Finde deinen Master!

Medienwissenschaften

Arbeit in der Medienbranche

Ob das Internet, Zeitungen, Zeitschriften, das Fernsehen oder Radio – all das gehört zu den Medien und benötigt ausgebildete Experten. Die heutige Medienbranche ist modern, spannend und schnell. Genau aus diesen Gründen gilt sie auch als ein beliebtes Berufsfeld, in dem es allerdings viel Konkurrenz gibt.

Typische Berufe sind zum Beispiel Journalist, Filmemacher, Mediendesigner, Kommunikationsdesigner, Pressesprecher oder auch Theatertechniker. Die Einstiegschancen bei den einzelnen Berufen sind unterschiedlich, haben aber eines gemeinsam: Alle erfordern Durchhaltevermögen und Entschlossenheit.

Leider ist es schwierig, als Pressesprecher Fuß zu fassen, als Mediendesigner eine freie Stelle zu finden oder sich als Journalist einen Namen zu machen. Deshalb gehören Absolventen medienbezogener Studiengänge auch zu den geringer verdienenden Akademikern. Mit Medientechnik, -management oder –recht hast du in jedem Fall bessere Berufsaussichten.

Verschiedene Einsatzfelder

Die Medienbranche lässt sich grob in drei Bereiche einteilen: Medienberufe mit einem kreativen, einem technischen oder einem kaufmännischen Schwerpunkt. Da die Medienbranche sehr umfangreich ist, gibt es zahlreiche Unternehmen und Agenturen, die Arbeitsplätze anbieten.

Du kannst zum Beispiel in Verlagen und Zeitungen tätig werden. Dies ist besonders interessant für Absolventen von Studiengängen wie PR, Journalismus, Publizistik oder auch Medienwirtschaft.

Auch bei den örtlichen Rundfunkanstalten werden Medien-Fachkräfte gebraucht. Mit einem Abschluss in Digitale Medien, Mediendesign oder auch Medien Produktion wärst du hier an der richtigen Adresse.

Fast alle Unternehmen brauchen heutzutage auch einen Medientechniker oder Medieninformatiker. Große Firmen wie zum Beispiel Telekom, Mercedes oder auch die Deutsche Bahn haben einen eigenen IT-und Medien-Bereich. Zudem werden Medienmanager oder Kommunikationswirtschaftler gesucht.

Wichtige Fähigkeiten, die man mitbringen sollte

Je nachdem was du studiert hast und nach welcher Art Job du suchst, solltest du unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen. Als Journalist zum Beispiel solltest du dich sprachlich gut ausdrücken können, Spaß am Schreiben haben und ein gewisses gesellschaftliches Verantwortungsgefühl besitzen. Insgesamt sind Kreativität, Teamfähigkeit und auch gutes Kommunikationsvermögen wichtig. Natürlich trifft das bei Medienmanagern mehr zu als bei Medientechnikern.

An den folgenden Hochschulen kannst du Medienwissenschaft studieren:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Kinder- und Jugendmedien
Universität Erfurt
Spiel- und Medienpädagogik
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Corporate Communication
Hochschule Fresenius
Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft
Universität Erfurt
Master Sports Business and Communication
Munich Business School
Master in Media Innovation
Breda University of Applied Sciences
New Media & Digital Culture
Utrecht University
Medien- und Kommunikationsmanagement
Hochschule Fresenius onlineplus
Media, Art and Performance Studies
Utrecht University
Kulturwissenschaften - Culture, Arts and Media
Leuphana Universität Lüneburg
Digital Media Business
Hochschule Macromedia
Medien- und Kommunikationsmanagement
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Business Management - Medien und Marketing
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies
Literaturwissenschaft - Texte, Zeichen, Medien
Universität Erfurt
Internationales Marketing & Medienmanagement
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Digital Media Management
Fachhochschule St. Pölten
Medien, Ethik, Religion
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
International Media and Entertainment
IED Istituto Europeo Di Design
Theater- und Medienwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Universität Wien
Media Management & Entrepreneurship
Hochschule Fresenius
Druck- und Medientechnnologie
Bergische Universität Wuppertal
Buchwissenschaft
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Visual and Media Anthropology
HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Informations- und Medienrecht
Universität Wien Postgraduate Center
Romanistik
Universität Wien
Film- en televisiewetenschap
Utrecht University
Zeitgeschichte und Medien
Universität Wien
Arts and Culture
Vrije Universiteit Amsterdam
Journalismus und Neue Medien
FHWien der WKW
Multimedia-Didaktik
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Populär- und Medienkultur Japans
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Medien- und Kultursoziologie
Universität Trier
Kultur - Sprache - Medien
Universität Flensburg
Medienwissenschaft
Bauhaus-Universität Weimar
Advanced Design
Hochschule für angewandte Wissenschaften München (HM)
International Media Architecture
Bauhaus-Universität Weimar
Print and Media Technology
Technische Universität Chemnitz
International Media Studies
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Kommunikationsdesign
Hochschule Trier
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.