Finde deinen Master!
Master Versorgungswissenschaft an der Univers
Versorgungswissenschaft - Infos zum Master
Master Versorgungswissenschaft an der Univers

Infos und Links


Studiengang

Versorgungswissenschaft


Hochschule

Universität zu Köln


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

    Versorgungswissenschaft
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Master Versorgungswissenschaft an der Universität zu Köln

Ein Verbundstudiengang der  humanwissenschaftlichen Fakultät und der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

Die Versorgungswissenschaft ist ein multidisziplinäres Wissenschaftsgebiet, das sich mit den theoretischen und empirischen Grundlagen der Versorgung von Einzelnen und der Bevölkerung im Gesundheits- und Sozialwesen befasst. In ihrem fachübergreifenden Forschungsgebiet beschreibt und erklärt sie die Kranken- und Gesundheitsversorgung in ihren Rahmenbedingungen. Sie evaluiert die Wirksamkeit von Versorgungsstrukturen und -prozessen unter Alltagsbedingungen und trägt bei zur Entwicklung wissenschaftlich fundierter Versorgungskonzepte.
 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Master Versorgungswissenschaft an der Universität zu Köln: Inhalte

Das forschungsorientierte Master-Verbundstudium Versorgungswissenschaft beschäftigt sich fachübergreifend mit zentralen Fragestellungen der Versorgung im Gesundheits- und Sozialwesen. Der Studiengang setzt sich daher aus zwei Komponenten zusammen, dem versorgungs-wissenschaftlichen Pflichtfach und den multidisziplinären Wahlpflichtfächern (Schwerpunktmodule).

Pflichtfach Versorgungswissenschaft: In dem für alle Studierenden obligatorischen Pflichtfach Versorgungswissenschaft werden die theoretischen und methodischen Grundlagen der Versorgungswissenschaft vermittelt. Die Lehrinhalte des Pflichtfachs Versorgungswissenschaft zielen auf eine berufliche Forschungstätigkeit im Gesundheits- und Sozialwesen. Sie unterteilen sich daher in:
 

  • Theoriewissen: Historische und theoretische Grundlagen der Versorgungswissenschaft und -forschung sowie der Gesundheits-, Kranken-, und Pflegeversorgung
     
  • Methodenwissen: Studiendesign und -planung, qualitative und quantitative Datenerhebung und -auswertung, Studiendurchführung
     
  • Handlungswissen/professionsspezifische Kompetenzen: Strategische und operative Dimensionen der Versorgungsgestaltung, des Versorgungs- und Projektmanagements, der Implementierung von versorgungsbezogenen Maßnahmen. (Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website des Masters)

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Versorgungswissenschaft an der Universität zu Köln: Karriere

Das übergreifende Ziel des Masterstudiengangs Versorgungswissenschaft ist es, die Versorgungskonzepte als auch die Versorgungsqualität im Gesundheits- und Sozialwesen zu evaluieren, auf der Grundlage evidenzbasierter Erkenntnisse zu gestalten und zu verbessern, um so einer Unter-, Über- oder Fehlversorgung entgegenzuwirken.

Daher erwerben die Absolventinnen und Absolventen des forschungsorientierten Master-Verbund-studiengangs die Fähigkeit, gesellschaftliche, institutionelle und individuelle Versorgungssituationen und -bedarfe unter Alltagsbedingungen wissenschaftlich zu analysieren und in adressatengerechte Versorgungsangebote, -strukturen und -prozesse umzusetzen.

Mögliche Arbeitsfelder sind in forschenden Einrichtungen zu finden. Neben Universitäten, Fachhochschulen und privaten Forschungsinstituten gibt es eine zunehmende Zahl an forschenden Einrichtungen in Hand der Akteure des Gesundheitswesens selbst (z.B. Versicherungsträger, Fach- und Interessensverbände). Zudem bietet die Gesundheitswirtschaft Tätigkeitsfelder beispielsweise in pharmazeutischen Unternehmen oder in Unternehmen der Biomedizintechnik und Medizinprodukte. Auch ist eine Beschäftigung in (semi-) staatlichen Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialpolitik (z.B. Ministerien, gemeinsamer Bundesausschuss u.Ä.) erzielbar.

Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Versorgungswissenschaft sind qualifiziert in Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwesens Aufgabenfelder in der Forschung, Entwicklung und Organisation von Versorgungskonzepten in leitenden Funktionen auszuüben.

Vor diesem Hintergrund bietet der Master-Verbundstudiengang zum einen jenen Studierenden, welche bereits grundlegende Kompetenzen in einem Studiengang mit späterem beruflichen Bezug zum Gesundheits- und/oder Sozialwesen erworben haben, die Möglichkeit einer forschungsorientierten Spezialisierung. Zum anderen erfahren jene Studierende, welche in einem methodisch orientierten Bachelorstudiengang (z.B. Statistik, Sozialwissenschaften) bereits grundlegende Forschungskompetenzen erlangt haben, eine auf die Belange des Gesundheits- und Sozialwesens anwendungsorientierte Forschungsspezialisierung.
 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

Master Versorgungswissenschaft an der Universität zu Köln: Zulassung

Das Bewerbungsverfahren erfolgt über das Masterportal der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen gehören:
 

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Allgemeinen oder Fachgebundenen Hochschulreife
  • Bachelorzeugnis mit der Abschlussnote
  • Transcript of Records (ToR/Notenspiegel) mit Übersicht aller absolvierten Lehrveranstaltungen, Module etc. und Angabe der ECTS-Leistungspunkte und/oder Semesterwochenstunden
  • ggf. offizielle Notenübersicht des Auslandsstudiums
  • für Bewerber/innen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Bachelorabschluss) der Nachweis über die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • ggf. Bestätigung von Englischkenntnissen mindestens auf Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (nachgewiesen z.B. durch mind. 5 Jahre Schulenglisch).

 

Bewerbungszeitraum

15.06. - 15.07.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Versorgungswissenschaft - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Universität zu Köln

 Versorgungswissenschaft
    Antike Sprachen und Kulturen / Alte Geschichte
    Antike Sprachen und Kulturen / Archäologie
    Antike Sprachen und Kulturen / Archäologie der römischen Provinzen
    Antike Sprachen und Kulturen / Byzantinistik
    Antike Sprachen und Kulturen / Griechische Philologie
    Antike Sprachen und Kulturen / Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft
    Antike Sprachen und Kulturen / Judaistik
    Antike Sprachen und Kulturen / Klassische Archäologie
    Antike Sprachen und Kulturen / Lateinische Philologie
    Antike Sprachen und Kulturen / Mittellateinische Philologie
    Antike Sprachen und Kulturen / Papyrologie, Epigraphik und Numismatik der Antike
    Archäologie
    Bildungswissenschaften
    Biological Sciences
    Biologie (Lehramt)
    Business Administration
    Business Administration, Double Master Programme Ahmedabad/India
    Business Administration: Accounting & Taxation
    Business Administration: Corporate Development
    Business Administration: Finance
    Business Administration: Marketing
    Business Administration: Media & Technology Management
    Business Administration: Supply Chain Management
    Chemie
    Chemie (Lehramt)
    China-Studien
    Culture and Environment in Africa
    Deutsch (Lehramt)
    Deutsche Sprache und Literatur
    Double Master's Programme in Business Administration Helsinki/Finland
    Double Master's Programme in Business Administration Louvain/Belgien
    Double Master's Programme in Business Administration Warsaw/Poland
    Double Master's Programme in Demography and Social Inequality
    Double Master's Programme in European Studies
    Double Master's Programme in Health Economics and Management
    Economics
    Englisch (Lehramt)
    English Studies
    Environmental Sciences
    Erziehungswissenschaft
    Ethnologie
    Europäische Rechtslinguistik
    Fennistik
    Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
    Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation
    Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung
    Förderschwerpunkt Lernen
    Förderschwerpunkt Soziale und emotionale Entwicklung
    Förderschwerpunkt Sprache
    Französisch (Lehramt)
    Geographie
    Geographie (Lehramt)
    Geowissenschaften
    Geschichte
    Geschichte (Lehramt)
    Gesundheitsökonomie
    Griechisch (Lehramt)
    Indien-Studien
    Information Systems
    Informationsverarbeitung
    Interkulturelle Kommunikation und Bildung
    International Management (CEMS MIM)
    Italienisch (Lehramt)
    Japan-Studien
    Japanisch (Lehramt)
    Komparatistik
    Kunst (Lehramt)
    Kunstgeschichte
    Latein (Lehramt)
    Lernbereich Ästhetische Erziehung
    Lernbereich Mathematische Grundbildung
    Lernbereich Natur- und Geisteswissenschaften
    Lernbereich Sprachliche Grundbildung
    Linguistik
    Mathematik
    Mathematik (Lehramt)
    Medienkulturwissenschaft
    Medienwissenschaft
    Mittelalterstudien
    Musik (Lehramt)
    Musikwissenschaft
    Neurowissenschaften, Klinische und Experimentelle
    Niederländisch (Lehramt)
    Niederlandistik
    North American Studies (NAS)
    Pädagogik
    Philosophie
    Philosophie/Praktische Philosophie
    Physik
    Physik (Lehramt)
    Physik der Erde und Atmosphäre
    Politik (Lehramt)
    Politikwissenschaft
    Psychologie, anwendungsorientiert
    Psychologie, forschungsorientiert
    Quartärforschung und Geoarchäologie
    Rechtswissenschaft für im Ausland grad. JuristInnen
    Rechtswissenschaft, Deutsch-Französisches Wirtschaftsrecht
    Rechtswissenschaft, deutsches und türkisches Wirt­schafts­recht
    Rechtswissenschaft, Unternehmensteuerrecht
    Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht
    Regionalstudien China
    Regionalstudien Lateinamerika
    Regionalstudien Ost- und Mitteleuropa
    Rehabilitationswissenschaften
    Religion-Kultur-Moderne
    Religionslehre, evangelische
    Religionslehre, katholische
    Romanistik
    Russisch (Lehramt)
    Skandinavische Kulturen und Literaturen
    Slavistik
    Sociology and Social Research
    Sozialwissenschaften (Lehramt)
    Spanisch (Lehramt)
    Sprach- und Kulturtransfer in Afrika
    Sprachen und Kulturen der islamischen Welt
    Wirtschaftsinformatik (Kleine berufl. Fachrichtung)
    Wirtschaftsmathematik
    Wirtschaftspädagogik
    Wirtschaftswissenschaft



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Kontakt »

Hochschule

Universität zu Köln


Studienort:Universität zu Köln Albertus-Magnus-Platz 1
50923 Köln
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T  +49 2214703606
E  zsb@verw.uni-koeln.de

« zurück: Masterstudiengänge

Fakten zum Master

Studienort

Köln

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - 01.10.2016

Semesterbeitrag

256 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Köln

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - 01.10.2016

Semesterbeitrag

256 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

MASTER MESSEN

Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.