DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

MBA Produktionsmanagement - Infos zum Masterstudium

Industrieunternehmen suchen ständig gut ausgebildete Führungskräfte in den Bereichen der Produktion und Logistik. Um diese Aufgaben übernehmen zu können, brauchst du vielseitige Fachkenntnisse. Im MBA Produktionsmanagement lernst du, alle nötigen Prozesse zu steuern. Der Studiengang richtet sich an diejenigen, die Führungspositionen in den Bereichen Technik, Produktion, Fertigung, Beschaffung, Logistik, technischer Vertrieb oder technisches Marketing anstreben.

Allgemeine Studieninhalte

Jeder Master of Business Administration stellt im Grunde ein generalistisches Managementstudium dar. Jedoch richtet es sich oftmals nur an dich, wenn du bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln konntest und dich dann in dieser Fachrichtung weiter qualifizieren möchtest.

Außerdem vermittelt dir der MBA tiefergehende Einblicke in die Betriebswirtschaftslehre und Management, um dich auf globale Aufgaben vorzubereiten. Deswegen thematisiert dein MBA-Studiengang dir Kenntnisse der Unternehmensführung, Unternehmensrecht, Rechnungswesen, Personalwirtschaft und Marketing. Auch erlangst du die notwendigen wissenschaftlichen Kenntnisse, um unternehmerische Fragestellungen wissenschaftlich wahrzunehmen, zu begreifen und zu analysieren. Deine Schwerpunktsetzung im MBA ergänzt diese allgemeinen, wirtschaftswissenschaftlichen Studieninhalte.

Schwerpunktsetzung im MBA Produktionsmanagement

Der MBA Produktionsmanagement verbindet betriebswirtschaftliche Studieninhalte mit denen der industriellen Fertigungsproduktion. So erlernst du Kompetenzen in der Produktions- und Marketingplanung, der logistischen Produktionsketten sowie des Vertriebs. Um dir neben theoretischen Kenntnissen auch praxisnahes Wissen zu vermitteln, ist das Studium in der Regel sehr abwechslungsreich konzipiert. Seminare, Fallstudien, Projektarbeiten und Präsentationen gehören zu deinem Studienalltag.

Zulassung und Abschluss

Der MBA Produktionsmanagement erfordert von den Absolventen ein bereits abgeschlossenes Studium und darüber hinaus meist mehrjährige Berufserfahrung in einem einschlägigen Bereich. Nach einer Regelstudienzeit von zwei bis vier Semestern schließt du mit dem akademischen Titel Master of Business Administration (MBA) ab.

Berufsperspektiven mit dem MBA Produktionsmanagement

Mit dem MBA Produktionsmanagement erhältst du die nötigen Fachkenntnisse, die in den Produktionsunternehmen der Wirtschaft sehr gefragt sind. Mögliche Tätigkeitsfelder für dich als Absolvent des MBA-Studiums Manufacturing Management sind zum Beispiel:

  • Unternehmensführung von Produktionsbetrieben
  • Fertigungs- und Produktionsindustrie
  • Logistik
  • Technischer Vertrieb Produktmarketing/technisches Marketing

Den MBA Produktionsmanagement kannst du an diesen Hochschulen studieren:



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.