DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_web_101005_FU_UNI_EF_0090.jpg
Internationale Soziale Arbeit - Infos zum Master
web_FH Erfurt.jpg

Infos und Links


Studiengang

Internationale Soziale Arbeit


Hochschule

Fachhochschule Erfurt


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Internationale Soziale Arbeit
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Master Internationale Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt

Für die Herausforderungen einer internationalen Sozialen Arbeit müssen Fachkräfte ausgebildet werden, die zum einen notwendiges Wissen und Forschungsmethoden kennen. Zum anderen sind Kompetenzen vonnöten, um in entsprechenden Arbeitsfeldern im Ausland tätig zu werden: Migration, interkulturelle Bildung, Entwicklungsdienste, Flucht und Flüchtlingslager,  Friedensdienste, Aufbauarbeit, Katastropheneinsätze, Steuerung und Planung in NGOs sowie Entwicklungszusammenarbeit. Hierzu zählt auch die Qualifikation für internationale Forschungsaktivitäten.


Notwendig sind Blicke auf die Traditionen, die Problemlagen und die methodischen und theoretischen Positionen von Sozialpolitik und die Sozialarbeit in Ländern in und außerhalb Europas, um die Zusammenhänge nachhaltig zu reflektieren.

 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master Internationale Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt: Inhalte

Im Masterstudiengang werden
 

  • Zugänge zu Politik und sozialen Problemen im internationalen Vergleich vermittelt
  • Organisationen und Sozialpolitik im Vergleich diskutiert
  • die Rahmenbedingungen und Handlungsansätze Internationaler Sozialer Arbeit analysiert
  • in die Menschenrechtsarbeit, Bildungsarbeit und die Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements auf internationaler Ebene eingeführt und praxisorientierte Schlaglichter gesetzt
  • fachspezifische Englischkenntnisse vertieft
  • aus Praxiszusammenhängen heraus ein eigenes Forschungsprojekt eigenständig entwickelt
  • die Strukturen europäischer und internationaler Förderpolitik vermittelt
  • die Grundlagen sozialarbeiterischer Projektorganisation adressiert, einschließlich inhaltlicher, personeller und finanzieller Projektentwicklung bis zur Antragsreife und Durchführung

 

Studienaufbau

Unter Berücksichtigung sowohl der Interessen unserer Studierenden wie auch der Bedarfe unserer internationalen Ansprechpartner liegen die inhaltlichen Schwerpunkte des Masterstudienganges auf
 

  • der Menschenrechtsarbeit,
  • der Bildungsarbeit,
  • dem zivilgesellschaftlichen Engagement und der Demokratieförderung auf internationaler Ebene.
     

Der viersemestrige Studiengang beinhaltet analytische Zugänge (1. Semester), handlungstheoretische Ansätze der Internationalen Sozialen Arbeit (2. Semester) und die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten in Praxisarbeit und Forschung (1. - 4. Semester).

Didaktisches Kernziel des Studiengangs bilden die Vorbereitung (1. und 2. Semester) und die durch das Lehrpersonal begleitete Durchführung eines 15-wöchigen Praxissemesters im Ausland (3. Semester).

Ergänzt wird die Praxiseinheit durch das Anfertigen einer forschungsorientierten Abschlussarbeit und deren Einbettung in den internationalen Diskurs mit globalen Netzwerkpartnern aus Praxis und im Rahmen unserer jährlich stattfindenden International Social Work Days.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Internationale Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt: Karriere

Tätigkeiten im Rahmen der Sozialen Arbeit in international arbeitenden Organisationen bzw. im Ausland arbeitenden Institutionen etwa im Arbeitsbereich der Migration und Integration, in der interkulturellen und politische Bildung, bei Entwicklungs- und Friedensdiensten, im Umgang mit Geflüchteten in Flüchtlingslagern und der Erstaufnahme, in der Entwicklungszusammenarbeit oder bei der Steuerung und Leitung von NGOs.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master Internationale Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt: Zulassung

Voraussetzungen

Die Zulassung zum Master-Studiengang setzt als allgemeine Zugangsvoraussetzung einen ersten Hochschul- bzw. Berufsakademieabschluss mit Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 Leistungspunkten sowie ein Gesamtprädikat mit der Note von mindestens 2,5 in einem der folgenden Studiengänge voraus:
 

  • Soziale Arbeit,
  • Pädagogik
  • Erziehungswissenschaften
     

Zudem ist bei der Bewerbung ein Nachweis ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Sprachniveau C 1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GERR) oder UniCert III zu erbringen. Der Nachweis kann bis zum Ende des 2. Semesters eingereicht werden. In diesem Fall muss jedoch zur Bewerbung das Sprachniveau B2 oder UniCertII nachgewiesen werden.


In einem 30-minütigen Prüfungsgespräch soll der Bewerber/ die Bewerberin zeigen, dass er/ sie über die für den Masterstudiengang erforderlichen fachlichen Qualifikationen und Fähigkeiten verfügt. Das Datum des Prüfungsgespräches wird ortsüblich 2 Monate zuvor bekannt gegeben. Wer nicht teilnimmt, erhält 0 Punkte.


Im Rahmen des Prüfungsgespräches wird geprüft, ob die Bewerber/-innen über die für das Masterprogramm erforderlichen Vorkenntnisse verfügt. Inhalt des Prüfungsgespräches ist die Präsentation einer Projektskizze für das Auslandssemester und die inhaltliche und fachliche Diskussion der Präsentation. Im Rahmen der Bewertungsentscheidung werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Herausarbeitung einer Fragestellung
  • Kennzeichnung des Gegenstandes
  • Darstellung der Methode
  • Aufbau / Struktur / Gestaltung / Zeitmanagement.
     

Bewerbung


Der Studienbeginn ist nur im Wintersemester möglich.


Bewerbungszeitraum: 01.05.-31.05. des laufenden Jahres.


An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet. Der Bewerbungsantrag gilt als gestellt, wenn der online ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist (Posteingang) beim Studierendensekretariat der Fachhochschule Erfurt eingegangen ist.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Internationale Soziale Arbeit - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Hochschule

Fachhochschule Erfurt


Studienorte: Fachhochschule Erfurt - Allgemeine Studienberatung Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Deutschland
Thüringen
T   +49 361 6700 834
E   beratung@fh-erfurt.de

« zurück: Masterstudiengänge

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Abschluss

Master of Arts Internationale Soziale Arbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften

Abschluss

Master of Arts Internationale Soziale Arbeit

Unterrichtssprache

Deutsch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.