DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

Master IT Recht - Infos zum Masterstudium

Studieninhalte im Master IT Recht

Die Komplexität der Medien und des IT-Bereichs ist allgegenwärtig. Die Nutzung des Internets ist mittlerweile alltäglicher Bestandteil des Arbeitsmarktes. Dabei werden stetig neue rechtliche Fragen bezüglich der Informationstechnologien und Medien-Verwendung aufgeworfen. Im interdisziplinären Master IT Recht vereinst du juristische, informationstechnische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und wendest sie auf den IT Sektor an.

Da Informationstechnologien immer auch grenzüberschreitend genutzt werden, beziehst du dich im Masterstudium häufig auf europäische und internationale Rechtsgrundlagen. So eröffnet dir der Master IT Recht unter anderem Kenntnisse über das internationale Vertrags- und Medienrecht, Urheberrecht sowie E-Commerce-Recht. Mögliche Schwerpunkte im Studium können auch das computerbezogene Strafrecht, das Telekommunikationsrecht und vor allem der Datenschutz sein. Datenschutz spielt für viele Unternehmen vor allem im Bereich Compliance eine große Rolle, denn der Schutz der Privatsphäre von Kunden und Mitarbeitern, aber auch der korrekte Umgang mit Kundendaten sind wichtige Erfolgsfaktoren.

Der Masterstudiengang erlaubt dir darüber hinaus, informationstechnische und kommunikationswissenschaftliche Theorien zu verstehen und zu gebrauchen. Im Master IT Recht behandelst du beispielsweise spezifische Fragen aus dem Musik- und Filmrecht. Insbesondere die Piraterie von Musik, Filmen oder Software spielen heutzutage eine wichtige Rolle – wirtschaftlich und juristisch.

Zulassungsbedingungen zum Master IT Recht

Die allgemeine Zulassungsbedingung ist ein abgeschlossenes Erststudium, vornehmlich in der Rechts- oder der Wirtschaftswissenschaft. Du musst häufig an einem vollständigen Auswahlverfahren teilnehmen. An einigen Hochschulen solltest du zu Studienbeginn über gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache und in informationstechnischen Grundlagen verfügen.

Berufliche Perspektiven mit dem Master IT Recht

Das Masterstudium IT Recht dauert in der Regel zwei Jahre und endet mit der Vergabe des Titels LL.M. (Master of Laws). Die Internationalität des Masterstudiengangs sowie die Grenzenlosigkeit des IT Sektors qualifizieren dich für Tätigkeiten im In- und Ausland. Der Master of Laws ersetzt jedoch nicht das Staatsexamen. Eine volljuristische Tätigkeit ist in Deutschland mit einem Master nicht gegeben, sondern dient nur einer Spezialisierung.

Neben der Tätigkeit als spezialisierter juristischer Berater kannst du auch fachübergreifende Aufgaben in der öffentlichen Verwaltung oder in EU Institutionen. Ebenso kannst du dich in kommunikationswissenschaftlichen Fachbereichen bewerben, zum Beispiel in Medienunternehmen oder Landesmedienanstalten. Deine persönlichen Fähigkeiten und vorangegangenen Qualifikationen spielen hier eine große Rolle.

Einen Masterstudiengang in IT Recht kannst du an diesen Hochschulen abschließen:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Wirtschaftsinformatik
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies
IT Sicherheit und Forensik
WINGS-FERNSTUDIUM
Big Data & Business Analytics (M.Sc.)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Information Technology Law
University of Tartu
Embedded Systems
Technische Akademie Esslingen - TAE
Compliance und Datenschutz
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (LL.M.)
Universität Mannheim
Econometrics and Operations Research: Econometrics and Data Science
Vrije Universiteit Amsterdam
IT-Recht & Management
FH JOANNEUM
Informations- und Medienrecht
Universität Wien Postgraduate Center
Compliance, IT und Datenschutz LL.M.
Hochschule Hof
Informationsrecht
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums
Leibniz Universität Hannover
Medienrecht und Medienwirtschaft
TH Köln
Medienrecht
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Informations- und Kommunikationstechnik
Hochschule für Telekommunikation Leipzig
Security Management
Technische Hochschule Brandenburg
Internationales Lizenzrecht
Hochschule Darmstadt
Informationsrecht
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Compliance, IT und Datenschutz M.B.A.
Hochschule Hof
Digitale Forensik
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Computer and Information Security
Plymouth University
International Politics of the Internet
Aberystwyth University
Ciência de Computadores
Universidade do Porto
Information Security
University College London
Segurança Informática
Universidade do Porto
Law and Technology
Tilburg University
Computer and Information Security (Res.)
Plymouth University
Communication Engineering
Fachhochschule Kärnten
Webwissenschaften
Johannes Kepler Universität Linz
Law and Digital Technologies (Advanced)
Leiden University
Master na master in de Intellectuele Rechten
Hogeschool-Universiteit Brussel
Information Law
University of Amsterdam
Acceso al Ejercicio de la Abogacía y Derecho de las Telecomunicaciones, Protección de datos, Audiovisual y Sociedad de la Información
Universidad Carlos III de Madrid
Law in Legal Issues, Crime and Security of Information Technologies
Université de Lausanne
Emerging Technologies Law (Coursework)
University of Otago
Management De La Sécurité Des Systèmes d'Information
Université du Luxembourg
Comparative Media Law
Independent Colleges
Computer and Communications Law
Queen Mary University of London
Governance and Law in Digital Society
University of Groningen
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.