DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_Raumfahrtelektronik an der EAH Jena.jpg
Raumfahrtelektronik - Infos zum Master
web_EAH Jena.jpg

Infos und Links


Studiengang

Raumfahrtelektronik


Hochschule

Ernst-Abbe-Hochschule Jena


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Raumfahrtelektronik
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Standort Jena
  • Kontakt

Raumfahrtelektronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Der Studiengang richtet sich an all jene, die mehr über die Hintergründe, Techniken und Probleme elektronischer Systeme erfahren wollen, die für den Einsatz im Weltraum und andere Extrembelastungen entwickelt werden.
 

Die Studierenden im Masterstudiengang „Raumfahrtelektronik“ sollen ihr im Bachelorstudium erworbenes fachliches Wissen und die praktischen Fähigkeiten am Beispiel einer weltraumtauglichen Elektronikentwicklung erweitern. Durch den Schwerpunkt der Weltraumanwendung lernen sie die Arbeits- und Herangehensweise in einem spannenden Hochtechnologiegebiet kennen, bei dem sehr langlebige Güter ohne Wartungsintervalle entstehen.
 

Die zu vermittelnden Inhalte befähigen nicht nur zur Bearbeitung von Raumfahrtprojekten, sondern werden auch in vielen anderen Bereichen benötigt – besonders in Bereichen, die mechanisch und thermisch hoch belastbare Produkte entwickeln und produzieren.
 

Der Studiengang „Raumfahrtelektronik“ demonstriert die Leistungsfähigkeit des Hochtechnologieclusters Jena, in welchem hochwertige Industrietätigkeiten in der Entwicklung und Fertigung mit einer anspruchsvollen Ausbildung von Ingenieuren in den entsprechenden Gebieten verbunden werden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Raumfahrtelektronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Studiumsverlauf

In drei Semestern Regelstudienzeit erhalten die Teilnehmer eine hochwertige Ausbildung. Das dritte Semester dient dabei hauptsächliche der Anfertigung der Masterarbeit. Im ersten Semester werden mathematische und technische Module angeboten. Diese umfassen zum Beispiel die Themengebiete der Stochastik, der digitalen Signalverarbeitung und der Raumfahrtsysteme. Über technische und nicht-technische Wahlpflichtfächer können sich die Studierenden zusätzlich thematisch spezialisieren. Die nicht-technischen Fächer dienen dem Aufbau von Kenntnissen in wirtschaftlichen, fremdsprachlichen und rechtlichen Bereichen. Als technische Wahlpflichtfächer können zum Beispiel diese gewählt werden:
 

  • Prozessordesign
  • Optische und optoelektronische Sensorik
  • Signalintegrität
  • Intelligente Systeme
  • Embedded Systems
  • Optoelektronik II
  • Aktorik

 

Neben der Masterarbeit wird der praktische Bezug auch über ein Komplexpraktikum hergestellt. Dieses wird im 2. und 3. Semester des Masterstudiums absolviert. Im Anschluss an die Masterarbeit findet ein Kolloquium statt, in dem die Ergebnisse ausgewertet werden. Weitere Module im Masterstudium sind zum Beispiel:
 

  • Num. Mathematik/ Optimierung
  • Satellitenkommunikation
  • Design elektronischer Systeme

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Raumfahrtelektronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Karriere

Die Absolventen des Studienganges sind auf dem Gebiet der Raumfahrttechnik und in vielen Bereichen der Automobilindustrie, der Fertigungstechnik, der Elektrotechnik/Elektronik, Präzisionstechnik, Medizintechnik sowie dem damit verbundenen großen Bereich der Informationstechnik gesuchte Fachkräfte. Dort übernehmen sie Aufgaben in Forschung und Entwicklung, Projektierung oder Qualitätsmanagement. Das Aufgabenspektrum reicht vom Entwurf über die technische Überwachung, der Kundenberatung und dem Service bis hin zum technischen Marketing und dem Vertrieb.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Raumfahrtelektronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Zulassung

Zugangsvoraussetzung für das Masterstudium „Raumfahrtelektronik" bildet der Abschluss im Bachelorstudiengang „Elektrotechnik/ Informationstechnik" oder „Mechatronik" an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena oder ein als gleichwertig anerkannter akademischer Grad in einer gleichen oder fachlich verwandten Studienrichtung einer anderen Bildungseinrichtung. Dabei muss entweder die Gesamtnote des Abschlusses mindestens „Gut" betragen oder eine mehrjährige erfolgreiche berufliche Tätigkeit auf dem Fachgebiet nachgewiesen werden.

 

Für ausländische Bewerber ist der Nachweis einer erfolgreichen Sprachkundigenprüfung (DSH Stufe 2 oder 3, TestDaF Stufe 4 oder 5 oder andere gleichwertige Sprachnachweise) vorgeschrieben.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Raumfahrtelektronik - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Ernst-Abbe-Hochschule Jena



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Standort Jena »

Raumfahrtelektronik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Standort Jena

Jena bietet mit seinem Netzwerk, bestehend aus Hochschulen, Instituten und leistungsstarken Firmen beste Voraussetzungen für eine zielgerichtete Weiterentwicklung für optische Instrumente für Weltraumanwendungen.
Der Standort ist gekennzeichnet durch eine lange Tradition im Bereich der Raumfahrt und einer Kooperationslandschaft aus Industrie, Wissenschaft und Forschung.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Ernst-Abbe-Hochschule Jena


Studienorte: Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Deutschland
Thüringen
T   +49 3641 2050
E   info@eah-jena.de

« zurück: Standort Jena

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

216 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

216 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.