Finde deinen Master!
MASTER AND MORE Logo
MASTER AND MORE Logo
web_2020_Peter Rauchecker.jpg
Digital Management & Sustainability - Infos zum Master
web_FH logo_4c_2014.jpg

Infos und Links


Studiengang

Digital Management & Sustainability


Hochschule

Fachhochschule St. Pölten


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

    Digital Management & Sustainability
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Im Fokus
  • Kontakt

Digital Management & Sustainability an der Fachhochschule St. Pölten

Das berufsbegleitende Masterstudium Digital Management & Sustainability vermittelt wirtschaftliches Know-how und zukunftsorientierte Kompetenzen. Branchenunabhängig konzipiert liegt der Fokus auf „grünen“ und sozial-ökologischen Themen:

 

  • Klimawandel (Reduktion vom ökologischen Fußabdruck und Verringerung der CO2-Emissionen) 
  • Transformation der Unternehmen in Richtung Klimaneutralität
  • Dekarbonisierung von Geschäftstätigkeiten
  • Mitgestaltung der Energiewende (Erneuerbare Energien)
  • Übergang zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft (Ressourceneffizienz)
  • Operationalisierung einer Nachhaltigkeitsstrategie 
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Umweltfreundliche Mobilität
  • CSR & ESG Management
  • Verteilung der Ressourcen aus strategischer Managementsicht und die entsprechenden Entscheidungsprozesse.

 

Die Absolvent*innen können Innovation, Digitalisierung und Nachhaltigkeit strategisch in Unternehmen verankern.

 

© Headerbild: Peter Rauchecker

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

Digital Management & Sustainability: Studieninhalte

Die Absolvent*innen erwerben eine fundierte wirtschaftliche und praxisorientierte Ausbildung mit digitalen Kompetenzen. Diese bilden die wichtige Grundlage für eine Managementkarriere in Unternehmen, in (gemeinnützigen) Institutionen oder im öffentlichen Sektor und unterstützen die Managementtätigkeiten in den Bereichen Digitalisierung, Innovation, Ökologisierung und Nachhaltigkeit.

 

Es können zwei von drei Vertiefungsmöglichkeiten im Rahmen des Studiums selbst gewählt werden:

 

  • Business Process & Strategy (Behandelt die Bereiche Geschäftsmodelle/Geschäftsprozesse, Strategie und Organisation sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Sie bearbeiten und lösen Anforderungen aus der Unternehmenspraxis hinsichtlich Prozessgestaltung und Digitaler Transformation)
  • CSR & ESG Management (Behandelt die Bereiche Recht & Compliance inkl. ESG- bzw. Reporting-Regularien, Ethik & CSR, Ökobilanzierung, Wertschöpfung & Kreislaufwirtschaft, fokussiert die Perspektiven auf Nachhaltigkeit und Ökologisierung sowie Corporate Communications & Reporting.)
  • Digital Project & Innovation Management (Behandelt die Bereiche Innovationsmanagement & Digitale Transformation, Computational Thinking, Data Management sowie Digitales Projektmanagement.)

 

Flexible Studienorganisation: Studium ist ideal auf die Bedu?rfnisse Berufstätiger zugeschnitten:

 

  • Unterricht ganztägig am Freitag und Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Mix aus Online-Lehre und Präsenz-Lehre
  • Einsatz digitaler Tools im Unterricht
  • Unterrichtssprache ist u?berwiegend Deutsch, vereinzelt in Englisch

 

Sammlung internationaler Erfahrungen (Auslandssemester, Summer University, EUDRES, Blended Intensive Programmes = BIP-Kurzzeitmobilitäten) und Angebote von Zusatzqualifikationen (Mitarbeit Campus Medien, Projektmanagement-Zertifikat, Begabtenprogramm).


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Digital Management & Sustainability: Karriere


Sie erwerben im Studium Management-, Innovations-, Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitskompetenzen, die wesentlich für den Unternehmenserfolg sind.

 

Vielfältige Berufsfelder – eine Auswahl:

 

  • Projektmanager*in = Leitung, Steuerung und Auswertung von Projekten im Bereich ESG (Environmental Social Governance), Digitalisierung, CSR (Corporate Social Responsibility) und Sustainability.
  • Nachhaltigkeitsmanager*in = Entwicklung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie. Erhebung aller relevanten Kennzahlen für das korrekte Data Management, wie z.B. Energieverbrauch, Kreislaufwirtschaft, Ökobilanzierung, etc., die Tätigkeiten im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit, Umwelt und Gesellschaft betreffen.
  • Junior Business Development Manager*in = Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von (neuen) nachhaltigen Geschäftsfeldern (Dekarbonisierung von Geschäftstätigkeiten) und von Maßnahmen im Bereich Wertschöpfung & Kreislaufwirtschaft, Innovationsmanagement oder Digitale Transformation.
  • Innovationsmanager*in = Entwicklung neuer Konzepte sowie deren Umsetzung, wenn es um die Transformation der Unternehmen in Richtung Klimaneutralität (Reduktion vom ökologischen Fußabdruck, Dekarbonisierung von Geschäftstätigkeiten) geht.
  • Change Manager*in = Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen bei der Umsetzung von betrieblichen Veränderungen im Unternehmen. Sie koordinieren eine ganzheitliche Change-Architektur mit einem starken Digitalisierungs-, Innovations- und Sustainability-Hintergrund.
  • Corporate Social Responsibility (CSR) Manager*in = Entwicklung, Koordination und Steuerung von CSR-Programmen. Sie setzen sich mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten auseinander, wie z.B. Umwelt- und Klimaschutz, Ethik & CSR, Energieeffizienz, CSR& ESG Management.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

Digital Management & Sustainability: Zulassung

Als facheinschlägig für den Masterstudiengang Digital Management & Sustainability gilt der erfolgreiche Abschluss eines Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität/ Hochschule/ Fachhochschule sowie ein gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss aus sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen, sowie naturwissenschaftlichen und technischen Fachgebieten. Es müssen entweder Lehrinhalte des wissenschaftlichen Arbeitens, empirischer Methoden, Statistik, Grundlagen aus Wirtschaft, Grundlagen aus Technik oder des Projektmanagements im Ausmaß von insgesamt zumindest 12 ECTS gegeben sein.

 

Das Online-Aufnahmeverfahren an der FH St. Pölten setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

 

  • Online-Bewerbung: Lebenslauf + Motivationsschreiben
  • Online-Aufnahmeverfahren: Schriftlicher Teil (Wissenstest und Englisch, Dauer: 45 Minuten) und persönliches Gespräch (MS Teams, Dauer: 20 Minuten) finden an einem Tag statt.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Fachhochschule St. Pölten



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Im Fokus »

Digital Management & Sustainability: Im Fokus

Im Fokus: Digitalisierung, CSR (Corporate Social Responsibility) und Nachhaltigkeitsmanagement

 

Sie haben eine große Leidenschaft für das Thema Nachhaltigkeit bzw. CSR (Corporate Social Responsibility) und wollen ein Unternehmen bei der Dekarbonisierung (Reduzierung CO2-Ausstoß), bei der notwendigen Energiewende und beim Übergang in eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft (Schonung natürlicher Ressourcen zum Schutz von Menschen und Umwelt) unterstützen. Sie möchten eine aktive Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft einnehmen und die „grüne“ Zukunft mitgestalten. Der Masterstudiengang Digital Management & Sustainability steht für Nachhaltigkeit, die ein verantwortungsbewusstes Handeln ins Zentrum rückt und ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Perspektiven integriert. Besonderer Wert wird in diesem berufsbegleitenden Masterstudiengang auf die Vermittlung von fachlichen Kompetenzen in den Bereichen Management & Strategie, Digitalisierung & Innovation, CSR sowie Nachhaltigkeit gelegt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Fachhochschule St. Pölten


Studienort:St. PöltenCampus-Platz 1
A-3100 St. Pölten
Österreich
Niederösterreich
T  +43 274 313 228-200
E  csc@fhstp.ac.at

« zurück: Im Fokus

Fakten zum Master

Studienort

St. Pölten

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts in Business (MA)

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363,36 zzgl. ÖH Beitrag (22,70€) EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 1500 EUR / Semester

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

St. Pölten

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts in Business (MA)

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363,36 zzgl. ÖH Beitrag (22,70€) EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 1500 EUR / Semester

MASTER MESSEN

Jetzt informieren und kostenloses Ticket sichern!

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu