Finde deinen Master!
web_2020_MaterialflussLogistik_.jpg
Materialfluss und Logistik - Infos zum Master
web_FH Erfurt.jpg

Infos und Links


Studiengang

Materialfluss und Logistik


Hochschule

Fachhochschule Erfurt


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Materialfluss und Logistik
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Master Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudienganges Materialfluss und Logistik erreichen eine gezielte praxisorientierte Weiterqualifikation, die auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden beruht. Es wird dabei eine fachlich vertiefende Ausbildung in den wesentlichsten Gebieten von Materialfluss und Logistik realisiert.

 

Der Masterstudiengang richtet sich dabei insbesondere an Absolventinnen und Absolventen mit einem bereits abgeschlossenen grundständigen Studium, die im Rahmen eines modular konzipierten Aufbaustudiums einen zweiten berufsqualifizierenden Abschluss erreichen können. Die Basis kann dabei z.B. im Rahmen eines Bachelor-Studiums des:

 

  • Verkehrs- und Transportwesens (Wirtschaftsingenieur /-in),
  • Ingenieurwesens,
  • oder in vergleichbaren Studiengängen gelegt worden sein.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt: Inhalte

Studieninhalte

Die Absolventen/-innen des Masterstudiengangs sollen im Berufsfeld Materialfluss und Logistik bereits vorhandene theoretische Kenntnisse und Fähigkeiten zu anwendungsorientiertem Know-How und praktischen Fertigkeiten weiterentwickeln. Die Konzeption, Organisation, Durchführung und Kontrolle von inner- und außerbetrieblichen Material-, Informations-, Waren und Güterflüssen werden verinnerlicht und zu weiteren Schlüsselkompetenzen und interdisziplinärem Wissen ausgebaut. Neben fachlichen Kompetenzen sollen auch die persönlichen Qualifikationen der Studierenden gefördert werden, um die Berufs- und Karrierechancen zu erhöhen. Mit Abschluss des Masterstudiums sollen die Absolventen/-innen zur Promotion befähigt werden.


Einige Beispiele von fachlichen Kompetenzfeldern und inhaltlichen Schwerpunkten, die im Masterstudiengang Materialfluss und Logistik Teil der Lehre sind, sollen nachfolgend stellvertretend genannt werden.
 

  • Toyota Produktionssystem & Komponenten – Wertstromdesign, Kanban, 5S etc.
  • Makrologistik - Betrachtung der Güter- und Informationsströme zwischen einer Vielzahl von Quellen und Senken einer Region, eines Landes oder rund um den Globus
  • Unternehmenslogistik & Schnittstellen – Innerbetriebliche Materialfluss- und Informationsbetrachtungen
  • Materialflusssimulation
  • Systematische Aufbereitung der internen Prozessstruktur von Unternehmen


Diese Schwerpunkte erfahren in Abhängigkeit der Veränderungen am Markt eine kontinuierliche Anpassung.


Studienaufbau

Für planerische und konzeptionelle Aufgaben ist die Arbeit mit entsprechender Software unabdingbar. Für diese Zwecke hat die Fachrichtung Verkehrs- und Transportwesen zahlreiche Fachlabore eingerichtet. Robotergestützte Produktionsprozesse oder Objekterkennung im Straßenverkehr können ebenso praktisch erlernt werden wie z. B. die Abbildung von Warenströmen in SAP.

 

Innerhalb des Studiums gibt es zwei verpflichtende Projekt-Modul-Teams, die an realen Aufgabenstellungen arbeiten. Sie lernen dadurch komplexe Aufgabenstellungen arbeitsteilig zu lösen und die Ergebnisse vor dem Kunden zu präsentieren. 

 

Die Absolvent*innen erreichen mit Ende ihres Studiums weitere Schlüsselkompetenzen und interdisziplinäres Wissen für die Konzeption, Organisation, Durchführung und Kontrolle von inner- und außerbetrieblichen Material-, Informations-, Waren- und Güterfüssen, sowie eine Verbesserung des persönlichen Qualifikationsprofils und damit eine signifikante Erhöhung der persönlichen Karrierechancen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt: Karriere

Durch das breite Spektrum an Themenfeldern, die während des Masterstudiums behandelt werden, ist die optimale Basis für einen erfolgreichen und ambitionierten Einstieg in die vielfältigen Bereiche der freien Wirtschaft als Fach- und/oder Führungskraft – auch im weltweiten Einsatz – gegeben.

 

Typische Arbeitsfelder:

  • Verarbeitende Industrie, insbesondere Automobil- und -zulieferindustrie,
  • Verkehrsunternehmen, Industrie und Handel
  • Logistikzentren, Speditionen, Umschlags- und Lagerhausgesellschaften,
  • Beratungsunternehmen, Ingenieurbüros

 

Durch das erworbene Qualifikationsprofil ist es für die Absolventinnen und Absolventen möglich

  • einen frühen Einstieg in Führungspositionen bei weltweit agierenden Industrieunternehmen unterschiedlichster Branchen, oder
  • die Umsetzung von Promotionsvorhaben zu realisieren.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master Materialfluss und Logistik an der Fachhochschule Erfurt: Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Trotz Abweichung von dieser Durchschnittsnote kann zugelassen werden, wer in dem vorangegangenen Studium eine Abschlussarbeit verfasst hat, die mit der Note 2,0 oder besser bewertet wurde. War die Abschlussarbeit mit einem Kolloquium verbunden, gilt die aus Abschlussarbeit und Kolloquium gebildete Gesamtnote.

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Materialfluss und Logistik - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Hochschule

Fachhochschule Erfurt


Studienort:Fachhochschule Erfurt - Zentrale Studienberatung Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Deutschland
Thüringen
T  +49 361 6700 834
E  beratung@fh-erfurt.de

« zurück: Masterstudiengänge

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Engineering Materialfluss und Logistik

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Engineering Materialfluss und Logistik

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.