Finde deinen Master!
web_2020_Radboud_University_Header.jpg
Spatial Planning - Infos zum Master
web_ru_en_1.jpg

Infos und Links


Studiengang

Spatial Planning


Hochschule

Radboud University


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Spatial Planning
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere und Zukunft
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Radboud University bietet einen Master in Spatial Planning an, der angeschlossen ist an eine Abteilung, die einen exzellenten Ruf hat für ihre Forschung, und dennoch relativ klein ist, was bedeutet, dass Studierende eng zusammenarbeiten und viel persönlichen Kontakt haben mit ihren Dozenten.

 

Was sind die Studieninhalte?

Raumplaner sind fasziniert vom Wandel, den Städte und Regionen jetzt und in Zukunft erfahren. Sie nehmen als Manager dieser räumlichen Tranformationen selbst die Zügel in die Hand. Hierbei kann man denken an die Erneuerung von Einkaufs- und alten Industriegebieten, Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasser, und dem Beitragen zu Konzepten für nachhaltige Mobilität in Städten.

 

Die zugehörigen Projekte haben unterschiedlichste Maßstäbe. Das Spektrum reicht über Privateigentum bis zur Europapolitik. Die Dachzeile "managing smart cities and regions" spiegelt den Fokus auf dringende Fragen in unserer Gesellschaft, jetzt und in Zukunft, wider, in einer Zeit, wo Ambitionen für eine "New Urban Agenda" das Bild moderner Städte des 21sten Jahrhunderts mit Hilfe von Richtlinien und Strategien prägen wollen.  

 

Studierende in Spacial Planning erlangen ein tiefgehendes Verständnis von Planung und gängigen Verfahren. Allerdings werden sie ausdrücklich ermutigt, selbst Methoden zur Schaffung von sozialer, nachhaltiger und ökonomisch gerechter Systeme zu entwickeln. In diesem Zusammenhang ist es gerngesehen, wenn Studierende multidisziplinär an ihr Studium herangehen.

 

In Zusammenarbeit mit Dozenten und externen Fachleuten werden smarte und nachhaltige Lösungen für realitätsnahe und zukünftige Planungsprobleme entwickelt.

 

Studierende haben zu Ende des Studiums ein tiefes Verständnis für:

  • Übereinstimmungen zwischen verschiedenen Planungskonzepten, -sektoren, -schwerpunkten und -interessen;
  • Zusammenspiele und Kompromisse, die auf diesen Schnittstellen beobachtet werden können;
  • Wege auf denen integrative Planung sich in der Politik, Entscheidungsfindungsprozessen, und in Projekten auf verschiedenen geographischen und institutionellen Ebenen manifestiert.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

Studierende wählen aus den folgenden vier Schwerpunkten:

 

Cities, Water and Climate Change

Studierenden werden alle Fähigkeiten vermittelt, die unabdingbar sind um an der Schnittstelle von Stadtplanung, Wasser- und Umweltmanagement zu arbeiten.

 

European Spatial and Environmental Planning

Der Schwerpunkt bringt Raumplaner hervor, die Verständnis erlangt haben auf dem Gebiet der Europapolitik, und so grenzüberschreitend mit Planern kooperieren können, und Zusammenarbeit eingehen mit anderen Sektoren in zum Beispiel Umwelt- und Wirtschaftsentwicklung.

 

Planning, Land and Real Estate Development

Studierende entdecken neue Perspektiven auf städtebauliche Entwicklung, die sich nach Abschluss des Studiums in Positionen als Stadtplaner im öffentlichen oder privaten Sektor als nützlich erweisen.

 

Urban and Regional Mobility

Integrierte Mobilität und verschiedene Verkehrsarten spielen auf allen planungsmäßigen Maßstäben eine wichtige Rolle. Der Schwerpunkt untersucht neue Verfahren und Strategien, die zu innovativen Mobilitätslösungen führen sollen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere und Zukunft »

Absolventen dieses Studiengangs werden sehr von Arbeitgebern gewährtschätzt, da sie große analytische Fertigkeiten haben, eine kritische Perpektive einnehmen können, und ein gutes akademisches Verständnis von der Beziehung zwischen menschlichen Aktivitäten, ihre räumliche Umgebung, sowie relevanten räumlichen Eingriffen, die die Lebensumgebung verbessern, haben.

 

Räumliche Planer der Radboud University arbeiten als Policymaker, Berater oder Projektmanager für sowohl die Regierung, als auch Beratungsfirmen, Projektentwickler, Wohnungsbaugesellschaften, oder Untersuchsinstitute. Viele unserer Alumni arbeiten auch an internationalen Projekten.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

1. Bachelorabschluss in einem anverwandten Studiengang einer räumlich orientierten Disziplin, wie z.B. Raumplanung (Spatial Planning), Human Geography, oder Environment Studies.

 

2. Englischkenntnisse
Um diesen Studiengang zu belegen, ist sowohl schriftlich, wie mündlich flüssiges Englisch erforderlich. Kenntnisse werden mit einem der folgenden Tests nachgewiesen:

  • TOEFL mit einem Ergebnis von ≥90, mit keinem Unterergebnis <18
  • IELTS mit einem Ergebnis von ≥6.5, mit keinem Unterergebnis <6.5
  • Cambridge Certificate of Advanced English (CAE) oder Certificate of Proficiency in English (CPE), mit einer Mindestnote von C.

Hiervon ausgenommen sind englische Muttersprachler, oder Studenten, die einen kompletten Englischsprachigen Bachelor in einem EU/ EEA-Land, Australien, Kanada, Neuseeland oder den Vereinigten Staaten von Amerika abgeschlossen haben.

 

3. Einen Hintergrund in Untersuchsmethodik
Aufgrund der akademischen Art und Weise dieses Studienprogramms, muss jeder Student über Grundwissen von Untersuchsmethodik, z.B. Research Design und Dataanalyse verfügen.
    

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere und Zukunft

weiter: Impressionen »

Spatial Planning - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Radboud University



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Kontakt »

Hochschule

Radboud University


Studienort:Radboud University Houtlaan 4
6525 XZ Nimwegen
Niederlande
Gelderland
T  +31 24 36 23456
E  study-information@ru.nl

« zurück: Masterstudiengänge

Fakten zum Master

Studienort

Nimwegen

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Sommersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

1 Jahr Studienzeit

Kosten EU: 2168 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 16000 EUR / Jahr

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Nimwegen

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Sommersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

1 Jahr Studienzeit

Kosten EU: 2168 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 16000 EUR / Jahr

MASTER MESSEN

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.