Finde deinen Master!
Studiengangsprofil
Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M) - Hochschule Schmalkalden - Infos zum Master
web_Bannas Logo-01.jpg

Infos und Links


Studiengang

Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M) - Hochschule Schmalkalden


Hochschule

Steuerlehrgänge Dr. Bannas


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

    Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M) - Hochschule Schmalkalden
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere und Zukunft
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt und Beratung
  • Kontakt

Kurzprofil

Doppelter Abschluss: Das innovative Bildungskonzept des Masters "Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)“  bereitet Sie in fünf Semestern gleichzeitig auf zwei anerkannte Abschlüsse vor: Mit dem Abschluss des Studiums erwerben Sie den akademischen Grad des „Master of Laws“  (LL.M.) und können gleich im Anschluss an der Steuerberaterprüfung teilnehmen.

 

Zeitersparnis: Im Vergleich zu den bisher üblichen Bildungswegen, nämlich zunächst ein Masterstudium zu absolvieren und sich anschließend auf die Steuerberaterprüfung vorzubereiten, spart das integrierte Konzept wertvolle Ausbildungszeit und Sie gelangen schneller und gezielter zum gewünschten Abschluss. Es entsteht kein weiterer Zeit- und Kostenaufwand.

 

Berufserfahrung sammeln: Der Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)“ wird berufsbegleitend durchgeführt. Sie haben so die Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und das neu erlernte Wissen gleich in die Praxis umzusetzen.

Tipp: Schauen Sie auf die Seite Partnerunternehmen:  https://www.master-steuerrecht-thierungen.de/partnerunternehmen.html
Dort finden Sie den Kontakt zu Unternehmen, die für den Master ideale Jobangebote haben.

 

Verbindung von Wissenschaft und Praxis: Der Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)“  steht für die sinnvolle Kombination und Zusammenführung von wissenschaftlichem und forschungsorientiertem Studieren und Arbeiten und dem praxisorientierten Falltraining.

 

Kompetente Partner: Der Master Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)“ wird von der Hochschule Schmalkalden und der Dualen Hochschule Gera-Eisenach gemeinsam mit den Steuerlehrgängen Dr. Bannas durchgeführt. Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft ist ein ausgewogenes Ausbildungskonzept auf höchstem Niveau entstanden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Studienverlauf

Das Studium hat eine Länge von 5 Semestern. Vorlesungen finden blockweise donnerstags bis samstags an jedem zweiten Wochenende während der Vorlesungszeit statt. So können die für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung notwendigen Praxiszeiten von 16 Wochenstunden problemlos parallel erworben werden.

 

Das Studium kann jährlich zum Sommersemester begonnen werden. Für besonders eilige Kandidaten, die bereits über sehr gute Vorkenntnisse im Steuerrecht und über Berufserfahrung verfügen, ist auch ein Beginn im Wintersemester möglich.

 

Im ersten Semester wird in den Fächern Allgemeine BWL sowie Recht- und Steuerlehre eine für das weitere Studium notwendige gemeinsame Wissensbasis geschaffen.

 

Das zweite Semester widmet sich den Grundlagen sowie einer Vertiefung der Spezialfälle in Ertragsteuern, Bilanzierung, Verfahrensrecht und Umsatzsteuer.

 

Das dritte Semester stellt die Vertiefung in ErtragSt und Bilanzierung in den Mittelpunkt, sowie die Körperschaftsteuer und die internationalen Bezüge des Steuerrechts. Zusätzlich werden Erbrecht, Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer und Bewertungsrecht unterrichtet.

Im Anschluss an das dritte Semester werden die ersten Übungsklausuren für die Steuerberaterprüfung ausgegeben. So haben die Studierenden frühzeitig die Gelegenheit, sich mit den Anforderungen der Steuerberaterprüfung bekannt zu machen.

 

Im vierten Semester werden die letzten steuerrechtlichen Spezialfälle vertieft und es sollte mit der Masterarbeit begonnen werden. Zur Intensivierung der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung werden - wie nach dem dritten Semester - weitere Übungsklausuren ausgegeben.


Im fünften Semester wird die Masterarbeit fertig gestellt (diese kann im dritten oder vierten Semester begonnen werden). Mit der Masterarbeit erlernen Studierende, steuerliche Fragestellungen zu analysieren und eingehend zu bearbeiten. Zudem kann während des Semesters parallel am Klausurenfernkurs der Steuerlehrgänge Dr. Bannas teilgenommen werden; am Ende des Semesters folgt eine intensive Phase des Repetierens in Form von Präsenzunterricht und Klausurentraining. Diejenigen, die direkt im Anschluss an das Studium im Oktober die schriftliche Steuerberaterprüfung ablegen möchten, sind für diese dann bestens gerüstet.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere und Zukunft »

Karriere und Zukunft

Mögliche Tätigkeitsfelder nach einem erfolgreichen Abschluss sind:

 

  • Leitende Mitarbeiter/innen in Steuerberatungsgesellschaften
  • Selbstständige Tätigkeit als Steuerberater/in
  • Leiter/innen Rechnungswesen
  • Leitende Mitarbeiter/innen von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Syndikus-Steuerberater/innen von national und international tätigen Unternehmen

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

Zulassung

Voraussetzung zur Zulassung ist der Nachweis eines erfolgreich absolvierten wirtschaftswissenschaftlichen, juristischen oder fachverwandten (Bachelor-)Studiums, das mindestens 180 ECTS-Kreditpunkte umfasst oder eines gleichwertigen Abschlusses.

Beratungsaffinität, Motivation und die Freude am Fach sind zudem für eine Zulassung gefragt und werden im Rahmen eines Eignungsfeststellungsgesprächs ermittelt. Eine einschlägige berufspraktische Erfahrung sollte das Profil abrunden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere und Zukunft

weiter: Masterstudiengänge »

Kontakt & Beratung

Hochschule/Anbieter: Hochschule Schmalkalden/Steuerlehrgänge Dr. Bannas

Beratung:

Steuerlehrgänge Dr. Bannas
Nadine Oeste
fon: 0221 98 65 55 83
mail: n.oeste@steuerlehrgaenge.de

 

Sachsenring 37-39 | 50677 Köln
www.steuerlehrgaenge.com


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Steuerlehrgänge Dr. Bannas


Studienorte:Campus Gera (Duale Hochschule Gera-Eisenach) Weg der Freundschaft 4
07546 Gera
Deutschland
Thüringen
T  
E  

Hochschule Schmalkalden Blechhammer 9
98574 Schmalkalden
Deutschland
Thüringen
T  
E  

« zurück: Kontakt und Beratung

Fakten zum Master

Studienorte

Gera, Schmalkalden

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester

Semesterbeitrag

3 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 14.800 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Gera, Schmalkalden

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Sommersemester

Semesterbeitrag

3 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 14.800 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu