DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
web_Tourismus Wellness und VA Management MBA.
Business Development im Tourismus - Infos zum Master
web_Logo-DUK-2017.jpg

Infos und Links


Studiengang

Business Development im Tourismus


Hochschule

Donau-Universität Krems


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Business Development im Tourismus
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Vortragende
  • Absolventenstimme
  • Kontakt

MBA Business Development im Tourismus an der Donau-Universität Krems

Tourismusbetriebe operieren in einem dynamischen Umfeld mit starkem Wettbewerb, welcher die Führungskräfte tagtäglich vor neue Herausforderungen stellt. Um einen langfristigen Erfolg verzeichnen zu können, müssen Tourismusbetriebe sich kontinuierlich weiterentwickeln, ein einzigartiges Leistungsspektrum anbieten und Begeisterung bei den Gästen auslösen.

Der Masterlehrgang „Business Development im Tourismus“, MBA legt den speziellen Fokus auf die Themen Strategie, Unternehmertum und Leadership in der Tourismusbranche. Damit schafft der Lehrgang eine innovative Kombination aus betriebswirtschaftlichem Fachwissen und persönlicher Weiterentwicklung. In Planspielen, Fallstudien und Projektarbeiten werden praxisrelevante Managementkonzepte und Führungsinstrumente erarbeitet und im Dialog mit Vortragenden, Expertinnen und Experten aus der Praxis reflektiert.

Die im Lehrgang erarbeiteten Konzepte und Tools bilden die Grundlage für die:
 

  • Erfolgreiche Führung von Tourismusbetrieben
  • Entwicklung innovativer Geschäftsideen
  • Gestaltung einzigartiger Leistungen und Erlebnisse
  • Begeisterung von Gästen bzw. KundInnen


 

Kontakt zur Studienberatung
Irina Teufl
irina.teufl@donau-uni.ac.at


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

MBA Business Development im Tourismus an der Donau-Universität Krems: Inhalte

Blended Learning Konzept - 5 Semester, berufsbegleitend

Das Studium ist in Fern- und Präsenzstudieneinheiten unterteilt. Fernstudien dienen zur Seminarvor- und/oder -nachbereitung. Der Bearbeitungsort und die Bearbeitungszeit können, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes, von Studierenden selbst bestimmt werden. Durch die individuelle Bestimmung des Lerntempo und Lernverhaltens ergibt sich die Möglichkeit, Berufstätigkeit oder z. B. Familienbetreuung optimal mit der Weiterbildung zu vereinbaren. Die Präsenzphasen dienen der Vertiefung der Lehrinhalte und dauern in der Regel jeweils 3 Tage.

 

  • Management und Führung von Tourismusbetrieben
  • Organisations- und Personalmanagement
  • Dienstleistungsmanagement
  • Leadership
  • Methodenkompetenz
  • Rechtskompetenzen
  • Tourismusmanagement
  • Business Development & Entrepreneurship im Tourismus
  • Best Practice & Case Studies Business Development & Entrepreneurship im Tourismus (Exkursionen und/oder Abendvorträge)

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

MBA Business Development im Tourismus an der Donau-Universität Krems: Karriere

Der Universitätslehrgang verfolgt das Ziel, den Studierenden betriebswirtschaftliches Wissen und Managementkompetenzen für die Übernahme von Führungsfunktionen in der globalen und dynamischen Tourismus-, Wellness- und Eventwirtschaft zu vermitteln. AbsolventInnen werden zu unternehmerischem, interdisziplinärem und kritischanalysierendem Denken befähigt, um Problemlösungen für typische Management- und Führungsprobleme zu generieren.


Darüber hinaus werden Studierende mit branchenspezifischen und anwendungsorientierten Kenntnissen vertraut gemacht. Nach Abschluss des Universitätslehrganges sind die Studierenden in der Lage, Unternehmen und Organisationen im Tourismus und der Wellness- und Veranstaltungswirtschaft unter Berücksichtigung ökonomischer, qualitativer und sozialer Zielsetzungen zu führen sowie gesamtheitliche Strategien für Projekt-, Management- und Führungskonzepte zu entwickeln.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

MBA Business Development im Tourismus an der Donau-Universität Krems: Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen:


(1) ein Hochschulabschluss eines ordentlichen österreichischen oder gleichwertigen ausländischen Studiums

oder

(2) allgemeine Universitätsreife, eine mindestens 4-jährige studienrelevante Berufserfahrung in adäquater Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegespräches

oder

(3) bei fehlender allgemeiner Universitätsreife, eine mindestens 8-jährige studienrelevante Berufserfahrung in adäquater Position und die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmegespräches


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Business Development im Tourismus - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Donau-Universität Krems

 Business Development im Tourismus
 MBA Sport- und Eventmanagement
    Advanced Nursing Practice
    Bank- und Kapitalmarktrecht
    Bildungs- und Berufsberatung
    Bildungs, Berufs- und Karriereberatung
    Bildungsmanagement
    Bildwissenschaft
    Blended MBA (DUK)
    Blended MBA (OU)
    Business Controlling
    Change Management
    Clinical Research
    Communication and Leadership
    Controlling and Financial Leadership
    Corporate Governance und Management
    Corporate Responsibility Management
    Crossmedia Design and Development
    Danube Executive MBA
    Danube Professional MBA Biotech & Pharmaceutical Management
    Danube Professional MBA Controlling & Finance
    Danube Professional MBA Corporate Responsibility & Business Ethics
    Danube Professional MBA Energy and Carbon Management
    Danube Professional MBA Entrepreneurship & Innovation Management
    Danube Professional MBA Finance
    Danube Professional MBA Financial Planning
    Danube Professional MBA Human Resource Management
    Danube Professional MBA Industrial Management
    Danube Professional MBA International Business
    Danube Professional MBA Management von KMUs
    Danube Professional MBA Marketing and Sales
    Danube Professional MBA Restrukturierung und Wachstumsmanagement von KMUs
    Danube Professional MBA Strategic Management and Organizational Change
    Danube Professional MBA Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen
    Danube Professtional MBA Management Up-Grade
    Data Studies
    Demenzstudien - medizinisches und soziales Management von Personen mit Demenz
    Digital Media Publishing
    Diplomacy in Difficult Environments
    Dual Blended MBA (OU/DUK)
    Educational Leadership
    eEducation - Lernen und Lehren mit Neuen Medien
    EMBA Strategic Leadership
    Energy Innovation Engineering und Management
    Ergotherapie
    Ergotherapieforschung
    Ernährung und Sport
    EU Regulatory Affairs
    EURAS M.E.S Europastudium
    EURAS M.E.S. MBA Europastudium
    EURO-JUS
    EURO-JUS MBA/LLM
    European Business & Management
    European Master in Stroke Medicine
    Existenzanalyse und Logotherapie - ABILE
    Facility Management
    Finance
    Finance
    Financial Management Competences
    Financial Planning
    Financial Planning
    Fire Safety Management
    Future Building Solutions
    Game Studies
    General Management
    General Management - Danube MBA
    General Management Competences
    General Management MBA EIPOS Dresden / Donau-Universität Krems
    General Management MBA Technische Universität Wien / Donau-Universität Krems
    General Master of Legal Studies
    Geriatrie
    Gesundheits- und Pflegeberatung
    Gesundheits- und Pflegepädagogik
    Gesundheitsmanagement und Public Health
    Gesundheitsmanagement und Public Health MBA
    Gifted Education and Coaching
    Handlungsorientierte Medienpädagogik - Spielerische Ansätze in der Jugendmedienarbeit
    Health Education
    Healthcare and Life Science
    Healthcare Management
    Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
    Human Corporate & IT Competence
    Human Resource Management
    Hygienemanagement im Gesundheitswesen
    Information Technologies in Healthcare
    Information Technologies in Healthcare MBA
    Informationsdesign
    Innovationsmanagement
    Integrative Gestalttherapie - ÖAGG
    Integrative Therapie
    Interactive Media Management
    Interkulturelle Kompetenzen
    International Business
    International Dispute Resolution
    International Project Management
    International Real Estate Valuation
    International Relations
    Interne und Change-Kommunikation
    Interreligiöser Dialog
    Kieferorthopädie
    Klientenzentrierte Psychotherapie - ÖAKBT
    Klinische Ernährungsmedizin
    Kommunikation und Management
    Komplementäre Gesundheitspflege
    Kontinenz- und Stomaberatung
    Konzentrative Bewegungstherapie
    Krankenhausmanagement
    Krankenhausmanagement MBA
    Leadership and Management
    Lean Operations Management
    Life Cycle Management-Bau
    Logistics and Supply Chain Management
    Logopädie
    Management für Technik im Gesundheitswesen
    Management für Technik im Gesundheitswesen MBA
    Management im Gesundheitswesen - Krankenhausmanagement
    Management von Alten- und Pflegeheimen
    Management von KMU
    Management von KMUs
    Management von Sozialeinrichtungen
    Marketing und Medienmanagement
    MBA Business Controlling
    MBA Communication and Leadership
    MBA General Management
    MBA General Management Competences
    MBA Integrated Management Systems
    MBA Leadership and Management
    MBA/MLS Kompetenz in Recht und Wirtschaft
    Media and Leadership
    Media Art Histories
    MedienSpielPädagogik
    Medizinrecht
    Menschenrechte/Human Rights
    Midwifery
    Migrations- und Integrationsmanagement
    MLS/MBA Computer- und IT-Recht
    MLS/MBA Versicherungsrecht
    Mototherapie
    MSc Marketing und Medienmanagement
    Musculoskeletal Physiotherapy
    Music for Film and Media
    Musikmanagement
    Natural Medicine
    Neurokognition und soziale Kompetenz
    Neuroorthopädie
    Neurorehabilitation
    Neurorehabilitationsforschung
    Online Media Marketing
    OP-Management
    OP-Management MBA
    Orale Chirurgie / Implantologie
    Orthopedics
    Osteopathie
    Parodontologie
    Patientensicherheit durch Risiko- und Hygienemanagement
    Personaldienstleistungen/Personaldienstleistungsmanagement/Professional Workforce Management
    Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien
    Pflegemanagement
    Pharmamanagement
    Pharmamanagement MBA
    Physiotherapie
    Politische Bildung
    Politische Kommunikation
    PR PLUS Upgrade Fernstudium Communications
    PR und Integrierte Kommunikation
    PR: B2B-Kommunikation
    PR: Gesundheitskommunikation
    Praxisanleitung und Mentoring im Gesundheitswesen
    Professional MBA Biotech, Pharma & MedTech Management
    Professional MBA Nachhaltiges Mobilitätsmanagement
    Professional MBA, Specialization Aviation Management
    Professional MSc Management und IT
    Professional Teaching and Training
    Provokationspädagogik
    Prozessmanagement
    Psychodrama - ÖAGG
    Psychosomatik für Gesundheitsdienste
    Psychosoziale Beratung
    Psychotherapeutische Medizin - Psy 3
    Psychotraumatologie und Stressmanagement
    Qualitätsjournalismus
    Qualitätsmanagement
    Quality Journalism and New Technologies
    Real Estate Management
    Research and Innovation in Higher Education
    Responsible Management
    Rettungsdienstmanagement
    Risikomanagement
    Sanierung und Revitalisierung
    Security and Safety Management
    Social Innovation
    Social Management
    Social Media and Global Communication
    Social Work
    Spinal Disorders
    Spirituelle Begleitung in der globalisierten Gesellschaft
    Strategic Leadership
    Strategie, Technologie und ganzheitliches Management
    Supervision und Coaching
    Supply-Chain Management
    Technische Kommunikation
    Traditionelle Chinesische Gesundheitspflege
    Traditionelle Chinesische Medizin
    Transaktionsanalytische Psychotherapie
    Umwelt- und Energierecht
    Unternehmensführung
    Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen
    Versicherungsrecht
    Vertragsrecht und Vertragsgestaltung
    Waldorfpädagogik
    Wirtschafts- und Organisationspsychologie
    Wissensmanagement



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Vortragende »

Vortragende (Auswahl) im MBA Business Development im Tourismus

Mag. Stefan Bammer, MBA, MSc
Managementberatung, Wirtschaftsmediation, Executive Search
 

Roland Lymann, Lic oec. HSG
Hochschule Luzern
 

Prof. Christoph Madl, MAS
Geschäftsführer Niederösterreich-Werbung GmbH
 

Univ.Prof. Dr. Werner Mussnig
Unternehmensberater für strategisches Management
 

Dr. Michael Scheuch
Bereichsleiter Brand Management, Österreich Werbung
 

Dr. Petra Stolba
Geschäftsführerin Österreich Werbung


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Absolventenstimme »

Absolventenstimmen

„Mir war beim MBA Tourismus außerordentlich wichtig, das Studium zeitlich flexibel absolvieren und mir den anfallenden Workload individuell einteilen zu können. Ich habe an der Donau-Universität Krems praxisbezogene Lehrgänge gefunden, die mir in einer einzigartigen Lernumgebung neben theoretischem Background ebenfalls zahlreiche aktuelle Szenarien geboten haben – und zwar durch Vortragende, die es verstehen, Inhalte kurzweilig und lebendig zu vermitteln. Die Präsenzphasen an der Donau-Universität Krems haben mir weiters den Ausbau meines eigenen Netzwerkes mit anderen StudentInnen aus den unterschiedlichsten Branchen ermöglicht. Und last but not least ging mit dem Studienabschluss ein Jobwechsel einher, der mir nun wieder eine frische und spannende
Perspektive für die berufliche Zukunft bietet.“

Gerald-Peter Grand, MA, MBA (Absolvent 12. Durchgang)
Geschäftsführer & Gründer, GREAT & WHITE Recruitment GmbH


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Vortragende

weiter: Kontakt »

Hochschule

Donau-Universität Krems


Studienorte:Krems Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Niederösterreich
T  +43 2732 8936000
E  info@donau-uni.ac.at

« zurück: Absolventenstimme

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Business Administration

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

3225 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Business Administration

Unterrichtssprache

Deutsch

Semesterbeitrag

3225 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

5 Semester Studienzeit

Kosten EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 12900 EUR / Gesamtkosten

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.