Finde deinen Master!
web_Sport und Eventmanagement MBA.jpg
MBA Sport- und Eventmanagement - Infos zum Master
web_Logo-DUK-2017.jpg

Infos und Links


Studiengang

MBA Sport- und Eventmanagement


Hochschule

Donau-Universität Krems


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    MBA Sport- und Eventmanagement
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Vortragende
  • Absolventenstimme
  • Kontakt

MBA Sport- und Eventmanagement an der Donau-Universität Krems

Sport verbindet Menschen und Emotionen. Viele sportliche Ereignisse haben Eventcharakter und zählen zu den wichtigsten Marketinginstrumenten von Sportorganisationen. SportmanagerInnen leisten Öffentlichkeitsarbeit, halten Kontakt zu den Medien, führen Verhandlungen, erstellen Sponsoringkonzepte und verwalten Finanzen. Das Anforderungsprofil ist vielfältig und anspruchsvoll.
 

Der Masterlehrgang „Sport- und Eventmanagement“, MBA bietet eine erfolgsversprechende Kombinationen aus betriebswirtschaftlichen Fachwissen in der Sport- und Eventbranche und Persönlichkeitsentwicklung. Der spezielle Fokus liegt auf dem Thema strategische Weiterentwicklung und Vermarktung von Sportorganisationen, SportlerInnen und Events. In Planspielen, Fallstudien und Projektarbeiten werden praxisrelevante Managementkonzepte erarbeitet und im Dialog mit Vortragenden, Expertinnen und Experten aus der Praxis reflektiert. In praktischen Übungen werden Ihre sozialen und mentalen Fähigkeiten gestärkt.

 

Kontakt zur Studienberatung
Irina Teufl
irina.teufl@donau-uni.ac.at


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

MBA Sport- und Eventmanagement an der Donau-Universität Krems: Inhalte

Blended Learning Konzept - 5 Semester, berufsbegleitend

Das Studium ist in Fern- und Präsenzstudieneinheiten unterteilt. Fernstudien dienen zur Seminarvor- und/oder -nachbereitung. Der Bearbeitungsort und die Bearbeitungszeit können, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes, von Studierenden selbst bestimmt werden. Durch die individuelle Bestimmung des Lerntempo und Lernverhaltens ergibt sich die Möglichkeit, Berufstätigkeit oder z. B. Familienbetreuung optimal mit der Weiterbildung zu vereinbaren. Die Präsenzphasen dienen der Vertiefung der Lehrinhalte und finden in der Regel von Freitag bis Sonntag statt.


Studieninhalte:
 

1. Management und Führung von Unternehmen 

  • Strategie, Planung und Entrepreneurship
  • Rechnungswesen und Finanzierung, Controlling

 

2. Organisation- und Personalmanagement

  • Organisationsmanagement/Organisational Behaviour
  • Personalmanagement

 

3. Dienstleistungsmanagement 

  • Dienstleistungsmanagement, Service Design und CRM
  • Zukunftsentwicklungen und Trends in der Freizeitwirtschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Produktentwicklung und Erlebnisgestaltung

 

4. Leadership 

  • Leadership Development
  • Mentale Fitness für SportmanagerInnen
  • Medien- und Kommunikationstraining

 

5. Methodenkompetenz

  • Wissenschaftliches Arbeiten & Präsentationstechniken
  • Angewandte Marktforschung

 

6. Rechtskompetenz

  • Sportrecht
  • Eventrecht

 

7. Sportmanagement

  • Die Strukturen des nationalen und internationalen Sports
  • Best Practice Sport- und Eventstättenmanagement
  • Best Practice AthletInnenmarketing und Eventmarketing
  • Marketing und Sportmarke
  • Sportsponsoring und Sponsoringkonzepte
  • AthletInnenmanagement und SportlerInnenbetreuung
  • Business Development Planspiel

 

8. Eventmanagement

  • Eventmanagement und -marketing
  • Practice Veranstaltungsmanagement
  • Event- und Veranstaltungsdesign
  • Charity Events, Green Events und CSR

 

Projektarbeit & Master-Thesis

Diese wissenschaftlichen Arbeiten dienen der Anwendung von empirischen Methoden auf einschlägige Praxisthemen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

MBA Sport- und Eventmanagement an der Donau-Universität Krems: Karriere

Der Universitätslehrgang verfolgt das Ziel, den Studierenden betriebswirtschaftliches Wissen und Managementkompetenzen für die Übernahme von Führungsfunktionen in der globalen und dynamischen Sport- und Eventwirtschaft zu vermitteln. AbsolventInnen werden zu unternehmerischem, interdisziplinärem und kritisch-analysierendem Denken befähigt, um Problemlösungen für typische Management- und Führungsprobleme zu generieren. Darüber hinaus werden Studierende mit branchenspezifischen und anwendungsorientierten Kenntnissen vertraut gemacht.

Nach Abschluss des Universitätslehrganges sind die Studierenden in der Lage, Unternehmen, Organisationen und Projekte der Sport- und Eventwirtschaft unter Berücksichtigung ökonomischer, qualitativer und sozialer Zielsetzungen zu führen sowie gesamtheitliche Strategien für Projekt-, Management- und Führungskonzepte zu entwickeln.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

MBA Sport- und Eventmanagement an der Donau-Universität Krems: Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen:

(1) ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums

oder

(2) allgemeine Universitätsreife, eine mindestens 4-jährige studienrelevante Berufserfahrung in adäquater Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegespräches

oder

(3) bei fehlender allgemeiner Universitätsreife, eine mindestens 8-jährige studienrelevante Berufserfahrung in adäquater Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegespräches


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

MBA Sport- und Eventmanagement - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Donau-Universität Krems

 Business Development im Tourismus
 MBA Sport- und Eventmanagement
    Advanced Nursing Practice
    Advanced Orthopedics & Traumatology - Aktuelle Konzepte der Orthopädie und Traumatologie
    Bank- und Kapitalmarktrecht im internationalen Kontext
    Bildungs- und Berufsberatung
    Bildungs, Berufs- und Karriereberatung
    Bildungsmanagement
    Bildwissenschaft
    Building Information Modeling
    Building Innovation
    Business Controlling
    Business Development im Tourismus
    Change Management
    Chief Digital Officer
    Chiropraktik
    Clinical Research
    Collection Studies & Management
    Communication and Leadership
    Communications MBA, Vertiefung Leadership and Management
    Controlling & Financial Leadership
    Crossmedia Design & Development
    Data Studies
    Demenzstudien
    Digital Corporate Governance
    Digital Corporate Governance - MBA – Spezialisierung Industrial Maintenance Management
    Digital Corporate Governance - MBA – Spezialisierung Information Security Management
    Digital Corporate Governance - MBA – Spezialisierung IT-Consulting
    Digital Corporate Governance - MBA – Spezialisierung Strategie, Technologie und Management
    Digital Corporate Governance - MBA – Spezialisierung Supply Chain Management
    Digitale Kommunikation
    Educational Leadership
    eEducation
    Energy Innovation Engineering and Management
    Ergotherapie
    Ergotherapieforschung
    Ernährung und Sport
    EU Regulatory Affairs
    European Master in Stroke Medicine
    Executive MBA
    Facility and Property Management
    Fire Safety Management
    Game Based Media & Education
    Game Studies
    General Management
    General Management MBA – Technische Universität Wien – Donau-Universität Krems
    Geriatrie
    Gesundheits- und Pflegepädagogik
    Gesundheitsmanagement und Public Health
    Gesundheitsmanagement und Public Health MBA
    Global Competences & Management
    Global Studies
    Handlungsorientierte Medienpädagogik
    Healthcare Management
    Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
    Industriegütermarketing und Technischer Vertrieb
    Informationsdesign
    Informationstechnologien im Gesundheitswesen
    Innovationsmanagement
    Insurance Management
    Integrative Gestalttherapie - ÖAGG
    Integrative Therapie
    Interdisciplinary Methods in Graphic Art, Book & Document Conservation
    Interdisziplinäre Balkanstudien
    Interkulturelle Kompetenzen
    International Real Estate Valuation
    International Relations
    Internationales Projektmanagement
    Interreligiöser Dialog
    Klinische Ernährungsmedizin
    Kommunikation und Management
    Konduktive Förderung
    Konzentrative Bewegungstherapie
    Konzeptuelle Denkmalpflege
    Krankenhausmanagement
    Krankenhausmanagement MBA
    Kulturgüterschutz
    Leadership and Management
    Leadership and Management MBA
    Lean Operations Management
    Lightweight Membrane Structures
    Logopädie
    Management für Technik im Gesundheitswesen
    Management für Technik im Gesundheitswesen MBA
    Management und Führungskompetenz
    Management und Organisation
    Management von Alten- und Pflegeheimen
    Management von Alten- und Pflegeheimen MBA
    Management von Sozialeinrichtungen
    MARIHE
    Marketing Management und Digitalisierung
    Marketing und Vertrieb
    Marketing und Vertrieb
    Master in Business Administration (One Year MBA)
    Master of Legal Studies - Vertiefung Europarecht
    Master of Legal Studies - Vertiefung Medizinrecht
    MBA Bauwirtschaft
    MBA General Management
    MBA Integrated Management Systems
    Media and Leadership
    Media Art Histories - Advanced
    Media Arts Cultures
    MedienKunstGeschichte - MediaArtHistories
    MedienSpielPädagogik
    Midwifery
    Midwifery MBA
    Migrations- und Integrationsmanagement
    Musculoskeletal Physiotherapy
    Music for Applied Media
    Music Management
    Natural Medicine
    Neurokognition und Soziale Kompetenz
    Neurokognitionsforschung und Soziale Kompetenz
    Neuroorthopädie – Disability Management
    Neurophysiotherapie
    Neurorehabilitation
    Neurorehabilitationsforschung
    Ökologisches Garten- und Grünraummanagement
    Online Media Marketing
    OP-Management
    OP-Management MBA
    Organisational Communications
    Osteopathie
    Patient Blood Management
    Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien
    Personalmanagement, Führung und Organisation
    Pflegemanagement
    Pharmamanagement
    Pharmamanagement MBA
    Physiotherapie
    Politische Bildung
    Politische Kommunikation
    Professional LL.M.
    Professional MBA - Vertiefung Agile Organizations & Collective Leadership
    Professional MBA – Specialization Aviation Management
    Professional MBA – Specialization International Business
    Professional MBA – Specialization Sustainable Management
    Professional MBA – Vertiefung Biotech, Pharma & MedTech Management
    Professional MBA – Vertiefung Energy Innovation
    Professional MBA – Vertiefung Entrepreneurship & Innovation Management
    Professional MBA – Vertiefung Human Resource Management
    Professional MBA – Vertiefung Leisure, Entertainment & Gaming Business Management
    Professional MBA – Vertiefung Nachhaltiges Mobilitätsmanagement
    Professional MBA – Vertiefung Strategisches Management und Restrukturierung
    Professional MBA in Kooperation mit der VWA Regensburg
    Professional MSc Management und IT
    Professional MSc Management und IT – Spezialisierung Industrial Maintenance Management
    Professional MSc Management und IT – Spezialisierung Information Security Management
    Professional MSc Management und IT – Spezialisierung IT-Consulting
    Professional MSc Management und IT – Spezialisierung Strategie, Technologie und Management
    Professional MSc Management und IT – Spezialisierung Supply Chain Management
    Professional Teaching and Training
    Professional Workforce Management
    Provokationspädagogik
    Prozessmanagement
    Psychodrama - ÖAGG
    Psychosomatik für Gesundheitsdienste
    Psychosoziale Beratung
    Psychotherapeutische Medizin - Psy 3
    Psychotherapie – Fachspezifikum Existenzanalyse und Logotherapie – ABILE
    Psychotherapie – Fachspezifikum Personzentrierte Psychotherapie – ÖGWG
    Psychotherapie – Fachspezifikum Verhaltenstherapie
    Qualitätsjournalismus
    Qualitätsmanagement
    Real Estate Management
    Rettungsdienstmanagement
    Rettungsdienstmanagement MBA
    Sanierung und Revitalisierung
    Sanierung und Revitalisierung - Planen und Entwerfen
    Security and Safety Management
    Social Management
    Social Work
    Sport- und Eventmanagement
    Sportmedizin
    Sportrecht
    Sportrecht und Management
    Strafecht, Wirtschaftsrecht und Kriminologie
    Strategische Kommunikation & PR
    Supervision und Coaching
    Technische Kommunikation und Medienmanagement
    Traditional Chinese Healthcare
    Traditional Chinese Medicine
    Transaktionsanalytische Psychotherapie
    Versicherungsrecht
    Vertragsrecht und Vertragsgestaltung
    Waldorfpädagogik
    Web & Mobile Media Design
    Wirtschafts- und Organisationspsychologie
    Wissensmanagement



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Vortragende »

Vortragende (Auswahl) im MBA Sport- und Eventmanagement

Mag. Harald Bauer
Geschäftsführer Österreichische Sporthilfe
 

Mag. Nik Berger
Ehem. Beachvolleyball-Profi und selbständiger Athletenmanager
 

Prof. Dr. André Bühler
Direktor des Deutschen Instituts für Sportmarketing
 

Werner Kuhn, MBA
Direktor Business Development SK Rapid G.m.b.H.
 

MMag. Dr. Christian Lettner
Geschäftsführung Sportunion Tirol
 

Mag. Reinhard Lischka
COO Beach Majors GmbH
 

Univ.-Prof. Dr. Werner Mussnig
Unternehmensberater für strategisches Management


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Absolventenstimme »

Absolventenstimmen

"Da der Arbeitsmarkt im Sport sehr umkämpft ist, war für mich klar, dass eine spezifische Ausbildung unerlässlich ist. Dabei gelingt es der Donau Universität Krems sehr erfolgreich, ein ausgewogenes Kursprogramm zu präsentieren, bei welchem betriebswirtschaftliches Grundwissen und fachliche Expertise aufeinander abgestimmt sind. Eine entscheidende Rolle spielen hierbei die interessanten Referenten/innen, die einen praxisnahen und detaillierten Einblick geben können. Dies wird durch einen erstklassigen Service abgerundet, mit welchem die Studenten/innen betreut werden. Dadurch war für mich eine berufsbegleitende Ausbildung durchaus realisierbar."

Axel Klinghammer, MBA (Absolvent 2. Durchgang)
Langjähriger Sales & Marketing Manager im europäischen Sport Business

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Vortragende

weiter: Kontakt »

Hochschule

Donau-Universität Krems


Studienort:Krems Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Niederösterreich
T  +43 2732 893 2250
E  info@donau-uni.ac.at

« zurück: Absolventenstimme

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Business Administration

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester - 10.Mai 2019

Semesterbeitrag

3225 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Business Administration

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester - 10.Mai 2019

Semesterbeitrag

3225 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.