Finde deinen Master!
MASTER AND MORE Logo
MASTER AND MORE Logo
web_2020_Master Leisure, Tourism and Events m
International Leisure, Tourism and Events Management - Infos zum Master
web_NHL_Stenden_logo_ENG_blue_x3.jpg

Infos und Links


Studiengang

International Leisure, Tourism and Events Management


Hochschule

NHL Stenden University of Applied Sciences


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    International Leisure, Tourism and Events Management
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

International Leisure, Tourism and Events Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences

Die Freizeit- und Tourismusbranche befindet sich im stetigen Wachstum und bietet daher immer wieder neue interessante Berufsmöglichkeiten. Die derzeitige Herausforderung dieser Branche ist es, auf sich verändernde Kundenwünsche und Trends zu reagieren und dabei auf den Einklang zwischen Wirtschaft, Mensch und seine Umwelt zu achten. Im vierzehnmonatigen Masterprogramm der NHL Stenden lernst du Freizeitprojekte und Tourismusprodukte auf nachhaltige Weise zu entwickeln und dich mit diesen in der Wirtschaft durchzusetzen. Bei diesem Masterstudiengang hast du die Möglichkeit, dein Studium mit einem Doppelabschluss zu beenden. Dabei erhältst du nicht nur den niederländischen Master of Arts, sondern auch den britischen Master of Science in Zusammenarbeit mit der University of Derby. Im Rahmen dieses Programms hast du als Student*in die Chance, eine Exkursion zur dortigen Universität zu machen und am Unterricht vor Ort teilzunehmen, Gastvorlesungen von Dozenten aus Derby in Leeuwarden zuzuhören und den Zugriff aus Ressourcen und Materialien beider Einrichtungen zu nutzen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

International Leisure, Tourism and Events Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Inhalte

Dein Studium teilt sich in verschiedene Module auf. Jedes Modul beinhaltet einen anderen Schwerpunkt. Zu Anfang des Studiums steht ein Überblick über Freizeit und Tourismus im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit an. Anschließend beschäftigst du dich mit den Faktoren, die die Qualität eines Freizeitproduktes ausmachen und lernst, welche Rolle die Freizeitgestaltung im Alltagsleben der Menschen hat. Auch die Auseinandersetzung mit Richtlinien und Trendforschung stellen einen Teil des Studiums dar. Während des letzten Moduls entscheidest du dich für ein Wahlfach zur Spezialisierung. Dies könnte beispielsweise Entrepreneurship & Innovation oder Managing Events Organisation heißen. Möglich ist es auch, sich in diesem Zeitraum mit einem Projekt des Forschungsinstituts ETFI zu beschäftigen. Außerdem schreibst du im vierten Modul deine Abschlussarbeit.

 

Modul 1: 

Theoretical Perspectives on Leisure and Tourism
In diesem Modul werden bestehende Theorien in den Bereichen Freizeit- und Tourismuswirtschaft besprochen. Dies erfolgt anhand von Themen wie Freizeit, Spiel, Erlebnis, Kultur, soziale Klasse, Lebensstil, Mobilität, Umwelt, Entwicklung und ökonomische Systeme. Das Ziel ist, dass du eine eigene Sichtweise auf Freizeitaktivitäten und Tourismus entwickelst.


 

Modul 2:

Quality of Leisure and Tourism

In diesem Modul steht das Thema Qualität zentral im Mittelpunkt. Behandelt wird die Qualität von Freizeitaktivitäten und Tourismus im Verhältnis zur Lebensqualität im Allgemeinen. Dabei werden auch Zusammenhänge zwischen der Gesellschaft und Unternehmen hergestellt. Dies erfolgt auf multidisziplinäre und interdisziplinäre Weise.

 

Modul 3: 

Policy and Planning & the Future of Leisure and Tourism

Im Mittelpunkt steht der komplexe und dynamische Charakter der Gestaltung von Freizeit und Tourismus. Vermittelt werden die Rahmenbedingungen und Themen für die Entwicklung einer Strategie und du lernst, wie die Szenariotechnik anzuwenden ist und wie man hierfür Veränderungs- und Projektmanagement einsetzen kann.

 

Modul 4: 

Masterthesis

Zu diesem Zeitpunkt des Masterprogramms kannst du dein Minorfach wählen. Du kannst dich zwischen den NHL Stenden ETFI Projekten, Entrepreneurship & Innovation oder Managing Events Organisations entscheiden. Der Masterstudiengang International Leisure and Tourism Studies wird mit einer Masterarbeit abgeschlossen.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

International Leisure, Tourism and Events Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Karriere

Die Freizeit- und Tourismusbranche bietet Absolvent*innen des Masterstudienganges eine breite Auswahl an Jobperspektiven. Beispielsweise können Studierende nach dem Studium in folgenden Bereichen innerhalb der Branche in Bezug auf Freizeit- oder Tourismusprodukte tätig werden:

 

  • Strategie und Planung
  • Forschung und Lehre
  • Beratung und Entwicklung
  • Management

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

International Leisure, Tourism and Events Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Zulassung

Für Bewerbende des Masterstudienganges International Leisure, Tourism and Events Management ist ein vorangegangenes abgeschlossenes Bachelorstudium verpflichtend. Vorzugsweise sollte dies im Bereich Management, Wirtschaft, Business, Freizeit oder Tourismus absolviert worden sein. Außerdem müssen Bewerbende ein ausreichendes Level der englischen Sprache vorweisen. Wenn du bereits dein Bachelorstudium auf Englisch absolviert hast, brauchst du keinen weiteren Nachweis für dein Sprachniveau. Alle anderen werden dazu aufgefordert, einen Sprachtest durchzuführen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Fakten zum Master

Studienort

Leeuwarden

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

flexibel Jahr Studienzeit

Kosten EU: 2209 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 11995 EUR / Jahr

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Leeuwarden

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

flexibel Jahr Studienzeit

Kosten EU: 2209 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 11995 EUR / Jahr

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu