ECTS-Punkte
    • 4-semestriges Studium: 180 ECTS-Punkte
  • Unterzeichnung einer Verpflichtungserklärung für die Zahlung von Programmnebenkosten (z.B. Exkursionen ins Ausland, Unternehmensbesuche = KEINE Studiengebühren)
    • 2 Semester TDS: 1.850 EUR
    • 3/4 Semester TDS: 2.100 EUR
  • Nachweis von Englischkenntnissen (B2) nach Europäischem Qualifikationsrahmen
  • TDS Studium von 3 oder 4 Semestern: Bewerber aus dem Ausland zusätzlich Nachweis von Deutschkenntnissen (B2) nach Europäischem Qualifikationsrahmen
  • TDS Studium von 2 oder 3 Semestern: Nachweis über Berufserfahrung oder Praktikum im Management (12 Wochen). Einschlägige Erfahrungen im Rahmen eines Erst-Studiums werden angerechnet.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Tourism Development Strategies - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund: Was spricht für uns?

In Stralsund erwarten Sie…

 

  • Expertenstudium: Sie lernen von Experten
    • Professoren mit Berufserfahrung
    • Wirtschaftsrelevante Themen
    • Wissenschaftlich fundierte Inhalte
  • Erlebnisstudium: Sie scihern Ihren Erfolg durch Freude am Studium
    • Internationale Exkursionen & Events sind ins Studium integriert
    • Persönlicher Kontakt zu Professoren findet täglich statt
    • Interaktive Projekte bieten Hands-on Experience mit moderner IT
  • Karrierestudium: Sie starten erfolgreich ins Berufsleben
    • Mehrsprachige Ausbildung
    • Exzellentes Praxisnetzwerk für Abschlussarbeiten und Projekte
    • Gelebte Soft Skills

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Praxis und Zukunft »

Master Tourism Development Strategies an der Hochschule Stralsund: Praxisverbunden und zukunftsorientiert

Eine enge Verbindung der wissenschaftlichen und unternehmerischen Welt ist ein entscheidendes Kriterium der Berufsbefähigung. Diese Verzahnung von Theorie mit praktischen Erfahrungen ist Philosophie des Tourismus Master-Studiums an der Hochschule Stralsund. Ebenso wichtig ist die Unterstützung unserer Studierenden mit wertvollen beruflichen Kontakten und Beschäftigungsmöglichkeiten. Dies wird u.a. durch Meetings bei international tätigen Unternehmen/Institutionen, wissenschaftliche Konferenzen, Seminare oder Workshops ermöglicht.  Praktisch orientierte Vorlesungen und reale Projekte mit unseren Praxispartnern (u.a. AIDA Cruises, visitBerlin oder Tourismusverband Mecklenburg Vorpommern) legen dabei - als Pflichtbestandteil integriert in unserem TDS Studium- das Fundament für Ihren beruflichen Erfolg. Darüber hinaus stellen wir mit dem Einsatz internationaler Dozenten aus der Wissenschaft und Experten aus der Wirtschaft sicher, dass Sie befähigt werden, strategisch zu denken und mit sich verändernden und steigenden Herausforderungen im Beruf zurechtzukommen. Der Umgang mit Innovationen und Wandel,  interaktive Lehrmethoden (z.B. Diskussionen, Fallstudien, Simulationen), eigenständige Projekte und individuelles Coaching sind wichtige Werkzeuge, um wissenschaftliches Wissen praktisch umzusetzen. Und nicht zuletzt öffnen Ihnen die Studienreisen zu attraktiven wirtschaftlichen und touristischen Destinationen ins In-und Ausland neue Türen.


Mit unserer internationalen Exkursion (Ziele vergangener Studienreisen waren z.B. Sri Lanka, Oman, Kanada oder Thailand) streben wir nicht nur die Verbesserung der Fachkompetenz und Angebote zum Ausbau des Netzwerkes an, vielmehr ist es auch eine Erweiterung des Horizontes unserer Studierenden, da oftmals Begegnungen mit ganz anderen Kulturkreisen erlebt, erfahren und reflektiert werden. Die stetige Interaktion mit etwa 20 Studierenden über einen Zeitraum von 10 Tagen fördert die Teamfähigkeit aller Teilnehmer und es werden kommunikative, soziale Kompetenzen und die Persönlichkeit gestärkt. Nachhaltiges Lernen durch eigene Erfahrungen - verschaffen Sie sich auf unserer Homepage ein Bild von den umfangreichen Erlebnissen unserer Studierenden.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Was spricht für uns?

weiter: Kontakt »

Hochschule

Hochschule Stralsund


Studienorte: Hochschule Stralsund - TDS Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
T   +49 3831 45 70 70
E   tds@hochschule-stralsund.de

« zurück: Praxis und Zukunft

Fakten zum Master

Studienort

Stralsund

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Semesterbeitrag

66 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

2-4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

4-8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Stralsund

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Semesterbeitrag

66 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

2-4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

4-8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.