Finde deinen Master!
MASTER AND MORE Logo
MASTER AND MORE Logo
web_2020_Steuern, Rechnungslegung, Prüfungswesen.jpg
Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen - Infos zum Master
DHBW - Center for Advanced Studies

Infos und Links


Studiengang

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen


Hochschule

Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Berufsintegration
  • Zugangsprüfung
  • Kontakt

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW

Der duale Masterstudiengang Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen richtet sich insbesondere an angehende Steuerberater*innen und Wirtschaftsprüfer*innen. Die Vorlesungszeiträume sind speziell auf die beruflichen Belastungszeiten abgestimmt.


Im Masterstudium beschäftigen Sie sich mit Themen des aktuellen Steuerrechts, des Wirtschaftsrechts, der Rechnungslegung und des Prüfungswesens. Sie und Ihre Kommilitonen*innen sind wichtiger Teil der Veranstaltungen, da Sie aktuelle Fragestellungen aus Ihrem Berufsalltag einbringen. Für diese Fragestellungen werden dann anhand theoretischer Modelle praxisnahe und umsetzbare Lösungen erarbeitet.


Gleichzeitig bereitet Sie das duale Masterstudium auf die Steuerberater-Prüfung vor. Diese können Sie gleich im Anschluss an das Masterstudium ablegen. Im Master erbrachte Leistungen können für das Wirtschaftsprüfer-Examen angerechnet werden. Zu den anerkannten Prüfungsgebieten der DHBW zählen "Angewandte Betriebswirtschaftslehre/ Volkswirtschaftslehre" sowie "Wirtschaftsrecht". In den letzten Jahren haben Masterabsolventen*innen des DHBW CAS überdurchschnittlich gute Bestehensquoten beim Steuerberater-Examen erreicht.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW: Studieninhalte

Das duale Masterstudium sieht Präsenztage an jedem Freitag und Samstag vor. Im ersten Quartal des Jahres überwiegt der Berufsalltag und die Präsenztage verschieben sich ausschließlich auf Samstag.


Der Studienplan umfasst die Bereiche der Besteuerung, des Wirtschaftsrechts, der Rechnungslegung und des Prüfungswesens sowie der Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre. Gleichzeitig erweitern Sie Ihre Methoden- und Sozialkompetenz und werden durch Intensivkurse auf die Steuerberaterprüfung vorbereitet.


Zu den nach § 13b WPO anerkannten Prüfungsgebieten im Masterstudium an der DHBW zählen die Bereiche "Angewandte Betriebswirtschaftslehre/ Volkswirtschaftslehre" sowie "Wirtschaftsrecht". Damit können sich angehende Wirtschaftsprüfer/innen den Ausbildungsweg verkürzen.


Alle Informationen zu den Modulen des Masters Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen finden Sie unter: https://www.cas.dhbw.de/steuern/modulangebot/

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW: Karriere

Mit dem Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen in der Tasche können Sie in Fach- und Führungspositionen durchstarten, wo ausgewiesene Steuerprofis gebraucht werden.
Mit dem erfolgreich abgelegten Steuerberaterexamen und Wirtschaftsprüferexamen können Sie als Steuerberater*in respektive Wirtschaftsprüfer*in arbeiten. 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW: Zulassung

Das Masterstudium am DHBW CAS ist weiterbildend und berufsintegrierend. Um ein Studium aufzunehmen, gelten folgende Voraussetzungen:  

 

  • Sie haben ein Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen, egal von welcher Universität, Hochschule oder Dualen Hochschule (Abschlussnote 2,5 oder besser bzw. Zugehörigkeit zur ECTS-Klassifikation A oder B).
  • Eine aktuelle und adäquate berufliche Tätigkeit. Die berufspraktischen Voraussetzungen für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung nach § 36 StBerG sollten hierbei erfüllt werden.
  • Nach dem Bachelorstudium haben Sie mindestens ein Jahr in einer zum gewünschten Studiengang passenden Tätigkeit gearbeitet und Erfahrungen gesammelt. (Sie haben noch kein Jahr an Berufserfahrung? Dann nutzen Sie jetzt unser Angebot der wissenschaftlichen Weiterbildung, lassen sich ggfs. einzelne Module anrechnen und profitieren Sie so von einem nahtlosen Übergang in Ihr Masterstudium).
  • In Ihrem Arbeitsverhältnis können Sie die im Masterstudium erworbenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen.
  • Vereinbarung zwischen Unternehmen und Studierenden, dass die Arbeitszeit während des Masterstudiums auf durchschnittlich 22 Stunden pro Woche begrenzt ist.
  • Ihr Arbeitgeber ist über Ihre Bewerbung für das Masterstudium informiert und ist zugelassener Partner des DHBW CAS. 

 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Übersicht der Masterstudiengänge - Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Berufsintegration »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW: Berufsintegration

Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet ein wissenschaftliches Fach- und Methodenstudium mit den eigenen Erfahrungen aus der Berufspraxis. Die Studierenden greifen Herausforderungen des Berufsalltags auf, analysieren komplexe Probleme und entwickeln praktikable Lösungen. Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung werden so direkt mit realen Fragestellungen der beruflichen Tätigkeit verknüpft – der kürzeste Weg, um theoretisches Wissen umgehend zu nutzen.

 

Im Studium wechseln sich Präsenzphasen mit begleitetem Selbststudium ab, dabei haben die Präsenztage an der Hochschule einen wichtigen Stellenwert: Sie ermöglichen den persönlichen Kontakt zu den Lehrenden und fördern den Austausch der Studierenden untereinander, die von anderen beruflichen Herausforderungen, Rahmenbedingungen, Prozessen und Strukturen berichten. Dieser kollegiale Diskurs unter den Studierenden ist ein wichtiger Faktor für den Studienerfolg. Durch die kompakten Präsenzphasen an der Hochschule und die flexibel und individuell planbaren Zeiten für das Selbststudium ist eine verantwortliche berufliche Tätigkeit mit dem berufsbegleitenden Studium gut zu vereinbaren. Dies garantiert gleichzeitig die finanzielle Unabhängigkeit – auch während des Studiums.

 

Der Vorlesungsbetrieb findet am Center for Advanced Studies in Heilbronn und an den Standorten der DHBW statt. Die Studieninhalte der einzelnen Studierenden können durch Wahlmöglichkeiten inhaltlich flexibel an vorhandene Vorkenntnisse, an berufliche Ziele und an den Bedarf des Arbeitgebers angepasst werden. Ziel des Dualen Masters an der DHBW sind beruflich handlungskompetente, praxisorientierte Fach- und Führungskräfte, welche die gelebte Praxis kritisch hinterfragen und weiterentwickeln. 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Zugangsprüfung »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen an der DHBW: Zugangsprüfung

Die Zugangsprüfung zum Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen findet in der Regel einmal jährlich im Frühsommer statt und besteht aus zwei jeweils dreistündigen Klausuren. Gegenstände der Zugangsprüfung sind die Gebiete Prüfungswesen, Steuerlehre, angewandte Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre sowie Wirtschaftsprivatrecht. Eine Zugangsprüfung, die nicht bestanden ist, kann zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden. Für die Zugangsprüfung wird eine Gebühr (derzeit 140,- €) erhoben, die mit Ablauf der Bewerbungsfrist für das jeweilige Semester fällig ist.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Berufsintegration

weiter: Kontakt »

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»
Hochschule

Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies


Studienorte:Heidenheim an der BrenzMarienstraße 20
89518 Heidenheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 73 21 2722 0
E  info@dhbw-heidenheim.de

Heilbronn Bildungscampus 4
74076 Heilbronn
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 7131 1237 0
E  info@dhbw-heilbronn.de

KarlsruheErzbergerstraße 21
76133 Karlsruhe
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 7 21 97 355
E  info@dhbw-karlsruhe.de

LörrachHangstraße 46-50
79539 Lörrach
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 76 21 20 710
E  info@dhbw-loerrach.de

MannheimCoblitzallee 1-9
68163 Mannheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 621 41 050
E  info@dhbw-mannheim.de

MosbachLohrtalweg 10
74821 Mosbach
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 62 61 9 390
E  info@dhwb-mosbach.de

RavensburgMarienplatz 2
88212 Ravensburg
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 7 51 1 89 9927 0
E  info@dhbw-ravensburg.de

StuttgartJägerstraße 56
70174 Stuttgart
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 711 320 6600
E  info@dhbw-stuttgart.de

Villingen-SchwenningenFriedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Baden-Württemberg
T  +49 77 20 39 060
E  info@dhbw-vs.de

« zurück: Zugangsprüfung

Triff diese Hochschule auf einer MASTER AND MORE Messe in deiner Nähe:
Stuttgart»

Fakten zum Master

Studienorte

Heidenheim, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 22.200 + 300 Anmeldegebühr EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Heidenheim, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 22.200 + 300 Anmeldegebühr EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

MASTER MESSEN

Jetzt informieren und kostenloses Ticket sichern!

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu