DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_1464013275-2955-1140.jpg
ÖPNV & Mobilität - Infos zum Master
web_UNIKIMS.jpg

Infos und Links


Studiengang

ÖPNV & Mobilität


Hochschule

UNIKIMS


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    ÖPNV & Mobilität
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Flexibel
  • Kontakt

Master in ÖPNV und Mobilität

Planung, Betrieb und Management von Verkehrsdienstleistungen im ÖPNV sowie Entwicklung und Betrieb der zugehörigen Infrastruktur sind komplexe Aufgaben, die an Fach- und Führungskräfte hohe Anforderungen stellen.

 

Mit „ÖPNV und Mobilität“ bieten wir Fachkräften und (angehenden) Führungskräften einen berufsbegleitenden Masterstudiengang, der dafür die richtige Basis schafft: Die Studierenden erhalten einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Inhalte und Kompetenzen im Themenfeld ÖPNV und Mobilität. Wissenschaftliche Grundlagen werden mit praktischen Erfahrungen verknüpft. Die interdisziplinäre Verbindung der Kompetenzfelder Planung, Technik, Wirtschaft und Recht sowie die Vermittlung von „Soft-Skills“ bereitet die Studierenden auf ihre zukünftigen Führungsaufgaben in Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern vor. Mit der Vertiefung des Erlernten durch Masterprojekt und Masterarbeit empfehlen sich die Absolventen als Expertinnen und Experten im technischen, planerischen und ökonomischen Bereich des ÖPNV.


UNIKIMS: Berufsbegleitendes Master- und MBA-Studium an der Uni Kassel


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master in ÖPNV und Mobilität: Inhalte

Der Master ÖPNV und Mobilität wurde vom Institut für Verkehrswesen der Universität Kassel und der Management School der Universität Kassel in Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen entwickelt, um neben der theoretisch-wissenschaftlichen Fundierung auch die Praxisrelevanz der Studieninhalte sicherzustellen. Der Studiengang ist modular aufgebaut und lässt Unterbrechungen des Studiums für die Teilnehmer zu. Abgegrenzte Themenbereiche werden in den Präsenzveranstaltungen, ergänzt um E-Learning-Aktivitäten und selbstständiges Literaturstudium, inhaltlich erschlossen, vertieft und angewendet. Der Studiengang umfasst die sechs inhaltlichen Module Planung des ÖPNV, Verkehrstechnik und Verkehrsmanagement des ÖPNV, Betriebswirtschaft des ÖPNV, Organisation, Wettbewerb und Recht im ÖPNV, Betrieb und Technik des ÖPNV sowie Softskills. Den Abschluss bildet die Masterthesis und das zugehörige Kolloquium.

 

Für die einzelnen Module des Studiengangs und damit auch für die Auswahl der Dozentinnen und Dozenten sind die Professorinnen und Professoren der Universität Kassel verantwortlich. Die Lehrveranstaltungen werden von den Professorinnen und Professoren gehalten. Unterstützt werden sie durch ausgewählte Praktiker in leitenden Positionen mit Lehrerfahrung. Der Studiengang verbindet wissenschaftliche Grundlagen und praktische Erfahrungen im Bereich des ÖPNV miteinander. Dementsprechend sind mehrere Dozenten aus der Praxis, d. h. aus Verkehrsunternehmen oder Verkehrsverbünden in den Lehrplan eingebunden.

 

Als Studierende der berufsbegleitenden Studiengänge können Sie zudem optional an einer zweiwöchigen Studienreise nach Japan in Kooperation mit der Universität Kobe teilnehmen.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master in ÖPNV und Mobilität: Karriere

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) zählt zu einer sehr interdisziplinären Branche, in der sich die Fach- und Führungskräfte i. W. aus Ingenieuren aller Fachrichtungen, Betriebswirten, Informatikern und Juristen zusammensetzen. Aufgrund veränderter rechtlicher Rahmenbedingungen, demografischer Veränderungen und finanzieller Zwänge erhöhen sich die Anforderungen an die Fach- und Führungskräfte, die im ÖPNV tätig sind.

 

Der Master ÖPNV und Mobilität richtet sich an Fach- sowie Führungs- und Führungsnachwuchskräfte, die ihren ersten Hochschulabschluss in Ingenieurswissenschaften aller Fachrichtungen, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Jura, etc. erworben haben.

 

Die im ersten Studiengang erworbenen fachspezifischen Kenntnisse sollen durch zusätzliches interdisziplinäres Sach- und Methodenwissen erweitert und durch aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen im ÖPNV ergänzt werden.
Neben der fachwissenschaftlichen Theorie- und Methodenausbildung steht der Anwendungsbezug im Vordergrund. Der Transfer von wissenschaftlichem Know-how in die berufliche Praxis ist somit Leitbild der Ausbildung.

 

Dementsprechend sollen Sie fachspezifisches Wissen erhalten, das Sie in der Verbindung mit theoretischem Basis- und Hintergrundwissen in die Lage versetzt, wissenschaftliche Erkenntnisse in die berufliche Praxis einzuordnen und sich weiteres Wissen anzueignen. Gleichzeitig sollen Sie methodisch-analytische Fähigkeiten erlangen, die Ihnen die Anwendung von spezifischen Methoden und Instrumenten im Kontext der beruflichen ÖPNV-Praxis erlaubt.

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs wird von der Universität Kassel der akademische Grad eines „Master of Science“ verliehen, der zur Promotion berechtigt.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master in ÖPNV und Mobilität: Zulassung

Als nicht-konsekutiver Master-Studiengang steht das Studium Ingenieuren aller Richtungen, Betriebswirten, Informatikern, Juristen etc. offen.


Zugelassen werden kann, wer

 

  • einen Bachelor- oder Diplom-Abschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern und 210 Credits, mindestens jedoch 180 Credits, nachweisen kann und
  • vor der Aufnahme des Masterstudiums eine Berufstätigkeit in privatwirtschaftlichen oder öffentlichen Unternehmen im Umfang von mindestens 1 Jahr (ohne Ausbildungszeiten) nach Abschluss oder während des ersten Studiums nachweisen kann.

Bewerber, die im Erststudium 180 ECTS erhalten haben, können die fehlenden 30 ECTS anderweitig erwerben.

 

Die Anmeldung für das Studium erfolgt online. Um das Einschreibungsverfahrens abzuschließen, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen in amtlich beglaubigter Kopie:

 

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur / Fachhochschulreife)
  • Zeugnis des ersten berufsqualifzierenden Hochschulabschlusses (Bachelor, Diplom, etc.)
  • Nachweis über die Exmatrikulation Ihrer letzten Hochschule
  • Nachweis über Berufserfahrung (Beschäftigungszeiten)
  • Nachweis der Krankenversicherung

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Flexibles Studieren neben dem Beruf

Der Weiterbildungsmaster „ÖPNV und Mobilität“ ist als berufsbegleitende Weiterbildung für (angehende) Führungskräfte konzipiert. Um eine optimale Integration in das Berufs- und Privatleben sicherzustellen, bietet der Studiengang überschaubare Lehreinheiten, die teils in Heimarbeit, teils online und teils auf am Wochenende stattfindende Präsenzphasen zu bearbeiten sind.

 

Im Rahmen der Präsenzphasen werden für jedes Modul die thematischen Grundlagen interaktiv von einem qualifizierten Dozenten präsentiert. Dabei werden im Anschluss an jeden Seminartag spezielle Übungs- und Wiederholungsaufgaben (z. B. Erarbeitung von Fallbeispielen und Referaten) sowie Transferaufgaben vergeben. Zudem erhalten Sie für jeden Kurs die entsprechenden Studienunterlagen, welche vorwiegend Grundlageninformationen zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichtsstoffs in Heimarbeit enthalten. Sie werden ergänzt durch Wiederholungs- und Transferaufgaben sowie durch spezielle Literaturangaben und -auszüge zum Selbststudium. Die Studienunterlagen umfassen die von den Dozenten präsentierten Inhalte, Skripte und/oder Fallstudien. Darüber hinaus werden auch traditionelle Medien in die Wissensvermittlung einbezogen.

 

Die Unterstützung während des Selbststudiums erfolgt im Rahmen der Online-Konferenzen. Es handelt sich hierbei um zeitlich synchrone Veranstaltungen, die per PC mit Video- und Audioübertragung interaktiv durchgeführt werden.


Sie bieten die Möglichkeit im Rahmen einer fachlichen Betreuung Verständnisfragen zu klären und den Wissenstransfer zu fördern. Ferner können Aufgabenlösungen präsentiert und mit den Dozenten und den anderen Studienteilnehmern diskutiert werden.
Zu jedem Modul/Teilmodul werden zwei bis vier zweistündige Online-Konferenzen i.d.R. in den Abendstunden durchgeführt. Die Online-Konferenzen können durch die Studienaufgaben und/oder ergänzende Lernmaterialien vorbereitet werden.


Unsere Lernplattform bietet darüber hinaus die Nutzung virtueller Klassenräume, in denen Sie jederzeit gemeinsam Inhalte bearbeiten und miteinander kommunizieren können.


Berufsbegleitendes Studium an der UNIKIMS


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

UNIKIMS


Studienorte: UNIKIMS Kassel Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Deutschland
Hessen
T   +49 561 804 2913
E  

« zurück: Flexibel

Fakten zum Master

Studienort

Kassel

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Ingenieurwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

30 Monate Studienzeit

Kosten EU: 2700 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 2700 EUR / Semester

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Kassel

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Ingenieurwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

30 Monate Studienzeit

Kosten EU: 2700 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 2700 EUR / Semester

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.