DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

MBA Public Management - Infos zum MBA-Studium

Die öffentliche Verwaltung unterliegt andauernden Modernisierungsprozessen, die höhere Kompetenzansprüche an Führungspersonen und Verwaltungsangestellte mit Leitungsfunktion nach sich ziehe. Das Ziel im MBA Public Management ist es, Führungskräfte mit den notwendigen Instrumenten auszustatten, um die aktuellen Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung zu meistern.

Was ist ein Master of Business Administration?

Jeder Master of Business Administration stellt im Kern ein generalistisches Managementstudium dar, das aufbauend auf einen vorangehenden Hochschulabschluss absolviert wird. Das MBA-Studium richtet sich in der Regel aber nur dann an dich, wenn du bereits in einem bestimmten Beruf tätig bist oder erste Berufserfahrungen gesammelt hast und du dich in dieser Fachrichtung weiterqualifizieren möchtest.

Der MBA vermittelt dir einen globalen Einblick in die Betriebswirtschaftslehre und das Management. Du thematisierst im Studienverlauf Themen wie beispielsweise Unternehmensführung, Unternehmensrecht, Rechnungswesen, Personalwirtschaft und Marketing. Selbstverständlich erlangst du auch die notwendigen Kenntnisse, unternehmerische Fragestellungen wissenschaftlich wahrzunehmen, zu begreifen und zu analysieren.

Schwerpunktsetzung im MBA Public Management

Mit der Kombination von betriebswirtschaftlichen Strategien, Volkswirtschaft und Politikwissenschaft schafft der MBA Public Management die Verbindung von Management und Verwaltung. Die Themen dabei sind vielfältig: öffentliche Strukturen, Reformprozesse, Controlling, Beteiligungsmanagement, europäische Integration, dies sind nur einzelne Beispiele. Dabei ist der MBA-Studiengang stets auf Praxisnähe bedacht. Beispielsweise behandelst du im Studienverlauf Fallbeispiele, wie die Verbesserung der Positionierung von Kommunen und Regionen im nationalen und internationalen Standortwettbewerb.

Zulassung und Abschluss

Der MBA Public Management richtet sich an Personen, die aus verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung sowie aus halböffentlichen Unternehmen und Institutionen kommen. Die Zulassungsbedingungen sind ein vorangehendes Hochschulstudium sowie einschlägige Berufserfahrung. Nach einer Regelstudienzeit von drei bis vier Semestern schließt der Masterstudiengang Public Management mit dem akademischen Titel Master of Business Administration (MBA) ab.

Berufsperspektiven mit dem MBA Public Management

Vor dem Hintergrund einer ständig wachsenden Kostenlast stehen öffentliche Einrichtungen, Organisationen und Verbände vor der Herausforderung, ihre Strukturen zu modernisieren und neu auszurichten. Die Folge: Absolventen des fachspezifischen MBAs Public Management sind als Projektleiter, im höheren Verwaltungsdienst oder in Geschäftsleitungs- beziehungsweise Führungsfunktionen sehr gefragt.

Den MBA Public Management kannst du an nachfolgenden Hochschulen studieren:



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.