Finde deinen Master!
    Arbeitsrecht (LL.M.)
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Vorteile
  • Dozierende
  • Kontakt

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH

Steigende Globalisierung des Arbeitsrechts


Das Arbeitsrecht ist ein umfassendes und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel unterworfen ist. Immer wieder stellt es die mit ihm befassten Praktikerinnen und Praktiker vor neue Herausforderungen. Die Anforderungen der Rechtsprechung werden schnelllebiger, arbeitsrechtliche Gestaltungsformen vielfältiger, unbefristete Arbeitsverhältnisse seltener, Jobwechsel häufiger.


Es ist ganz offensichtlich, dass die Anforderungen an die Beratung im Arbeitsrecht und auch an die Personalarbeit komplexer werden. Entsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten Expertinnen und Experten, die fundierte Kenntnisse in allen Bereichen des Arbeitsrechts, fachübergreifendes Know-how und strategische Beratungskompetenz nachweisen können. Hier setzt der berufsbegleitende Masterstudiengang „Arbeitsrecht“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster an. Renommierte Universitätsprofessor:innen und erfahrene Praktiker:innen aus Kanzleien, Unternehmen und Arbeitsgerichten vermitteln umfassende Fachkenntnisse mit direktem Bezug zum beruflichen Alltag.


Der Studiengang spannt mit allen Details den inhaltlichen Bogen vom allgemeinen Individual- und Kollektivarbeitsrecht über das Kündigungsrecht bis hin zum Arbeitsrecht für Führungskräfte. Er thematisiert Wechselwirkungen und Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten und ausgewählten Bereichen der Ökonomie, vermittelt Einblicke in die betriebliche Altersversorgung und die strategische Personalarbeit.


Der Studiengang richtet sich an Jurist:innen und Ökonom:innen, die als Berufseinsteiger:innen einen Tätigkeitsschwerpunkt im Arbeitsrecht anstreben, sowie an Berufstätige aus Unternehmen und Kanzleien, die ihre Expertise vertiefen bzw. um eine fundierte arbeitsrechtliche Ausbildung ergänzen möchten. Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus anderen Fachrichtungen steht die Teilnahme am Studiengang nach Absolvierung eines zusätzlichen, kostenfreien Vorschaltkurses ebenfalls offen.


Bei erfolgreichem Abschluss wird den Absolventinnen und Absolventen der Hochschulgrad eines „Master of Laws“ (LL.M.) verliehen. Der Studiengang vermittelt den juristisch vorgebildeten Teilnehmenden zugleich die besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der FAO für die Verleihung des Titels „Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht“.

 

 

Download Broschüre


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH: Inhalte

1. Semester
 

  • Grundlagen des Individualarbeitsrechts
  • Grundlagen des Sozialversicherungsrechts
  • Grundlagen des Steuerrechts
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Begründung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages
  • Inhalt und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages
  • Urlaubsrecht
  • Compliance
  • Arbeitsrecht in der Umstrukturierung und Unternehmenskrise


 

2. Semester
 

  • Flexible Arbeitsverhältnisse
  • Atypische Arbeitsverhältnisse: Leiharbeit, MiLoG
  • Beendigung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages
  • Verfahrensrecht
  • Betriebliche Altersversorgung und besondere Entgeltformen
  • Arbeitsschutzrecht und Gesundheitsmanagement
  • Datenschutzrecht


 

3. Semester
 

  • Besonderheiten des Arbeitsrechts bei Führungskräften
  • Besonderheiten des Arbeitsrechts im Öffentlichen Dienst und bei kirchlichen Trägern
  • Internationale Bezüge des Arbeitsrechts
  • Unternehmensmitbestimmung und Europäische Aktiengesellschaft (SE)
  • Personalführung und Mitarbeitermotivation
  • Mediation bei Konflikten in der Arbeitswelt
  • Vertragsgestaltung
  • Personalwirtschaft und digitale Anforderungen

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH: Karriere

Dieser Masterstudiengang ist speziell auf Berufstätige zugeschnitten und richtet sich an Berufserfahrene ebenso wie an Berufseinsteiger:innen, deren Ziel eine Führungsposition mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht in einer Kanzlei oder einem Unternehmen, z. B. in der Personalabteilung, ist. Juristinnen und Juristen können zudem auch die theoretischen Kenntnisse erwerben, die im Sinne der Fachanwaltsordnung (FAO) Voraussetzung für die Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht sind.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH: Zulassung

Voraussetzung für eine Aufnahme in den Masterstudiengang „Arbeitsrecht“ ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit den Abschlüssen:

Staatsexamen

Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss unter den besten 50 % aller Absolvent:innen an einer Hochschule mit mindestens 240 ECTS-Punkten. Bis zu 60 ECTS-Punkte können aufgrund beruflicher Qualifikationsleistungen angerechnet werden.


Darüber hinaus wird eine mindestens einjährige Berufserfahrung vorausgesetzt. Zusätzliche Zulassungsvoraussetzung für alle nichtjuristischen Bewerberinnen und Bewerber sind rechtswissenschaftliche Grundkenntnisse. Diese sind durch Bescheinigungen (Fort- oder Weiterbildung, Schein im Rahmen des Studiums) nachzuweisen. Wer diese nicht nachweisen kann, hat die Möglichkeit, den kostenfreien Vorschaltkurs zu absolvieren und dadurch die Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Arbeitsrecht (LL.M.) - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH: Vorteile für die Karriere

  • Erwerb eines international anerkannten und akkreditierten akademischen Mastergrads
  • Vermittlung fundierter arbeitsrechtlicher Beratungskompetenz und deutliche Erleichterung des Einstiegs bzw. Aufstiegs in Personalabteilungen und in die Führungsebenen von arbeitsrechtlich tätigen Kanzleien
  • Erwerb von Wissen und Fachkompetenz an einer der renommiertesten Universitäten Deutschlands, basierend auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Praxis
  • Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse im Sinne der Fachanwaltsordnung (FAO) für die Verleihung der Bezeichnung „Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht“
  • Einrichtung und Förderung eines Netzwerkes – ein Gewinn über den Studiengang hinaus

 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Dozierende »

Arbeitsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH: Dozenten

Hierzu zählen Expertinnen und Experten renommierter Hochschulen ebenso wie Praktiker:innen aus national und international agierenden Kanzleien, Unternehmen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Auch erfahrene Richterinnen und Richter aus der Zivil-, Sozial- und Arbeitsgerichtsbarkeit verstärken das Panel. Sie alle verfügen über exzellente Reputation, langjährige Berufserfahrung und tiefgehende Kenntnisse in ihrem jeweiligen Tätigkeitsbereich. So haben Sie die einmalige Möglichkeit, vom Erfahrungsschatz aus Wissenschaft und Praxis zu profitieren.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Vorteile

weiter: Kontakt »

Hochschule

Westfälische Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH


Studienort:Westfälische Wilhelms-Universität Münster / JurGrad gGmbH Picassoplatz 3
48143 Münster
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T  (0251) 620770
E  info@jurgrad.de

« zurück: Dozierende

Fakten zum Master

Studienort

Münster

Fachrichtung

Rechtswissenschaften

Abschluss

Master of Laws (LL.M.) – Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

307 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 11700 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 11700 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Münster

Fachrichtung

Rechtswissenschaften

Abschluss

Master of Laws (LL.M.) – Fachanwalt/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

307 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 11700 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 11700 EUR / Gesamtkosten

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu