Master Messe Frankfurt
: : :
Tage Stunden Minuten Sekunden

Master Messe Frankfurt

Datum:
Samstag, 01.12.2018
9:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt/Campus Westend (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen

Master Messe Frankfurt

Datum:
Samstag, 01.12.2018
9:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Goethe-Universität Frankfurt/Campus Westend (Anreise »)

Eintritt: *
3€ Online-Anmeldung »
5€ Tageskasse
* vor Ort zu zahlen

Vorträge auf der Master Messe

Die Master Messe Frankfurt bietet ein umfangreiches Vortragsprogramm zu allen Themen rund um das Masterstudium: Von der Wahl des Studiengangs über die Finanzierung des Studiums bis zu den Karriereaussichten nach dem Studium. Viele Aussteller präsentieren Ihr Angebot und laden zur Diskussion ein.

Die Übersicht ist noch nicht vollständig und wird kontinuierlich aktualisiert.

09:30 - 10:00 Uhr

Strategie zur Auswahl des passenden MastersGeneralisierung vs. Spezialisierung | Wahl der Hochschule | Duales Studium | Vollzeitstudium | Stipendien | NC
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Bachelorabsolventen haben die Qual der riesigen Auswahl. Ist ein generalistischer Master sinnvoll oder sollte man sich spezialisieren? Welche Hochschule ist die richtige? Wie stellt man fest, ob ein bestimmtes Programm auch tatsächlich gut ist? Und: welches Programm bereitet am besten auf den Traumjob vor? Der Übergang zum Master ist eine Herausforderung – und eine Chance. Sebastian Horndasch zeigt, wie man das für sich Beste aus der Masterwahl herausholt.
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Sebastian Horndasch berät als Autor der Bücher "Bachelor nach Plan" und "Master nach Plan" seit Jahren bei Auswahl, Bewerbung und Finanzierung des richtigen Studiums. Er studierte im Bachelor Staatswissenschaften in Erfurt und im Master Economics in Nottingham. Nach seinem Berufseinstieg als Unternehmensberater war er mehrere Jahre selbstständig tätig. Heute arbeitet er hauptberuflich als Projektmanager beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, wo er sich mit Fragen der Digitalisierung der Hochschulbildung befasst.

10:10 - 10:40 Uhr

STEINBEIS MASTER - MORE THAN JUST KNOWLEDGE: eine Studentin plaudert aus dem NähkästchenBerufsintegriert. Finanziert. International. Betreut.
Katrin Schuler

Mit über 6900 Studierenden ist die Steinbeis University Berlin (SHB) eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Das Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) bietet in der eigenen Business School, der School of Management and Technology, berufsintegrierte Bachelor- und Master-Studiengänge an.
Im Rahmen des Projekt-Kompetenz-Studiums verantworten unsere Studierenden ein eigenständiges Projekt in einem Partnerunternehmen und besuchen Seminare im Inland und je nach Studienprogramm an unseren Partneruniversitäten im Ausland. Finanziert wird das Studium über das Partnerunternehmen – zusätzlich zu einem monatlichen Gehalt werden die gesamten Studiengebühren und Reisekosten zu den Seminaren übernommen!
Katrin Schuler

Aktuell studiert Katrin Schuler den Master of Business Engineering und arbeitet bei der SCMT GmbH in der Projektberatung.

Mit Masterabschluss Karriere sichern: Fernstudium beim zfhStudieren neben dem Job und berufliche Ziele sichern
Dr. Margot Klinkner, stellvertr. Geschäftführerin zfh

Mit einem berufsbegleitenden Master-Fernstudiengang kurbeln Sie Ihre Karriere kräftig an - ohne Verdienstausfall und ohne berufliche Auszeit. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie flexibel mit Blended-Learning studieren. Wählen Sie aus 22 Master-Fernstudiengängen den passenden aus. An den staatlichen Hochschulen im Verbund des zfh stehen Ihnen insgesamt 12 MBA-Studiengänge sowie 10 weitere Studiengänge in technischen, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen zur Auswahl.
Dr. Margot Klinkner, stellvertr. Geschäftführerin zfh

Einrichtung, Vermarktung und Qualitätssicherungvon Studiengängen und Studienmaterialien Promotion: Evaluationsstudie in den Fachrichtungen Pädagogik und Psychologie Vorsitz der Landesgruppe RLP und Saarland bei „Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium“ (DGWF) Engagiert sie sich als Autorin und Dozentin im Bereich Fernstudium als auch in Präsenzstudiengängen an Hochschulen in den Fachrichtungen Erwachsenenbildung, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation

Praktikum und Abschlussarbeiten als erster Schritt in der KarriereplanungMehrwert Praktikum | Besonderheiten & Fallen | Türöffner Abschlussarbeit
Rouven Sperling – Vorsitzender des Career Service Netzwerkes Deutschland e.V.

Das Schlagwort "Generation Praktikum" prägte die Medienwelt - Zeit darüber Klartext zu reden! Wie nutze ich ein Praktikum sinnvoll für meine Karriere? Worauf sollte ich achten? Welche Fallstricke lauern auf mich? Die Abschlussarbeit kann ebenso als Türöffner zum ersten Job dienen - mit der passenden Förderung und dem richtigen Selbstmarketing kann man sogar Geld für die aufreibende Mühsal erhalten.
Rouven Sperling – Vorsitzender des Career Service Netzwerkes Deutschland e.V.

Rouven Sperling, Jahrgang 1975, studierte in Freiburg (D) und London (GB) ein Sammelsurium von geisteswissenschaftlichen Disziplinen. Neben seiner Tätigkeit als Leiter des Career Services an der Technischen Hochschule Wildau bei Berlin ist er auch Vorsitzender des Career Service Netzwerks Deutschland e.V. In seiner täglichen Beratungspraxis wird er mit allen Fragen und Sorgen konfrontiert, die heutige Studierende, Absolventinnen und Absolventen plagen.

Study at the University of Southern DenmarkUniversity of Southern Denmark
Master Studenten von der University of Southern Denmark

What is it like to study at the University of Southern Denmark? What programmes are available? What accommodation will I be offered? What’s it like to study in Denmark? All of these questions and more will be answered by our very own German students at the Masters and More event.
Master Studenten von der University of Southern Denmark

10:50 - 11:20 Uhr

Was kommt nach dem Bachelor? Ein internationales Management Studium an der ISM!Wir informieren über Studiengänge, Karriereaussichten und Finanzierungsmöglichkeiten.
Katharina Bruder

Studienberaterin Katharina Bruder wird in Ihrem Vortrag von den Vorzügen eines Studiums an der International School of Management (ISM) berichten. Für all Ihre Fragen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.
Katharina Bruder

Katharina Bruder ist eine erfahrene Studienberaterin für die Vollzeit Master-Studiengänge bei der International School of Management (ISM).

Work or study – Why not both?Students at Frankfurt School study full-time and have the opportunity to work part-time.
Alisa Walker

Alisa Walker

Masterabschluss neben dem BerufDie FernUniversität in Hagen stellt sich vor
Robert Brandt M.A.

Mit knapp 80.000 Studierenden und seit über 40 Jahren ermöglicht die FernUniversität in Hagen ein echtes Fernstudium bei zugleich voller staatlicher Anerkennung. An der einzigen staatlichen Fernuniversität im deutschsprachigen Raum können Studierende von zu Hause aus einen vollwertigen Studienabschluss erwerben und das zu günstigen Konditionen.
Besonders empfiehlt sich ein Studium an der FernUni bei Auslandsaufenthalten, körperlichen oder beruflich bedingten zeitlichen Einschränkungen. In dreizehn Regionalzentren bundesweit und zahlreichen Klausurorten ermöglichen wir Ihnen ein räumlich und zeitlich flexibles Studium.
Robert Brandt M.A.

Studienberater in Frankfurt

Englischsprachige Studiengänge: Informationsveranstaltung zum TOEFL IBT® und GRE® TestDer TOEFL iBT®, ist der weltweit am häufigsten akzeptierte Sprachtest für Zulassung in englischsprachige Programme
Referent – ETS Global - TOEFL® & GRE® Test

Für die meisten englischsprachigen Studiengänge ist ein Sprachtest Voraussetzung. Der TOEFL® Test ist der meist anerkannte Sprachtest. Im Vortrag soll daher der TOEFL iBT® Test vorgestellt werden. Zusätzlich dazu werden Informationen zum GRE® General Test gegeben welcher von einigen Graduiertenschulen und ,Business Schoos’ weltweit verlangt wird. Ebenfalls wird auf neueste Entwicklungen in diesem Bereich eingegangen. Auch für Fragen und Antworten bleibt Zeit.
Referent – ETS Global - TOEFL® & GRE® Test

11:30 - 12:00 Uhr

Beruf oder Studium? Beides!Studieren an der FOM Hochschule
Studienberatung

Studienberatung

You already know how to do business - so why not master it?Mit dem Master-Studiengang Internationale BWL der hda berufsbegleitend oder dual zum Erfolg
Prof. Dr. Benjamin Engelstätter

Sie wollen sich nach dem Bachelor in Wirtschaftswissenschaften nicht nur fachlich weiterentwickeln sondern gleichzeitig in den Job starten? Beides bietet der berufsbegleitende/duale Master-Studiengang Internationale BWL der Hochschule Darmstadt (hda) in einmaliger Kombination.
Durch den internationalen Fokus, der sich z.B. in mehrtägigen Auslandsexkursionen, Summer Schools oder selbstverständlich internationalen Inhalten widerspiegelt, erlangen Sie das fachliche Rüstzeug um in der globalen Ökonomie von morgen zu bestehen. Sie werden ein Experte in einem der drei Schwerpunkte Management und Controlling, Marketing und Vertrieb oder Produktion und Logistik. Durch ein breites Spektrum an Wahlpflichtfächern oder Praxisprojekten schärfen Sie Ihr fachliches und persönliches Profil weiter. Als angehende Führungskraft schulen wir Sie außerdem auf den Gebieten Führungsfähigkeit, Ethik, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung und digitale Transformation. Unser Zeitmodell ist dabei auf eine Berufstätigkeit in Vollzeit abgestimmt und erlaubt Ihnen so weiterhin wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und dabei Theorie und Praxis zu verbinden. Kleine Gruppen ermöglichen Ihnen außerdem die Vernetzung untereinander.
Prof. Dr. Benjamin Engelstätter

Studiengangsleitung Internationale BWL, Fachgebiet: VWL und Internetökonomie

Karriere im Management - Die Masterstudiengänge der Cologne Business SchoolYour career. Our mission.
Leon Reichel

An der CBS gibt es mehrere Möglichkeiten herauszufinden, ob ein Managementstudium das Richtige für einen ist.
Finde in dem Vortrag heraus, welches Studium zu Dir passt und lerne gleichzeitig die Studiengänge der Cologne Business School kennen!
Leon Reichel

Masterstudium in Liechtenstein – hervorragende Aussichten für die ZukunftWarum ich mein Masterstudium an der Uni Liechtenstein gewählt habe
Lukas Kappelsberger – Universität Liechtenstein

Studieren in Liechtenstein – Nutze deine Möglichkeiten. Du kannst. Wenn du willst.
Entscheidungsgründe für ein Masterstudium in Liechtenstein. Was macht den Unterschied zu einer „grossen Universität“ aus und warum es sich lohnt, einen zweiten Blick auf die „kleinen Universitäten“ zu werfen. Was ist das Besondere am „Studieren im Ausland“ und wie positioniert sich die Universität Liechtenstein.
Lukas Kappelsberger – Universität Liechtenstein

Lukas Kappelsberger kommt gebürtig aus Bayern und hat sich nach dem Abitur für ein BWL Studium in Liechtenstein entschieden. Im Rahmen seines Studiums hat er 2 Auslandsaufenthalte in Barcelona und Florida absolviert. Obwohl er eigentlich nur den Bachelor Abschluss in Liechtenstein machen wollte, hat er die Vorzüge einer kleinen Universität mit der Vernetzung zur Wirtschaft in der internationalen Bodenseeregion zu schätzen gelernt und sich daraufhin entschieden, seinen Master in Entrepreneurship ebenfalls in Liechtenstein zu machen. Neben seinem Studium war er lange beim DFB beschäftigt und arbeitet derzeit bei der „Football is more foundation“. In seiner Freizeit spielt er natürlich gerne Fussball.

12:10 - 12:40 Uhr

Understanding and Preparing for the GMAT ExamTips for success | MBA | Business Master | Admissions
James Barker - Market Development Manager, Official GMAT

The GMAT exam is the most widely used exam for graduate business school admissions (e.g. 83% of full-time Masters of Finance programs accept GMAT scores; 2016 Financial Times list).
This presentation is about introducing the exam, tips for the preparation and what to expect at the test centre.
James Barker - Market Development Manager, Official GMAT

James Barker is Market Development Manager for GMAC, the publisher of the GMAT Exam.

Study a Master and MBA in Spain! ESERPESERP - Executive Master and MBA in Madrid, Barcelona and Palma de Mallorca
Anna Ivanova

ESERP is a prestigious institution at the national and international level. We provide Official Spanish University degrees, Official British University degrees, Official and Applied Master’s and MBA degrees, with over thirty years of demonstrated experience.
ESERP has centres in Madrid, Barcelona, and Palma de Mallorca that are affiliated, associated or connected, depending on the location, with the most prestigious, Universities and Business Schools at the national and international levels.
The ESERP Master’s programmes place special emphasis on the development of professional skills, always based on up-to-date theoretical knowledge, that will allow the student to strategically apply learned techniques and the newest tools to practice. To achieve this, we rely on the support of a faculty made up of specialized professionals that bring the real problems of modern business to the classroom.
Anna Ivanova

Introduction: Master and MBA programmes - How to apply - Faculty - Employment service -cost of living in Spain

Study at the business school where you will go beyond businessAt Hult you will learn about the World, the Future and Yourself.
Martin Mathisen and Beatrice Verga

It’s no longer enough to follow the paths of the past—that’s why Hult has designed a business school that looks to the future by focusing on developing your leadership skills, challenging you with a future-oriented curriculum, and building the global perspective that only first-hand experience can bring.

We strive to be the most relevant business school in the world.

At Hult, your ambition isn’t limited by boundaries—here, you go beyond business and blaze your own trail to lead in today’s global world. With campuses in Boston, San Francisco, London, Dubai, Shanghai, and New York, you’ll study alongside students of unparalleled diversity, and really live a global education, not just learn about it. Pursue your passions and equip yourself for a future that is changing faster than ever before with highly relevant graduate and undergraduate business degrees, a future-oriented curriculum, and real challenges from real companies.
Martin Mathisen and Beatrice Verga

12:50 - 13:20 Uhr

Master: Data Science, Big Data, SAP und mehr. Neben dem Job zum perfekten StudienabschlussVorstellung Master Applied Computer Science sowie Master Big Data and Business Analytics (Teil- und Vollzeit)
Prof. Dr. Herbert Schuster

In den beiden englischsprachigen Masterstudiengängen "Applied Computer Science" und "Big Data and Business Analytics" werden die Studierenden bestmöglich auf die Arbeitswelt und die Herausforderungen der IT-Zukunft vorbereitet. Computer Science legt dabei den Fokus auf die Vermittlung des notwendigen Handwerkszeugs im Bereich der Programmierung für Software- und IT-Positionen. Im Studiengang „Big Data und Business Analytics“ geht es dagegen darum, aus Daten Wissen zu generieren und aus dem unternehmerischen Kontext heraus die richtigen Big Data Fragen zu stellen, die richtigen Daten zu identifizieren und schließlich die Analyseergebnisse auch wieder zielgerichtet ins Unternehmen zurück zu kommunizieren.
Prof. Dr. Herbert Schuster

Prof. Schuster ist seit 2003 Professor für Informatik an der SRH Hochschule Heidelberg und seit dem nicht nur in verschiedenen Fakultäts-Positionen verantwortlich tätig, sondern auch erfolgreicher Unternehmensgründer sowie bestens in der IT-Welt innerhalb und außerhalb der SAP SE vernetzt.

Master's Programme at Hanken School of EconomicsHow to apply for the Master's Programme at Hanken School of Economics
Natalia Boltovskaia

During the presentation of Hanken School of Economics we will cover all the possibilities for international students. We will tell about the study and career options as well as about the scholarship support.
Natalia Boltovskaia

Du weißt was du kannst, aber weißt du auch, wer du bist?Der individuelle Fingerabdruck | Eigene Persönlichkeit für die Studienwahl nutzen
Benjamin Pieck – Psychologe & Gründer des Onlineportals matchingbox

Wir tun es doch jeden Tag: „Typisch BWL’er. Typisch Jurist. Typisch Informatiker.“ Oft haben wir uns schon eine Meinung über unsere Mitmenschen gebildet, ohne sie richtig kennengelernt zu haben. Wenn es doch auch so einfach bei der Wahl des passenden Studiengangs wäre. Was grundsolides wie Wirtschaftswissenschaften oder was neuartiges wie Audio Engineering? Orientierungsangebote und Informationsportale geben oft nur unbefriedigende Ergebnisse ab. Wieso nicht sich auf den individuellen Fingerabdruck verlassen, die eigene Persönlichkeit? Vom Einfluss durch Kaugummis über die große Selbstillusion bis hin zum ältesten Spiel der Welt. Benjamin Pieck, Psychologe und Gründer des Onlineportals „matching box“, nimmt uns mit auf eine Reise, in der unsere Persönlichkeit die Welt um uns herum konstruiert.
Benjamin Pieck – Psychologe & Gründer des Onlineportals matchingbox

Co-Founder @matchingbox, HR-Entrepreneur, Personality Coach, Frischluftfanatiker, Soulmate. Das sind wohl die Schlagworte, die Benjamin Pieck am besten beschreiben. Nach seinem Psychologiestudium an der Uni Frankfurt verschlug es Benjamin erst mal nach Kairo, wo er mit Hilfe anderer Know-How-Träger ein internationales Innovationsnetzwerk aufbaute. Neben seinen Tätigkeiten als Dozent und Coach für diverse Hochschulen und Unternehmen war Benjamin am Aufbau eines Matchingalgorithmus für eine renommierte deutsche Datingplattform beteiligt. Was bei der Suche nach der großen Liebe funktioniert, sollte doch auch bei der Jobsuche klappen, oder?

13:30 - 14:00 Uhr

Master nach Maß – Flexibilität durch ein berufsbegleitendes FernstudiumFernstudieren an der Wilhelm Büchner Hochschule - Deutschlands größter privater Hochschule für Technik.
Sabine Hörth

Für viele Bachelor-Absolventen stellt sich die Frage: „Im Berufsleben durchstarten oder an der Hochschule bleiben, um den Master zu machen?“
Eine Alternative bietet ein berufsbegleitendes Fernstudium. Hier können Sie beruflich durchstarten und parallel den Master-Abschluss erwerben.
Sabine Hörth

Fachbereich Informatik

Why study in Sweden? Learn more about Jönköping University.Why choose Sweden as a study destination? Learn more about your opportunities and studying at Jönköping University.
Eric Freid

Why Sweden?
What's the study environment like?
Why Jönköping?
What opportunities will I have?
Application process
Eric Freid

Business Development Manager, EU International Marketing dept.

Provadis Hochschule



Strategie zur Auswahl des passenden MastersGeneralisierung vs. Spezialisierung | Wahl der Hochschule | Duales Studium | Vollzeitstudium | Stipendien | NC
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Bachelorabsolventen haben die Qual der riesigen Auswahl. Ist ein generalistischer Master sinnvoll oder sollte man sich spezialisieren? Welche Hochschule ist die richtige? Wie stellt man fest, ob ein bestimmtes Programm auch tatsächlich gut ist? Und: welches Programm bereitet am besten auf den Traumjob vor? Der Übergang zum Master ist eine Herausforderung – und eine Chance. Sebastian Horndasch zeigt, wie man das für sich Beste aus der Masterwahl herausholt.
Sebastian Horndasch – Autor ''Master nach Plan''

Sebastian Horndasch berät als Autor der Bücher "Bachelor nach Plan" und "Master nach Plan" seit Jahren bei Auswahl, Bewerbung und Finanzierung des richtigen Studiums. Er studierte im Bachelor Staatswissenschaften in Erfurt und im Master Economics in Nottingham. Nach seinem Berufseinstieg als Unternehmensberater war er mehrere Jahre selbstständig tätig. Heute arbeitet er hauptberuflich als Projektmanager beim Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, wo er sich mit Fragen der Digitalisierung der Hochschulbildung befasst.

14:10 - 14:40 Uhr

Praktikum und Abschlussarbeiten als erster Schritt in der KarriereplanungMehrwert Praktikum | Besonderheiten & Fallen | Türöffner Abschlussarbeit
Rouven Sperling – Vorsitzender des Career Service Netzwerkes Deutschland e.V.

Das Schlagwort "Generation Praktikum" prägte die Medienwelt - Zeit darüber Klartext zu reden! Wie nutze ich ein Praktikum sinnvoll für meine Karriere? Worauf sollte ich achten? Welche Fallstricke lauern auf mich? Die Abschlussarbeit kann ebenso als Türöffner zum ersten Job dienen - mit der passenden Förderung und dem richtigen Selbstmarketing kann man sogar Geld für die aufreibende Mühsal erhalten.
Rouven Sperling – Vorsitzender des Career Service Netzwerkes Deutschland e.V.

Rouven Sperling, Jahrgang 1975, studierte in Freiburg (D) und London (GB) ein Sammelsurium von geisteswissenschaftlichen Disziplinen. Neben seiner Tätigkeit als Leiter des Career Services an der Technischen Hochschule Wildau bei Berlin ist er auch Vorsitzender des Career Service Netzwerks Deutschland e.V. In seiner täglichen Beratungspraxis wird er mit allen Fragen und Sorgen konfrontiert, die heutige Studierende, Absolventinnen und Absolventen plagen.

Nothing Tops Groningen - Studieren an der RijksuniversiteitWe offer you 400 years of excellent reputation while still being the youngest and most vibrant student city in the Netherlands.
Niklas Endregat

Niklas Endregat

Top Master Studiengänge in den USA oder Großbritannien-Erfahre wie du angenommen wirst!Harvard, Stanford, Oxford oder andere top Universitäten sind dein Traum? Erfahre was du für eine erfolgreiche Bewerbung brauchst.
Mona Tiesler

Sind Sie daran interessiert, Ihre Karriere voranzutreiben, oder sind Sie bereit, einen neuen Karriereweg einzuschlagen? Möchten sie weiter studieren und auch mal das Ausland erleben?
Erfahren Sie von Experten über erstklassige Master und MBA-Programme an den weltbesten Universitäten in Europa und den USA.
Dieses Seminar bietet Informationen über den Zulassungsprozess, Zugangsvoraussetzungen, Studienaufbau und Karrierewege, den Sie mit einem Master-Abschluss erwarten können. Der Fokus liegt auf den USA und Großbritannien!
Mona Tiesler

Mona hat einen MA (Hons) Arts mit Schwerpunkt Management Psychologie von der University of St. Andrews. Mona hat Studenten im Rahmen verschiedener Initiativen unterrichtet und ist Vorstandsmitglied eines Talent Management Start-ups. Mona beginnt mit einer Teilzeit-Doktorarbeit, um die Persönlichkeitsmerkmale erfolgreicher Unternehmer zu untersuchen. Sie hat 4,5 Jahre in einer Strategieberatung gearbeitet, bevor sie bei Crimson Education angefangen hat.

14:50 - 15:20 Uhr

Einstiegsgehälter: Lassen Sie uns über Geld sprechen!?Vorteile mit Master | Gehaltsfindung | Praxisbeispiele
Joachim Mohr – ver.di

Jedes Studium ist mit Anstrengungen und Aufwand verbunden. Wir wissen, dass sich diese Investitionen lohnen. Aber wie unterscheiden sich Bachelor und Master bei den beruflichen Einstiegs- und Entwicklungschancen? Der Vortrag zeigt an ausgewählten Einstiegsgehältern und Gehaltsverläufen, wie sich der Masterabschluss auszahlen kann. Dazu erhalten Sie viele wertvolle Informationen, worauf es bei der Gehaltsfindung ankommt. Dabei geht es um besonders zukunftsträchtige Branchen, die Unterschiede zwischen Klein- und Großbetrieben und welche Qualifikationsprofile Ihre Verhandlungsposition stärken.
Joachim Mohr – ver.di

Joachim Mohr arbeitet u.a. als freiberuflicher Berater für den Bereich Bildungspolitik in der ver.di Bundesverwaltung in Berlin
= Vorträge mit allgemeinen Infos zur Studienwahl

Ticket und Anmeldung »

Deine Vorteile bei Online-Anmeldung
  • 💵 Du sparst Eintritt. (Barzahlung vor Ort)
  • 🕜 Du kannst Termine mit Hochschulen planen und Vorträge vormerken.
  • 📧 Du erhältst dein Ticket inkl. aller Termine bequem per Mail.


Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.