Finde deinen Master!
web_Gesundheitsökonomie an der Hochschule Str
Gesundheitsökonomie - Infos zum Master
web_Hochschule Stralsund.jpg

Infos und Links


Studiengang

Gesundheitsökonomie


Hochschule

Hochschule Stralsund


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Gesundheitsökonomie
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Curriculum
  • Ansprechpartner
  • Kontakt

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund

An der Schnittstelle von Gesundheit, Management und Digitalisierung - das ist der Master-Studiengang Gesundheitsökonomie (GOEK) an der Hochschule Stralsund. GOEK ist ein wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium mit einer Spezialisierung im Bereich der Gesundheitswirtschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln zeigt sich bereits in den Voraussetzungen zum Studium, denn wir öffnen den Zugang Studierenden mit einem Erststudium in den Gesundheits- oder den Wirtschaftswissenschaften. Damit ist das Master-Studium Gesundheitsökonomie eine optimale Ergänzung für Absolventen in den Gesundheits- oder Wirtschaftswissenschaften.


Die Inhalte sollen das Verständnis für komplexe gesundheitsökonomische Zusammenhänge erweitern, wirtschaftliche Prozesse und Managementkompetenzen im Gesundheitswesen vertiefen und die Studierenden in die Struktur des Gesundheitssystems einarbeiten.


Unser Lehrkonzept ist ganzheitlich und forschungsorientiert und befähigt unsere Teilnehmer zu wissenschaftlichem Erkenntnisfortschritt.
Das Programm zeichnet eine stetige Interaktion mit wichtigen Akteuren aus Wissenschaft, Forschung und Praxis der Gesundheitswirtschaft aus. Dies wird z.B. durch den Einsatz von Gastreferenten oder durch die Teilnahme an Branchenkonferenzen und Tagungen der Gesundheitswirtschaft direkt für die Studierenden erlebbbar. Weiterhin ermöglichen gemeinsame Studien und Forschungsprojekte einen Anschluss an aktuelle Fragestellungen der Gesundheitsbranche und öffnen Wege zu wertvollen beruflichen Kontakten und Beschäftigungsmöglichkeiten.


Der Master bietet ein hohes Maß an Flexibilität und ermöglicht individuelle Schwerpunktsetzungen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund: Studiumsverlauf

Der Master-Studiengang Gesundheitsökonomie wird in zwei Varianten angeboten, die sich jeweils in der zeitlichen Dauer des Studiums unterscheiden. Dabei entscheidet das Erst-Studium, in welchem Studienweg (3 oder 4 Semester) unsere Teilnehmer studieren können:
 

  • 3-semestriges Master-Studium (Erst-Studium mit 210 ECTS-Punkten)
  • 4-semestriges Master-Studium (Erst-Studium mit 180 ECTS-Punkten)

 

Beide Studienwege können sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester begonnen werden, damit ein idealer Anschluss an das Bachlor-Studium erfolgt.
Das forschungsorientierte Master-Studium teilt sich in einen Pflicht- und Wahlpflichtbereich auf. Im Pflichtbereich werden Kernkompetenzen in den Bereichen Gesundheitsökonomik, Management im Gesundheitswesen und Biostatistik erworben. Dazu kommen zwei Angleichungsmodule hinzu, welche den Studierenden Grundlagen in einem bisher unbekannten Wissenschaftsfeld verschaffen:
 

  • Bei einem Erst-Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt ist die Absolvierung von zwei gesundheitswissenschaftlichen Modulen nötig.
  • Hingegen ist bei einem Erst-Studium mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt die Absolvierung von zwei wirtschaftswissenschaftlichen Modulen erforderlich.


Ein umfangreiches Angebot an Wahlpflichtmodulen eröffnet unseren Studierenden individuelle Spezialisierungsmöglichkeiten. Zu den Kompetenzfeldern gehören u.a.:
 

  • Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsökonomische Fragestellungen
  • Datenmanagement
  • IT-Sicherheit
  • Stärkung der Persönlichkeit und Kommunikationsfähigkeit

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund: Karriere

Die Spannbreite der späteren Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitswesen ist so vielfältig wie das Studium selbst. Der Master-Studiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund schließt den Kreis zwischen Gesundheit, Management und Digitalisierung. Er bereitet die Studierenden auf die rasanten Veränderungen im Gesundheitsmarkt vor, so dass Fach-/Führungskräfte ausgebildet werden, die ein ganzheitliches Verständnis der Branche mitbringen.
Angestrebte Tätigkeitsfelder unserer Absolventen des Studiengangs Gesundheitsökonomie sind z.B.:
 

  • Positionen im Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Organisation und Management von Gesundheitsunternehmen
  • Organisation & Leitung klinischer Studien
  • Medizincontrolling
  • Medical Affairs
  • Kaufmännische Leitung Krankenhaus
  • Positionen in Verbänden
  • Positionen in Wissenschaft und Forschung (Hochschulen und Forschungsinstituten)
  • Research and Development in Medizin- oder Gesundheitsökonomie
     

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund: Zulassung

Der Masterstudiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund bietet zwei verschiedene Zugangswege:
 

  1. Abgeschlossenes Erststudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines fachverwandten Studienganges mit 180 ECTS- Punkten bzw. 210 ECTS-Punkten. Dabei sind im Rahmen des Erst-Studiums mindestens 5 ECTS-Punkte jeweils in den Bereichen Statistik und Volkswirtschaftslehre nachzuweisen.
  2. Abgeschlossenes Erststudium mit gesundheitswissenschaftlichem Schwerpunkt oder eines fachverwandten Studiengangs mit 180 ECTS- Punkten bzw. 210 ECTS-Punkten. In diesem Fall sind mindestens 5 ECTS-Punkte jeweils in den Bereichen Statistik und Medizinische Grundlagen nachzuweisen.


Wenn zum Bewerbungstermin noch kein Abschlusszeugnis vorliegt, reichen Sie bitte einen aktuellen Leistungsnachweis mit Angabe Ihrer bisher erreichten ECTS-Punkte, Ihre vorläufige Endnote sowie das voraussichtliche Abschlussdatum ein.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Gesundheitsökonomie - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund: Curriculum

Der Master ist forschungsorientiert angelegt.

Unser ganzheitlicher Ansatz drückt sich durch das  Zusammenspiel von:

Fachkompetenz
Sozialkompetenz
Selbstkompetenz  
Methodenkompetenz

aus.


Nach dieser Philosophie ist das Curriculum aufgebaut.


Wir bieten unseren Studierenden die Möglichkeit, sich mit wichtigen Akteuren aus Wissenschaft, Forschung und der Praxis der Gesundheitswirtschaft auszutauschen. Damit eröffnen wir die Chance, sich ein Netzwerk mit wertvollen Kontakten für die Zukunft aufzubauen sowie aktuelle Themen auf Branchenkonferenzen zu verfolgen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Ansprechpartner »

Master Gesundheitsökonomie an der Hochschule Stralsund: Ansprechpartner

Kontakt:

Steffi Schnierer
Programm Management Gesundheitsökonomie (GOEK)
Hochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund


Telefon: + 49 3831 45 70 70
E-Mail: goek@hochschule-stralsund.de


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Curriculum

weiter: Kontakt »

Hochschule

Hochschule Stralsund


Studienort:Hochschule Stralsund Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
T  +49 3831 45 6513
E  studienberatung@hochschule-stralsund.de

« zurück: Ansprechpartner

Fakten zum Master

Studienort

Stralsund

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester - Mitte März,
Wintersemester - Mitte September

Semesterbeitrag

73 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 - 4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Stralsund

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester - Mitte März,
Wintersemester - Mitte September

Semesterbeitrag

73 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 - 4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.