DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

Gute Vorsätze – Das nehmen sich Studenten im neuen Jahr vor

Jedes Mal aufs Neue ist das alte Jahr schneller vorbei, als man glauben mag. Wenn auch du zu denjenigen gehörst, die spätestens an Silvester feststellen müssen, dass die guten Neujahrsvorsätze, die nun auch schon wieder 365 Tage zurück liegen, eher als missglückter Versuch verbucht werden müssen, ist dieser Artikel genau das Richtige für dich!

Egal ob man mehr Sport machen, seine Ziele disziplinierter verfolgen oder mehr Ordnung in seinem Leben schaffen wollte – am Ende stellen die meisten fest, dass doch alles irgendwie wieder beim Alten geblieben ist. Damit im frischen Jahr alles ein bisschen anders wird, haben wir hier einmal die gängigsten Neujahrvorsätze für Studenten zusammengestellt und liefern direkt ein paar Tipps mit, wie du sie auch umsetzen kannst!

Regelmäßiger zur Uni gehen

Auch wenn Studenten entgegen aller Vorurteile mehr als genug zu tun haben, ist die Verlockung, sich noch einmal im Bett herumzudrehen, anstatt morgens um 8 Uhr zum Seminar zu gehen zumindest nicht ganz klein. Auch wenn man sich immer wieder vornimmt, im kommenden Jahr alle Veranstaltungen tatsächlich zu besuchen, hapert es gerne an der Umsetzung. Damit es dir 2018 anders geht, solltest du dir deinen Stundenplan so bauen, dass er nicht mit deinem Nebenjob, deinem Rhythmus oder deiner Freizeitgestaltung kollidiert. Wenn du also weißt, dass du an bestimmten Abenden in der Woche lange arbeiten musst oder einem Hobby nachgehen willst, solltest du deinen Stundenplan entsprechend anpassen. Vielleicht hilft es dir auch, gut zu überlegen, welche Veranstaltungen du wirklich besuchen solltest und ob es auch solche gibt, für die du besser selbst von Zuhause aus lernen kannst. Anstatt dich also unnötig zu stressen, solltest du dir überlegen, was genau für deinen persönlichen Lernfortschritt und den Erfolg im Studium wichtig ist und dementsprechend deinen Unialltag planen.

Mehr Organisation im Studium

Rechtzeitig anfangen zu lernen, gut vorbereitet bei deinen Seminaren erscheinen, eher mit den Hausarbeiten beginnen – alle Jahre wieder steht ein besser organisierter Studienalltag auf der Neujahrs-Vorsatz-Liste vieler Studenten. Hier gilt: Um den Plan konsequent zu verfolgen und durchzuhalten, solltest du dir konkrete Ziele setzen. Was genau willst du verändern? Und wie genau möchtest du das umsetzen? Einen Zeitplan für die Klausurenphase oder feste Lernzeiten, in denen PC und Smartphone tabu sind, können dir beispielsweise helfen. Eine Menge weiterer Tipps zum gut organisierten Studium findest du aber auch hier.

Weniger Stress, mehr Entspannung!

Wenn du zwar organisierter und fleißiger im Studium werden möchtest, aber dir gleichzeitig mehr Entspannung und weniger Stress im neuen Jahr wünschst, musst du deinen Alltag entrümpeln. Feste Zeiten, in denen du etwas für dein Studium tust sind genauso wichtig wie feste Zeiten, in denen du in Ruhe deinem Hobby nachgehen, entspannen oder dich mit Freunden treffen kannst. Wenn du also dazu neigst, dein Bedürfnis nach Ruhe und Erholung zwischen Studiumsstress und Nebenjob zu vergessen, lohnt es sich, bestimmte Zeiten festzulegen, die nur deiner Freizeitgestaltung gewidmet sind. So kannst du deinen Vorsatz einhalten und wirst zum nächsten Jahreswechsel ein ausgeglichener Mensch sein!

Kleine Erfolge belohnen

Auch wenn es sich scheinbar nur um eine Handvoll guter Neujahrsvorsätze handelt - deine neuen Pläne länger als ein paar Tage zu verfolgen, erfordert eine Menge Disziplin. Damit du auch auf Durststrecken durchhältst, kannst du dich auf für kleine Erfolge belohnen. Du hast rechtzeitig alle Literatur für eine anstehende Hausarbeit zusammengesucht oder eine Woche lang deinen Lernplan erfolgreich verfolgt? Dann gönn dir doch ein leckeres Stück Kuchen mit deinen Freunden oder eine neue Folge deiner Lieblingsserie. So wirst du deine Neujahrsvorsätze auch über einen längeren Zeitraum hinweg erfolgreich verfolgen!

Etwas Gutes tun

Wer wäre nicht gern ein besserer Mensch? Dementsprechend ist es ein ganz klassischer Vorsatz für das neue Jahr, mehr Gutes zu tun. Weil das aber alles andere als einfach ist, gerät dieser Plan gerne und schnell in Vergessenheit. Um das in 2018 zu ändern, kannst du dir ganz konkret vornehmen, was du tun willst, um die Welt ein wenig mitzugestalten und zu einem besseren Ort zu machen. Eine Idee, die dein Leben vielfältig bereichern kann, ist es, sich ehrenamtlich zu engagieren. Egal ob du mit Menschen arbeiten willst, der Umwelt helfen möchtest oder dir Tierschutz am Herzen liegt – zahlreiche Vereine und Hochschulgruppen suchen dringend Verstärkung. Dabei hilfst du nicht nur, sondern lernst zusätzlich spannende Menschen kennen, die sich für das gleiche begeistern können wie du. Außerdem entwickelst du wichtige Kompetenzen, die dir im Leben immer wieder zu Gute kommen können.

Mehr Sport machen

Ein ganz klassischer Vorsatz nicht nur für Studenten – mehr Sport machen, um aktiver und gesünder zu leben. Die Belohnung fürs Durchhalten stellt sich ganz von alleine ein – durch regelmäßige Bewegung wirst du dich fitter und wohler mit dir selbst fühlen. Damit du durchhältst, hilft es, realistisch zu bleiben. Du musst als Sportmuffel nicht direkt anfangen, täglich einen Halbmarathon abzuliefern. Auch mit zwei bis drei wöchentlichen Sporteinheiten tust du deinem Körper etwas Gutes.

Perspektive entwickeln

Neben diesen klassischen Neujahrsvorsätzen, ist das neue Jahr auch die perfekte Gelegenheit, um über die Zukunft nachzudenken und Pläne zu entwickeln. Je nachdem, an welchem Punkt in deinem Studium du stehst, musst du dir ein paar Gedanken darüber machen, was du dir für die Zeit nach deinem Bachelorabschluss wünschst. Wenn du noch ein bisschen Inspiration brauchst, lohnt sich ein Besuch auf einer der anstehenden MASTER AND MORE-Messen, auf denen du die ganze Vielfalt der Möglichkeiten entdecken kannst.




Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.