Finde deinen Master!
    Sozioökonomie
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • WU Master´s Day
  • Kontakt

Sozioökonomie: Kurzprofil

Das Vollzeit-Masterprogramm Sozioökonomie ist ein interdisziplinäres sozial- und wirtschaftswissenschaftliches Studium, das auf die Herausforderungen der modernen Gesellschaft und Wirtschaft zugeschnitten ist - deren Komplexität und Widersprüchlichkeit, deren Probleme, Krisen und Chancen ebenso wie deren kulturelle Vielfalt.

 

Das Masterprogramm Sozioökonomie zielt darauf ab, dass Studierende entsprechende Analyse- und Reflexionsfähigkeiten entwickeln um diesen Herausforderungen zu begegnen. Dabei setzen sich Studierende sowohl mit sozioökonomischen Theorien auseinander wie mit Methoden zur empirischen Analyse gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Phänomene.

 

Durch diese interdisziplinäre Auseinandersetzung sind Absolventinnen und Absolventen für verschiedenste Bereiche qualifiziert, von Forschungstätigkeiten in universitären und außeruniversitären Einrichtungen, über diverse Funktionen in Non-Profit-Organisationen bis hin zu Positionen in privatwirtschaftlichen Unternehmen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

Sozioökonomie: Studieninhalte

Das Masterstudium Sozioökonomie soll die Studierenden dazu befähigen, ein der Komplexität der modernen Gesellschaft adäquates Reflexionsvermögen auszubilden und es bei der Analyse konkreter Problemlagen praktisch anwenden zu können. Um die hierzu erforderlichen theoretisch-?methodischen Kompetenzen zu erwerben, werden Lehrveranstaltungen in Theorien und Methoden, Forschungs- und Praxisfeldern, Forschungspraktika und verschiedenen Anwendungsgebieten der Sozioökonomie angeboten.

 

Im ersten Studienjahr werden Theorien und Methoden, wie auch Forschungs- und Praxisfelder der Sozioökonomie vorgestellt. Im zweiten Teil des Studiums stehen neben der Masterarbeit und Forschungs- und Praxisfeldern der Sozioökonomie auch Forschungspraktika und wahlweise die Anwendungsgebiete der Sozioökonomie auf dem Plan.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Sozioökonomie: Karriere

Das Studium zielt auf den Erwerb einer wissenschaftlich fundierten und vertieften Berufsvorbildung ab. Nach Abschluss ihres Studiums sind die Absolventinnen und Absolventen in der Lage

  • sozioökonomische Fragen und Problemstellungen zu identifizieren, theoretisch zu analysieren und empirisch zu bearbeiten
  • fundierte Kenntnisse in den methodischen Instrumentarien der Sozioökonomie gezielt einzusetzen
  • anspruchsvolle planerische, steuernde und analytische Aufgaben effizient und zielorientiert zu erfüllen und kreative Lösungsansätze für neue Herausforderungen zu entwickeln
  • angewandte und wissenschaftliche Projekte mit sozioökonomischen Problemstellungen eigenverantwortlich zu leiten
  • komplexe soziale und ökonomische Themen und Fragestellungen verständlich und
  • adressatenorientiert an unterschiedliche Zielgruppen zu kommunizieren
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz in der Teamarbeit und Teamleitung zu beweisen
  • die Fähigkeiten und Kompetenzen in sozioökonomischen Theorien und Methoden im Sinne des Prinzips lebenslangen Lernens kontinuierlich weiter zu entwickeln

 

Die Absolventinnen und Absolventen verfügen gleichermaßen über Qualifikationen für ein weiterführendes Doktoratsstudium wie auch für eine Vielzahl an beruflichen Betätigungsfeldern:

  • Leitungspositionen in nationalen und internationalen Organisationen
  • Stabstellen in Non-?Government- und Non-?Profit-Organisationen
  • Projektmanagement im privaten wie im freiberuflichen Sektor
  • beratende Funktionen im öffentlichen und politischen Sektor
  • Forschungsstellen im angewandten Bereich der Sozial-, Meinungs- und Marktforschung
  • nationale oder internationale wissenschaftliche Laufbahnen im universitären oder außeruniversitären Bereich. 

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

Sozioökonomie: Zulassung

Das Studium richtet sich an AbsolventInnen verschiedener Studienrichtungen, die sich mit den vielfältigen Aspekten und Effekten des Austauschs von Ökonomie und Gesellschaft differenziert auseinandersetzen wollen: von der gesellschaftlichen Nachhaltigkeit ökonomischer Systeme bis zu politischen und kulturellen Rahmenbedingungen und Gestaltungen sozioökonomischer Entscheidungen. Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Sozioökonomie ist der Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines fachlich in Frage kommenden Fachhochschul-?Bakkalaureatsstudiengangs oder eines anderen gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

 

Fachlich in Frage kommende Studien im Sinne des eben genannten Absatzes sind z.B. das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Studienzweig Volkswirtschaft & Sozioökonomie) an der WU Wien, das Bachelorstudium Soziologie an der Universität Wien, Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz, Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz, Sozialökonomie an der Universität Hamburg, Sozialökonomik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg oder Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg.

 

Informationen zu den Bedingungen zur Anerkennung anderer gleichwertiger Studien und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Die Bewerbungsphase für die deutschsprachigen Masterprogramme beginnt Ende März 2022 und geht bis Ende Mai desselben Jahres.


 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sich auf einen deutschsprachigen Masterstudiengang bewerben können, klicken Sie hier und erhalten Sie die wichtigsten Informationen in einem Video.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Sozioökonomie: WU Master´s Day

Möchten Sie mehr über die Masterprogramme an der WU Wien herausfinden? Nehmen Sie am Online Master's Day am  24.11.2021 teil.

Mehr Informationen zu den Online Days.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

WU Wirtschaftsuniversität Wien


Studienort:Wirtschaftsuniversität Wien Welthandelsplatz 1
1020 Wien
Österreich
Wien
T  +43/1/31 336/3500
E  studieninfo@wu.ac.at

« zurück: WU Master´s Day

Fakten zum Master

Studienort

Wien

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - WS 2021/22

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363,36 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 726,72 EUR / Semester

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Wien

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - WS 2021/22

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363,36 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 726,72 EUR / Semester

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.