Finde deinen Master!

Master Materialwissenschaften - Infos zum Masterstudium

direkt zur Übersicht der Masterstudiengänge in Materialwissenschaften

Inhalte im Masterstudium: Werkstoffe und Materialien

Materialwissenschaften oder Werkstoffkunde ist die Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Verarbeitung von Materialien und Werkstoffen. Mit dem Master Materialwissenschaften vertiefst du dein Wissen aus deinem Erststudium. Das heißt, dass du einen Bachelor oder vergleichbaren Hochschulabschluss in den Materialwissenschaften, Werkstofftechnik oder einem verwandten Fachgebiet benötigst, um dich für dieses Masterstudium einzuschreiben.

Erfüllst du diese Voraussetzungen? Dann kannst du im Masterstudium dein Wissen über die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Materialien vertiefen, um unter Nutzung von analytischen Methoden anforderungsgerechte Materialien und Werkstoffe zu entwickeln.

Das Studium ist fächerübergreifend ausgerichtet und beinhaltet Bereiche aus den Ingenieurswissenschaften sowie den Naturwissenschaften. Im Studienverlauf belegst du Kurse wie beispielsweise Thermodynamik, Kinetik und Materialcharakterisierung. Aber auch klassische, naturwissenschaftliche Fächer wie Physik, Chemie und Mathematik werden zu deinem Arbeitsalltag im Master Materialwissenschaften gehören.

An einigen Hochschulen ist bereits ein Praktikum mit im Studium integriert, sodass du erste berufliche Erfahrungen sammeln kannst. Hier hast du die Möglichkeit die bereits erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen und kannst dein Wissen unter Beweis stellen.

Berufsperspektiven mit einem Master in Materialwissenschaften

Der vielfältige und interdisziplinäre Studienaufbau eröffnet dir Türen zu facettenreichen Arbeitsfeldern. Ziel des Studiums ist es die naturwissenschaftliche Herangehensweise der Herstellung von Materialien genauer zu erlernen und die Strukturen und Eigenschaften dieser zu analysieren. Auch Spezialisierungen sind häufig möglich.

Mit einem abgeschlossenen Masterstudium in Materialwissenschaft hast du verschiedene Möglichkeiten eine attraktive Anstellung zu bekommen. Unter anderen kannst du in folgenden Bereichen als Materialprüfer, Laborleiter oder auch im Management eine Anstellung finden:

  • Grundlagen- und industrielle Forschung
  • Industrielle Anwendungsentwicklung
  • Produktion und Qualitätssicherung
  • Behörden und Prüfstellen
  • Industrielle Dienstleistungen und Beratung
Anzeige

Den Master Materialwissenschaften kannst du an folgenden Hochschulen absolvieren:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Maschinenbau (M.Eng.), berufsbegleitend
Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen gemeinnützige GmbH (HILL)
Konstruktionsbionik M.Eng.
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Physics
University of Antwerp
Materials science and engineering
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Angewandte Kunststofftechnik (M.Eng.)
Hochschule Schmalkalden
Master Materials Science and Engineering
FH Münster
Materials and Processes
University of Edinburgh
Material Practice
University of Edinburgh
Physics: Advanced Materials
University of Glasgow
Materials Chemistry
University of Edinburgh
Material Physics
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Physics and Astronomy
Radboud University
Civil Engineering - Material and Structures in their Environment (C-ENG MSE)
Centrale Nantes (ECN)
Advanced Materials and Processes
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Theoretical Physics
University of Glasgow
Materials Science and Simulation
Ruhr-Universität Bochum
Materialwissenschaft
Universität Stuttgart
Ceramic Science and Engineering
Hochschule Koblenz, RheinMoselCampus
Paper Technology (Weiterbildung)
Hochschule für angewandte Wissenschaften München (HM)
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
TU Clausthal
Materials Science
Universität Augsburg
Advanced Materials Science and Engineering AMASE
Universität des Saarlandes
Advanced Materials and Manufacturing (Research Master)
Hochschule Aalen
Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten
TU Bergakademie Freiberg
École Européenne d'Ingénieurs en Génie des Matériaux (EEIGM)
Universität des Saarlandes
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Universität Bayreuth
Mineralogie und Materialwissenschaft
Universität Leipzig
Materials Science and Engineering
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung: Werkstoff und Prozesstechnik
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH)
Verbundwerkstoffe
Hochschule Hof
Materialien und Prozesse
Universität des Saarlandes
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Universität des Saarlandes
Fertigungs- und Werkstofftechnik
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften
Hochschule Esslingen
Produktentwicklung, Werkstoffe und Produktion
TU Hamburg
Biochemie
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Kunststofftechnik
Hochschule Darmstadt
Materialchemie und Katalyse
Universität Bayreuth
Advanced Functional Materials
Technische Universität Chemnitz
Verbundwerkstoffe/Composites
PFH Private Hochschule Göttingen
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu