DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_Master-Studium-Globale-Kommunikation-Uni-
Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft - Infos zum Master
Universität Erfurt Logo

Infos und Links


Studiengang

Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft


Hochschule

Universität Erfurt


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Die Stadt Erfurt
  • Hochschulinfotag
  • Kontakt

Master Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft an der Universität Erfurt

Das Master-Programm Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft bietet eine forschungsorientierte Ausbildung. Die Studierenden setzen sich mit den mit Mediensystemen und Kommunikationskulturen im internationalen Vergleich auseinander. Besonderheit dieses transdisziplinären Studiengangs ist die individuelle inhaltliche Vertiefung in den Schwerpunktbereichen Politik oder Gesellschaft. Ausgehend von vielfältigen theoretischen Ansätzen beschäftigen sich die Studierenden mit den Bedingungen, Strukturen, Prozessen und Auswirkungen von interpersonaler (mediatisierter) und massenmedialer Kommunikation. Im Schwerpunktbereich Gesellschaft betrifft dies beispielsweise Fragen zur Nutzung von interaktiven, mobilen und hybriden Medien, deren Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft und somit zu deren sozialer Bedeutung. Im Schwerpunktbereich Politik analysieren die Studierenden beispielsweise vergleichend Mediensysteme und Journalismuskulturen, die Rolle von Medien in Demokratisierungsprozessen sowie Rezeption und Wirkung politischer Kommunikationsinhalte.

 

Der Studiengang zeichnet sich aus durch:

 

  • die individuelle Wahl eines Studienschwerpunktes im Bereich Politik oder Gesellschaft
  • eine Ausbildung in quantitativen und qualitativen Methoden zur selbstständigen Erforschung komplexer Kommunikationsprozesse und Medienwirkungen
  • eine stark forschungspraktische Ausrichtung
  • die intensive persönliche Betreuung und Anleitung durch die Lehrenden
  • das Angebot eines „Fast-Track“-Programms zur Promotion

 

Bildquelle: Designed by Freepik


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

Master Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft an der Universität Erfurt - Inhalte

Über die Dauer von drei Semestern werden im konsekutiven Master-Studiengang Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft vertiefende Kenntnisse über die wesentlichen Theorien und empirischen Befunde einer breit verstandenen Kommunikationswissenschaft vermittelt. Schwerpunkte im Bereich Politik und Gesellschaft können nach individuellem Interesse gesetzt werden.

Im Modul Methoden der empirischen Kommunikationsforschung werden sowohl quantitative als auch qualitative Methodenkenntnisse vertieft, um Forschungsprojekte in Einzel- und Teamarbeit zu realisieren. Das vierte Modul des Studiengangs – Kommunikationsforschung und Wissenstransfer: Akademische Beratung für Politik und Gesellschaft – führt in  die akademische Forschung und Lehre ein. Wissenschaftliches Argumentieren, multimediale Darstellung und Vermittlung von Wissen werden hier erprobt.

Im vierten Semester wird die Master-Arbeit angefertigt.

Während des Master-Studiums ist darüber hinaus ein Teilstudium im Ausland möglich, das durch eine individuelle Betreuung unterstützt wird. Die Partner-Universitäten im europäischen (z.B. Spanien, Portugal, Italien, Niederlande, Estland) wie auch außereuropäischen Ausland (z.B. Costa Rica, USA) bieten viele Möglichkeiten für kommunikationswissenschaftliche Impulse, um das Erfurter Programm zu ergänzen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft an der Universität Erfurt - Karriere

Das Master-Programm zielt einerseits auf vielfältige Arbeitsfelder in der privatwirtschaftlichen Sozial-, Markt- und Medienforschung. Andererseits bietet die Forschungsorientierung des Studiengangs beste Voraussetzungen für die Karriere in Forschung und Wissenschaft. Das Erfurter „Fast Track“-Programm zur Promotion bietet qualifizierten Studierenden die Möglichkeit der akademischen Weiterqualifikation, die direkt an das MA-Studium Kommunikationsforschung: Politik und Gesellschaft gekoppelt ist.

Eine Alternative auf dem Weg zum Doktortitel bietet das Promotionskolleg „Communication and Digital Media“ (COMDIGMED) der Universität Erfurt. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Bedeutung interaktiver Medien, die Analyse und Erarbeitung medienbezogener Lernformen, interpersonale mediatisierter Kommunikation und der Wandel der Massenmedien sowie aktuelle Implikationen der Digitalisierung.

In der Vortragsreihe „Sprungbrett KW“ berichten regelmäßig Alumni von ihren ersten Arbeitsverhältnissen. Alle weiteren Informationen hierzu finden Sie auf der Website des Studiengangs.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

Master Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft an der Universität Erfurt - Zulassung

Zum MA-Programm werden geeignete Absolventen fachlich einschlägiger wissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge (Kommunikations-, Publizistik- oder Medienwissenschaft sowie andere Studiengänge, sofern kommunikations- und medienwissenschaftliche Inhalte im Studium nachgewiesen werden) zugelassen. Die Feststellung der Zugangsvoraussetzungen setzt die erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren voraus.

Bewerbungen sind zum Wintersemester möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli (Bewerbungen zum Wintersemester).

Notwendige Dokumente, die zur Bewerbung eingereicht werden müssen:

  • Anmeldebogen zum Auswahlverfahren
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • BA-Abschlusszeugnis und detaillierte Übersicht der Studienleistungen
  • bei fachfremden Bewerbungen: Nachweis kommunikations- und/oder medienwissenschaftlicher Kenntnisse/ Inhalte des Studiums
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis über Englisch-Kenntnisse (TOEFL iBT: mind. 80 oder höher, IELTS 6.5; C1 (GER))
  • Nachweise von Praktika und Ausbildung
     

Bewerbungen senden Sie bitte an:

Universität Erfurt
Dezernat 1: Studium und Lehre
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Bewerbungen nimmt die Universität Erfurt für das Wintersemester vom 1. April. bis 15. Juli entgegen. Die Bewerbungen werden in dieser Zeit laufend bearbeitet. Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt auf der Grundlage der schriftlichen Bewerbungsunterlagen und eines persönlichen Auswahlgesprächs.
Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an: ma-kw@uni-erfurt.de


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Universität Erfurt



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Die Stadt Erfurt »

Die Stadt Erfurt

Als Landeshauptstadt Thüringens mit rund 200 000 Einwohnern ist Erfurt eine moderne Großstadt mit historischem Flair. Studentisches Leben in gemütlichen Cafés, Kneipen und Clubs, ein Opernhaus sowie Parks, Museen und Galerien prägen das reiche Kulturangebot der Stadt, Solartechnologie und Medien den Wirtschaftsstandort in der Mitte Deutschlands. Vom Campus der Universität Erfurt gelangt man mit der Straßenbahn oder dem Fahrrad in zehn Minuten in die Altstadt. Sie zählt zu den schönsten mittelalterlichen Innenstädten Deutschlands.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Hochschulinfotag »

Hochschulinfotag | 16. Mai 2020

„Bachelor – und dann?“ Master-Studium in Erfurt.

Zum Hochschulinfotag präsentieren wir Ihnen unsere Master-Studiengänge. An diesem Tag stehen Ihnen Studierende und Professoren aus den einzelnen Studiengängen für alle Fragen rund ums Master-Studium zur Verfügung. Informieren Sie sich über Studieninhalte, Bewerbung, Zulassung und Zugangsvoraussetzungen. Mit einer Campus-Führung endet der Masterinfotag auf dem Campus. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Stadt Erfurt genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

www.hit-erfurt.de

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Die Stadt Erfurt

weiter: Kontakt »

Hochschule

Universität Erfurt


Studienorte: Erfurt Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt
Deutschland
Thüringen
T   +49 361 737 5100
E   studierendenangelegenheiten@uni-erfurt.de

« zurück: Hochschulinfotag

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Medien, Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

174 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Medien, Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

174 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.