Finde deinen Master!

Master Schiffsbau und Meerestechnik - Infos zum Masterstudium

Worum geht es im Masterstudium Schiffsbau und Meerestechnik?

Der international ausgerichtete Masterstudiengang Schiffsbau und Meerestechnik setzt an dem im ingenieurwissenschaftlichen Bachelorstudium erworbenen Wissen an und vermittelt schiffstechnische Fachkenntnisse. Ein Schiffsbauer und Meerestechniker muss unter anderem in der Lage sein, Schiffe und Boote, aber auch ähnliche Maschinen und Fahrzeuge, wie zum Beispiel Bohrinseln, zu entwerfen, konzipieren und konstruieren.

Eine Vielzahl von Modulen, darunter Schiffssicherheit, Seeverhalten von Schiffen oder Analysemethoden in der Schiffs- und Meerestechnik helfen dir Wissen in spezifischen Bereichen zu erlangen.
Weitere Fächer, mit denen du dich während deines Masterstudiums intensiv beschäftigen wirst, sind zum Beispiel Fertigungstechnik, Maschinenbau und Energie- oder Elektrotechnik. Du gewinnst jedoch nicht nur neue Kenntnisse in fachspezifischen Bereichen, sondern auch in betriebswirtschaftlichen Fächern, wie Betriebsmanagement und -organisation, Recht und Unternehmensführung.

Die Regelstudienzeit für den Masterstudiengang Schiffsbau und Meerestechnik im Vollzeitstudium beträgt an den meisten Hochschulen vier Semester. Der Hochschulabschluss variiert zwischen dem „Master of Engineerung“ und dem „Master of Science“.

Nach dem Master in Schiffsbau und Meerestechnik

Da der Transport auf dem Meeresweg immer noch einen gewichtigen Anteil der Export- und Importwirtschaft darstellt, hast du als Absolvent dieses Masterstudiengangs gute Zukunftsperspektiven. So kannst du dich nach erfolgreichem Studienabschluss zum Beispiel auf Ingenieurs- oder Führungspositionen in folgenden Unternehmensgruppen bewerben:

  • Werften
  • Reedereien
  • Häfen
  • Aufsichtsbehörden der Marine
  • Wasser- und Schifffahrtsämter
  • maritime Versuchs- und Forschungsanstalten
  • Fahrzeugbauindustrie
  • Luftfahrtindustrie
  • Ingenieurbüros
  • Behörden

Hochschulen, die den Masterstudiengang Schiffbau und Meerestechnik anbieten:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Master of Marine Technology (M-TECH) - Specialism 1: Hydrodynamics for Ocean Engineering (HOE); Specialism 2: Atlantic Master on Ship Operation and Naval Engineering (AMASONE)
Centrale Nantes (ECN)
Marine Sensorik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Ship & Offshore Technology
TU Hamburg
Schiffbau und Meerestechnik
Hochschule Bremen
Schiffs- und Meerestechnik
Universität Rostock
Schiffbau und Maritime Technik
FH Kiel
Schiffs- und Meerestechnik
TU Berlin
Schiffbau und Meerestechnik
TU Hamburg
Maritime Engineering Science / Advanced Materials
University of Southampton
Safety and Accident Investigation - Marine Transport
Cranfield University
Applied Coastal and Marine Management
University College Cork
Marine Science (Applied Track)
Hawaii Pacific University
Marine Science
University of Gothenburg
Engineering (Maritime Technology Management)
University of Tasmania
Offshore and Ocean Technology with Pipeline Engineering
Cranfield University
Master of Marine Engineering
The University of Adelaide
Marine and Offshore Engineering
Liverpool John Moores University
Geotechnical Earthquake and Offshore Engineering
University of Dundee
Offshore and Ocean Technology with Risk Management
Cranfield University
Offshore Engineering
University of Aberdeen
Advanced Naval Systems and Equipment Engineering
Ovidius University of Constanta
Engineering in the Coastal Environment
University of Southampton
Offshore Floating Systems
University of Strathclyde
Marine Technology Education Consortium
Newcastle University
Maritime Engineering (N5T)
Technical University of Denmark
Aquaculture and Marine Resource Management
Wageningen University and Research
Offshore and Ocean Technology with Offshore Renewable Energy
Cranfield University
Marine Technology / Defence
University of Southampton
Transportation Sciences (distance learning)
Hasselt University
Marine Technology (International)
Newcastle University
Maritime Engineering Science / Maritime Computational Fluid Dynamics
University of Southampton
Marine Technology / Naval Architecture
University of Southampton
Marine Technology / Conversion and Repair
University of Southampton
Marine Technology (Doctoral Research)
Newcastle University
Marine Environmental Engineering
Klaipeda University
Offshore Engineering
Newcastle University
Master of Business Administration (Maritime Technology and Management)
University of Tasmania
Port Technologies and operation of Port Equipment Optimization
Ovidius University of Constanta
Subsea Engineering
Robert Gordon University
Ingenieurswetenschappen: werktuigkunde-elektrotechniek (maritieme techniek)
Universiteit Gent
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.