DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

Master Unternehmensführung - Infos zum Masterstudium

Studieninhalte im Master Unternehmensführung

Strategische Unternehmensführung ist für jedes Unternehmen essentiell. Unternehmerische Entscheidungen müssen ständig in allen Bereichen getroffen werden, während die wirtschaftlichen Konsequenzen vorab genauestens analysiert werden müssen. Der Masterstudiengang Unternehmensführung vermittelt dir aber nicht nur wertvolles Wissen für die Führung von global agierenden Unternehmen, sondern auch kleiner und mittelständischer Betriebe.

Während das Masterstudium Unternehmensführung vorrangig eine breite Ausbildung über viele verschiedene Bereiche eines Unternehmens bietet, so fokussieren sich mittlerweile auch viele Hochschulen auf das Thema des nachhaltigen Wirtschaftens. Mögliche Spezialisierungen hierbei können unter anderem sein:

  • Nachhaltigkeitscontrolling
  • Nachhaltiges Energie- und Ressourcenmanagement
  • Management von Innovation und Wandel
  • Sustainable Entrepreneurship

Die erlernten Fach- und Methodenkompetenzen befähigen dich, erfolgreiche Geschäftsmodelle auf die Beine zu stellen. Mit Hilfe des Masters Unternehmensführung lernst du also, Unternehmen und Organisationen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, dich aber gleichzeitig der gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen.

Zulassung, Dauer und Abschluss

Für die Zulassung zum Master Unternehmensführung benötigst du einen Bachelorabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren ersten Hochschulabschluss in einem fachverwandten Bereich. Einige Hochschulen verlangen außerdem gute Englisch-Kenntnisse, welche mit entsprechenden Nachweisen belegt werden müssen. Gegebenenfalls gibt es weitere Voraussetzungen, weshalb du dich direkt mit der Studienberatung deiner Wunschhochschule in Verbindung setzen solltest.

In der Regel schließt du das Masterstudium Unternehmensführung innerhalb von vier Semestern ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du je nach Hochschule und Schwerpunkt entweder den Master of Science (M.Sc.) oder den Master of Arts (M.A.).

Berufsperspektiven nach dem Masterstudiengang Unternehmensführung

Die Funktionsbereiche des Masters Unternehmensführung gehören traditionell zu den Einsatzbereichen für Wirtschaftswissenschaftler. Als Absolvent kannst du daher in verschiedenen Unternehmen und Bereichen eine Anstellung finden. Folgende Tätigkeitsbereiche kämen beispielsweise in Frage:

  • Management und Controlling
  • Unternehmensplanung und -steuerung
  • Unternehmensentwicklung
  • Logistik
  • Personalleitung

Folgende Hochschulen bieten einen Master in Unternehmensführung an:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Entrepreneurship & Innovation
New Design University
Unternehmensführung MBA
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Internationale Betriebswirtschaftslehre MBA
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
MBA Unternehmensführung/ Finanzmanagement
Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus | MBA-Programm
General Management
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
International Hospitality and Service Management
NHL Stenden University of Applied Sciences
International Business & Management
MCI Management Center Innsbruck
Master of Innovation & Entrepreneurship
Antwerp Management School
Management (MiM)
CUHK Business School
Advanced International Business Management and Marketing (Dual Award)
Newcastle University Business School
Sustainable Marketing & Leadership
Hochschule Fresenius
Business Development and Entrepreneurship
Utrecht University
MBA Leadership
Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus | MBA-Programm
International Management
accadis Hochschule Bad Homburg
Advanced International Business Management (Dual Award)
Newcastle University Business School
Management & Human Resources
Leuphana Universität Lüneburg
International Business
ZHAW School of Management and Law
Business Management - General Business Management
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies
Public Management and Governance
Hochschule Nordhausen
International Business - Human Resource Management & Leadership
Cologne Business School
Innovation and Business Development
University of Southern Denmark (SDU)
Global One-Year MBA
Hult International Business School
Corporate Governance & Finance
MCI Management Center Innsbruck
MBA Management and Leadership
accadis Hochschule Bad Homburg
MBA General Management
Allensbach Hochschule
Business Administration (MBA)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Management & Business Development
Leuphana Universität Lüneburg
Full Time MBA
Newcastle University Business School
Betriebliches Gesundheitsmanagement (M.Sc.) (ab WS2019)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
International Business Studies
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Wirtschaftspsychologie
Cologne Business School
Executive Master of Business Administration (MBA)
School of Management and Technology
Betriebswirtschaftslehre
Hochschule Fresenius
Master of Business Administration
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Masters in International Business
Hult International Business School
Governance and Development
University of Antwerp
MBA International Management
Cologne Business School
Human Resource Management M.A.
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Business Management - Digital Business Management
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.