Finde deinen Master!
MASTER AND MORE Logo
MASTER AND MORE Logo
web_2020_Imagebilder-Host-200916-MHY06357-MS-200dpi.jpg
Unternehmenssteuerrecht (MUST) - Infos zum Master
web_must-rgb-rot.jpg

Infos und Links


Studiengang

Unternehmenssteuerrecht (MUST)


Hochschule

Hochschule Stralsund


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

    Unternehmenssteuerrecht (MUST)
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Warum MUST?
  • Flexibles und konzentriertes Studieren
  • Kontakt

Unternehmenssteuerrecht an der Hochschule Stralsund in Kooperation mit der HTW Berlin

MUST - praxisnah steuerrechtliches Spezialwissen auf akademischem Niveau

Auf dem Weg zur Steuerberaterin oder zum Steuerberater — mit hohem wissenschaftlichen Anspruch und mit großer Praxisnähe. Konsekutiv, dreisemestrig, kostenfrei, wissenschaftlich und zugleich auf Praxisnähe ausgerichtet, vereint der Master-Studiengang Unternehmenssteuerrecht (MUST) die Möglichkeit, praxisnah steuerrechtliches Spezialwissens auf wissenschaftlichem Niveau zu erlangen, mit den einem Masterabschluss immanenten Vorteilen beim Steuerberater-Examen, namentlich der Verkürzung der erforderlichen Berufspraxis auf zwei Jahre.

 

Digitaler Mastertag an der Hochschule Stralsund

Der digitale Mastertag findet am Mittwochabend, 24. November, von 18:00-19:30 Uhr statt.

Alle Informationen finden Interessenten unter:

https://www.hochschule-stralsund.de/studium-und-lehre/bewerbung/mastertaghome/

 

Die Zugangslinks zu den einzelnen Präsentationen werden am Veranstaltungstag auf der Homepage hinterlegt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

Unternehmenssteuerrecht: Studieninhalte

1. Semester (Wintersemester)

  • Ertragsteuerrecht 1 und 2
  • Unternehmensrecht (Gesellschafts-, Europa- und Verfassungsrecht)
  • Umsatzsteuer
  • Steuerverfahrensrecht
  • Besteuerung der Kapitalgesellschaften
  • Wahlpflichtmodul 1

2. Semester (Sommersemester)

  • Handels- und Steuerbilanzrecht
  • Besteuerung der Personengesellschaften
  • Internationales Steuerrecht
  • Steuerwirkungs- und Gestaltungslehre Umwandlungssteuerrecht
  • Seminar/Projekt - Wissenschaft und Praxis
  • Wahlpflichtmodul 2

3. Semester (Wintersemester)

  • Wahlpflichtmodul 3
  • Masterseminar und Kolloquium
  • Masterarbeit

 

Studium an der Hochschule Stralsund und HTW Berlin 

  • Die Lehrveranstaltungen finden je zur Hälfte an der HOST und der HTW Berlin statt.
  • Einige wenige Lehrveranstaltungen werden gemeinsam angeboten.

 

Lehrveranstaltungen an der Hochschule Stralsund 

  • finden konzentriert in zwei Blockwochen je Semester (1. und 2. Studiensemester) bzw. einer Blockwoche (3. Studiensemester) statt.
  • Im Wintersemester liegt die erste Blockwoche im September, die zweite im November. Im Sommersemester liegt die erste Blockwoche im März, die zweite im Mai.
  • Für viele Studierende wird es erforderlich sein, während der Blockwochen eine Unterkunft in Stralsund zu organisieren. Da Stralsund in der Ferienregion Mecklenburg-Vorpommern liegt, die Blockwochen aber weitgehend außerhalb der Ferienzeit liegen, sollte es hierbei keine Probleme geben. Von Seiten der HOST können in gewissem Umfang Gästezimmer organisiert werden.

 

Lehrveranstaltungen an der HTW Berlin 

  • finden in der Vorlesungszeit i.d.R. wöchentlich statt.
  • alle Lehrveranstaltungen sind in der zweiten Wochenhälfte (Donnerstag, Freitag, Samstag).

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Unternehmenssteuerrecht: Karriere

MUST - praxisnah steuerrechtliches Spezialwissen auf akademischem Niveau 

Auf dem Weg zur Steuerberaterin oder zum Steuerberater — mit hohem wissenschaftlichen Anspruch und mit großer Praxisnähe.

 

Konsekutiv, dreisemestrig, kostenfrei, wissenschaftlich und zugleich auf Praxisnähe ausgerichtet, vereint der Master-Studiengang Unternehmenssteuerrecht (MUST) die Möglichkeit, praxisnah steuerrechtliches Spezialwissens auf wissenschaftlichem Niveau zu erlangen, mit den einem Masterabschluss immanenten Vorteilen beim Steuerberater-Examen, namentlich der Verkürzung der erforderlichen Berufspraxis auf zwei Jahre.

 

Die Module für den MUST wurden zusammen mit Partnern der „Big 4“ und der „Next 10“ erstellt – Praxisnähe ist hierdurch garantiert. Studierende profitieren zudem von der fachlichen Expertise der acht Professor*innen, die über hochkarätiges Steuerwissen verfügen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

Unternehmenssteuerrecht: Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem, wirtschaftsrechtlichem oder vergleichbarem Schwerpunkt im Umfang von mind. 210 ECTS.
  • Nachweis der Absolvierung von Modulen im Bereich Steuerrecht bzw. betriebliche Steuerlehre im Umfang von mind. 15 ECTS.

 

Immatrikulation an beiden Hochschulen

Nach erfolgreicher Zulassung werden Sie automatisch sowohl an der HTW Berlin als auch an der HOST immatrikuliert. Eine separate Bewerbung an der HOST ist nicht nötig! Aufgrund der doppelten Immatrikulation müssen die jeweils gültigen Semestergebühren an beiden Hochschulen entrichtet werden.

 

Bewerbung mit einem Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS 

Verfügen Sie aus Ihrem vorangehenden Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss über mindestens 180 aber weniger als 210 ECTS, haben Sie die Möglichkeit, andere studienrelevante Vorleistung zur Anerkennung einzureichen.

 

Über die Anerkennung und deren Umfang entscheidet eine Auswahlkommission. Sollten Ihnen nicht alle gewünschten ECTS anerkannt werden, legt die Auswahlkommission fest, wie sie fehlende Punkte erwerben können, sodass Sie bis zum Abschluss des Masterstudiums insg. 300 anrechenbare ECTS erreichen können.

 

Bewerbung ohne Bachelorzeugnis

Auch wenn Sie zum 15. Juni noch kein Bachelor-Zeugnis haben, können Sie sich bewerben, sofern Sie

  • im letzten Semester Ihres Studiengangs sind,
  • zur Abschlussarbeit oder -prüfung zugelassen sind sowie
  • der erfolgreiche Abschluss des Studiums bis zum Ende des SS zu erwarten ist.

 

Diese 3 Voraussetzungen sind zusammen mit den bisher erbrachten Studienleistungen nachzuweisen. Der Leistungsnachweis Ihrer Hochschule muss die bis dahin erreichte Durchschnittsnote und die Summe aller erbrachten ECTS enthalten.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Unternehmenssteuerrecht (MUST) - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Unternehmenssteuerrecht: Warum MUST?

Studierende von Bachelor-Studiengängen mit steuerrechtlicher Ausrichtung stehen mit ihrem Abschluss vor dem Problem, dass ihre Qualifikation oft nicht ausreicht, um unmittelbar danach anspruchsvolle Tätigkeiten in der Praxis auszuüben, in überschaubarer Zeit das Steuerberater-Examen zu bestehen oder eine wissenschaftliche Karriere (z.B. über eine Promotion) anzustreben. Als Ausweg aus diesem Dilemma wählt man dann teils nicht-steuerliche Master-Studiengänge oder — manchmal sehr kostenintensive — privatwirtschaftlich organisierte weiterbildende Tax-Masterstudiengänge.

 

Der Master-Studiengang Unternehmenssteuerrecht (MUST) löst viele dieser Probleme: Als konsekutiver, dreisemestriger, kostenfreier, wissenschaftlich und zugleich auf Praxisnähe ausgerichteter Master-Studiengang vereint er die Möglichkeit, praxisnah steuerrechtliches Spezialwissens auf wissenschaftlichem Niveau zu erlangen, mit den einem Masterabschluss immanenten Vorteilen beim Steuerberater-Examen, namentlich der Verkürzung der erforderlichen Berufspraxis auf zwei Jahre.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Flexibles und konzentriertes Studieren »

Unternehmenssteuerrecht: Flexibles und konzentriertes Studieren durch Kombination von Blockwochen

Die Lehrveranstaltungen finden in Berlin und Stralsund statt. Was auf den ersten Blick vielleicht kompliziert erscheint, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als kleines Juwel: Die Lehre an der HOST findet überwiegend in zwei Blockwochen je Semester statt, sodass die Notwendigkeit von Anreisen nach Stralsund mit Unterkunft dort einerseits stark reduziert ist, andererseits jedoch verbringen Sie so zwei Wochen je Semester an der schönen Ostsee. In den Blockwochen finden die Vorlesungen täglich in Vollzeit statt; dies und die angenehme und offene Atmosphäre an der Hochschule Stralsund ermöglichen Ihnen ein konzentriertes und effizientes Arbeiten und Lernen. In Berlin finden Ihre Lehrveranstaltungen wöchentlich in der zweiten Wochenhälfte statt (Donnerstag/Freitag/Samstag). So bleibt nicht nur viel Zeit zum Vor- und Nacharbeiten, sondern auch für andere Aktivitäten.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Warum MUST?

weiter: Kontakt »

Hochschule

Hochschule Stralsund


Studienorte:HTW Berlin - Campus TreskowalleeTreskowallee 8
10318 Berlin
Deutschland
Berlin
T  (030) 5019 – 0
E  studium-must@htw-berlin.de

Hochschule StralsundZur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
T  +49 3831 45 6513
E  studienberatung@hochschule-stralsund.de

« zurück: Flexibles und konzentriertes Studieren

Fakten zum Master

Studienorte

Berlin, Stralsund

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

88 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Berlin, Stralsund

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

88 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

MASTER MESSEN

Jetzt informieren und kostenloses Ticket sichern!

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu