DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
Weiterbildung und Personalentwicklung
Weiterbildung und Personalentwicklung - Infos zum Master
Weiterbildung und Personalentwicklung Master

Infos und Links


Studiengang

Weiterbildung und Personalentwicklung


Hochschule

Friedrich-Schiller-Universität Jena


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

    Weiterbildung und Personalentwicklung
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Bewerbungsfristen
  • Präsenzphasen
  • Kontakt

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Profil

Der Masterstudiengang Weiterbildung und Personalentwicklung bereitet Sie optimal vor auf berufliche Herausforderungen: Der Studiengang bildet Schnittstellen-Kompetenzen aus im Berufsfeld Erwachsenen- und Weiterbildung. Konzipiert wurde er für erfahrene Praktiker und Führungskräfte aus folgenden Branchen:
 

  • Erwachsenenbildung und Weiterbildung
  • Bildungsmanagement
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Beratung und Coaching
     

Berufsbegleitend erwerben Sie hier einen staatlich anerkannten Masterabschluss in nur drei Semestern. Die Verzahnung der zentralen Kompetenzbausteine im Berufsfeld Erwachsenen- und Weiterbildung, die flexible Organisationsstruktur aus forschungsbasierter Präsenzlehre und Fernlehre sowie der Bildungsabschluss in einer vergleichsweise kurzen Studiendauer an einer renommierten Universität mit traditionsreicher Geschichte in der Erwachsenenbildungsforschung machen den berufsbegleitenden Master Weiterbildung und Personalentwicklung bislang einzigartig.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Professorin Dr. Käthe Schneider hat der Lehrstuhl für Erwachsenenbildung der Universität Jena in Thüringen diesen berufsbegleitenden Masterstudiengang entwickelt. Er basiert auf jahrelanger Forschung zur Selbstentwicklung. Die systematische Studienkonzeption erfolgte nach wissenschaftlicher Erhebung der Voraussetzungen, Ziele und Erwartungen innerhalb der Zielgruppe – dadurch gewährleisten wir praxisnahe Studieninhalte und Methoden. Die wechselseitige Bedingtheit personaler und organisationaler Entwicklung wird im Studium zum einen vermittelt, zum anderen selbst erfahren, indem Sie die Entwicklung Ihrer Kompetenzen im Master in Ihre Institution einbringen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Studiumsverlauf

1. Semester
 

  • Lehren und Lernen
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Projektmodul


2. Semester
 

  • Beratung und Coaching
  • Weiterbildungsmanagement
  • Projektmodul

 


3. Semester
 

  • Projektmodul
  • Masterarbeit

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Karriere

Der Studiengang richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die in der Weiterbildung Erwachsener tätig sind. Dazu zählen vor allem
 

  • Lehrende
  • Berater
  • Coachs
  • Personen aus Organisations- und Personalentwicklung
  • Personen aus Weiterbildungskonzeption und Bildungsmanagement
  • Personen, die in diesen Bereichen ihre berufliche Zukunft sehen
     

Eine einzige Stelle erfordert von verantwortlichen Mitarbeitern und Führungskräften heute oft gleichzeitig Beratungs-, Coaching- und Lehrkompetenzen sowie Weiterbildungskonzeption und -planung. Gesellschaftliche Entwicklungen verlangen eine Anpassung der beruflichen Kompetenzen an neue Bedarfe und Ansprüche ihrer Zielgruppen. Der berufsbegleitende Master Weiterbildung und Personalentwicklung zielt auf eine Professionalisierung in den elementaren Kompetenzfeldern: Mit dem Erwerb des Masterabschlusses machen Sie sich zu einem höchst attraktiven Bewerber auf dem Arbeitsmarkt und können nach Abschluss aus vielen unterschiedlichen Betätigungsfeldern wählen.

Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen des Masters Weiterbildung und Personalentwicklung erhalten von der Universität Jena den Hochschulgrad „Master of Arts“ (M. A.) verliehen. Entsprechend dem European Credit Transfer System (ECTS) werden 60 Kreditpunkte vergeben.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Zulassung

Willkommen sind alle Interessenten mit

 

  • einem Diplom-, Magister-, Master- oder vergleichbaren Hochschulabschluss (mindestens 240 Kreditpunkte nach ECTS), und mit
  • mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenen- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Beratung oder in verwandten Bereichen des Bildungs- und Sozialwesens.
     

Bewerberinnen und Bewerbermit einem Hochschulabschluss im Umfang von mindestens 180 Kreditpunkten (vornehmlich Bachelor-Absolventeninnen und Absolventen) werden zugelassen, wenn sie

 

  • eine mindestens zweijährige berufliche Tätigkeit in einem der oben genannten Bereiche nachweisen und
  • ergänzende Qualifizierungen bzw. Kompetenzen erworben haben, die im Umfang von bis zu 60 Kreditpunkten anrechenbar sind und die sie für die Aufnahme des Weiterbildungsstudienganges befähigen.

 

Anrechenbare Leistungen sind z. B.

  • Führungsverantwortung
  • Teilnahme an einschlägigen Tagungen und Workshops

Mehr Informationen zu anrechenbaren Leistungen finden Sie unter www.master-erwachsenenbildung.de.


 
In Ausnahmefällen werden besonders qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber ohne berufsqualifizierenden Hochschulabschluss zugelassen, wenn sie

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und
  • eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufserfahrung in einem Beruf erworben haben, die in einem fachlichen Bezug zu diesem Studiengang steht.
  • Voraussetzung für die Zulassung ist das Bestehen einer 60-minütigen Eignungsprüfung.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Friedrich-Schiller-Universität Jena

 Bildung - Kultur - Anthropologie
 Weiterbildung und Personalentwicklung
    Angewandte Ethik
    Anglistik/Amerikanistik
    Antike und Christentum
    Arabistik
    Auslandsgermanistik
    Betriebswirtschaftslehre
    Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler
    Bio-Konfliktmanagement
    Biochemistry
    Biogeowissenschaften
    Bioinformatik
    Chemie
    Chemische Biologie
    Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung
    Computational and Data Science
    Deutsche Klassik im Europäischen Kontext
    Economics
    Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik/Sozialmanagement
    Evolution, Ecology and Systematics
    Geographie
    Geoinformatik
    Geowissenschaften
    Germanistische Sprachwissenschaft
    Geschichte der Naturwissenschaften
    Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts
    Gesellschaftstheorie
    Griechische und Lateinische Philologie
    Indogermanistik
    Informatik
    Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement
    Kaukasiologie/Kaukasusstudien
    Klassische Archäologie
    Kunstgeschichte und Filmwissenschaft
    Literatur - Kunst - Kultur
    Mathematik
    MBA Sportmanagement
    Microbiology
    Mittelalterstudien
    Molecular Life Science
    Molecular Medicine (für Biologen)
    Molecular Medicine (für Mediziner)
    Molecular Nutrition
    Musikwissenschaft
    Neuere Geschichte
    Nordamerikastudien
    Öffentliche Kommunikation
    Philosophie
    Philosophie - Deutscher Idealismus und moderne europäische Philosophie
    Photonics
    Physik
    Politikwissenschaft
    Politikwissenschaft für im Ausland Graduierte Politikwissenschaftler
    Psychologie - Schwerpunkt Klinische Psychologie
    Psychologie - Schwerpunkt Kognitive Psychologie
    Psychologie - Schwerpunkt Psychologie in Arbeit, Bildung und Gesellschaft
    Romanistik
    Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen
    Soziologie
    Sportwissenschaft
    Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients
    Studies in Economics
    Südosteuropastudien
    Umweltchemie
    Ur- und Frühgeschichte
    Volkskunde/Kulturgeschichte
    Werkstoffwissenschaft
    Wirtschaftsinformatik
    Wirtschaftsmathematik
    Wirtschaftspädagogik



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Bewerbungsfristen »

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Bewerbungsfristen

Der Termin für den Bewerbungsschluss im Jahrgang 2019 ist der 01. August 2019.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Lehrstuhl für Erwachsenenbildung
Master Weiterbildung und Personalentwicklung
Am Planetarium 4
07743 Jena

Eine vollständige Bewerbung umfasst mindestens:

 

  • Bewerbungsdeckblatt
  • Bewerbungs-/Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über eine einjährige fachlich relevante Tätigkeit
  • amtlich beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Präsenzphasen »

MA Weiterbildung und Personalentwicklung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena: Präsenzphasen

In den ersten beiden Semestern finden insgesamt 16 Präsenzwochenenden statt, mit Start im Oktober 2019. Die Präsenzwochenenden haben i.d.R. einen Abstand von zwei bis drei Wochen. Das 3. Semester ist für die Bearbeitung der Masterarbeit vorgesehen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Bewerbungsfristen

weiter: Kontakt »

Hochschule

Friedrich-Schiller-Universität Jena


Studienorte:Weiterbildung und Personalentwicklung - Masterkoordination Am Planetarium 4
07743 Jena
Deutschland
Thüringen
T  +49 3641945329
E  mwp@uni-jena.de

« zurück: Präsenzphasen

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Pädagogik und Lehre, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Pädagogik und Lehre, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.