DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
Master Erwachsenenbildung
Master Erwachsenenbildung - Man ist nie zu alt um Neues zu lernen!

Master Erwachsenenbildung - Infos zum Masterstudium

Schwerpunkte im Masterstudiengang

Der Master Erwachsenenbildung konzentriert sich ausschließlich auf die (Weiter-)Bildung Erwachsener, die im Berufsleben stehen oder sich neu orientieren möchten. Die Besonderheit am Masterstudiengang Erwachsenenbildung liegt in dem wissenschaftlichen Aspekt, unter welchem du dich der beruflichen Weiterbildung näherst: Je nach Schwerpunkt geht es um berufliche, allgemeine oder politische Weiterbildung.

Life-Long-Learning: ein Konzept, das in der heutigen Zeit immer mehr aufgeht! Viele Erwachsene sehen in sich selbst noch Potential und wollen dieses nutzen und sich weiterbilden, je nach Interesse in verschiedenen Gebieten. Auch in Firmen wird immer mehr Wert darauf gelegt, dass den Angestellten die Möglichkeit geboten wird, ihre Fähigkeiten auszubauen und ihre Kenntnisse zu erweitern.

Im Masterstudiengang Erwachsenenbildung liegt dein Tätigkeitsfeld gewissermaßen in der allgemeinen Bildung, dem Unterrichten Erwachsener. Neben den grundlegenden pädagogischen Anteilen des Masters Erwachsenenbildung, erlernst du in spezifischen Kursen der Weiterbildung und Berufsorientierung, dieses Wissen zielgruppengerecht zu vermitteln. Du behandelst didaktische und methodische Kompetenzen, um Berufstätigen das entsprechende Wissen zu lehren. Du lernst auch zu beurteilen, in welchen Umfeldern die Erwachsenenbildung möglich ist.

Je nach Hochschule erhältst du im Master Erwachsenenbildung die Möglichkeit, deine internationalen Erfahrungen auszubauen, da Auslandssemester teilweise fester Bestandteil des Studiums sind. Hier musst du als Zulassungsbedingung zusätzlich die entsprechenden Sprachkenntnisse nachweisen.

Zulassungsbedingungen zum Masterstudium Erwachsenenbildung

Die allgemeine Zulassungsbedingung für den durchschnittlich zweijährigen Master Erwachsenenbildung ist ein abgeschlossenes Erststudium. Häufig muss hier ein bestimmter Notendurchschnitt erreicht werden. In der Regel solltest du Berufserfahrung im Arbeitsfeld nachweisen; diese kann in Form eines mehrwöchigen Praktikums und/oder einer vorangehenden Berufstätigkeit gegeben sein. Nach Abschluss des Masters hast du die Möglichkeit in Bildungsstätten wie zum Beispiel Volkshochschulen Kurse oder Unterricht zu geben oder auch in die Forschung zu gehen und nach Lern- und Lehrkonzepten zu forschen und diese weiterzuentwickeln.

Hier kannst du Erwachsenenbildung studieren:

MASTERSTUDIENGANG HOCHSCHULE
Geragogik
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Pädagogik & Digitales Lernen (M.A.) (ab WS2019)
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Psychologie
Universität Erfurt
Weiterbildung und Personalentwicklung
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Bildung - Kultur - Anthropologie
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Bildungswissenschaft, insbesondere interkulturelle, Medien- und Erwachsenenbildung
Universität der Bundeswehr München
Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Erziehungswissenschaft
Universität zu Köln
Erwachsenenbildung
TU Kaiserslautern
Vocational Education and Personnel Capacity Building
Technische Universität Dresden
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Universität Duisburg-Essen
Pädagogik der Gesundheitsberufe
HSD Hochschule Döpfer GmbH
Bildungswissenschaft - Lehren und Lernen
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Erwachsenenbildung
Pädagogische Hochschule Freiburg
Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Erwachsenenpädagogik/ Lebenslanges Lernen
Humboldt-Universität zu Berlin
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Medical Education
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Erwachsenenbildung
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Eberhard Karls Universität Tübingen
Psychologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Teaching Concentration in Adult
Sacred Heart University
Formation des adultes
Université de Genève
Adult and Continuing Education and Sciences of Pedagogy
University of Florence
Educational leadership and management
La Trobe University
MBA Educational Technology
WBS AKADEMIE
Erwachsenen- und Weiterbildung
Universität Graz
Teaching Adults
University of Glasgow
Teaching Qualification in Further Education (TQFE)
University of Stirling
Lifelong Learning: Policy and Management
University College London
Andragogika
Uniwersytet Warszawski
Medical Education (Research)
King's College London
Teaching English to Speakers of Other Languages (TESOL)
University of Bristol
Higher and Professional Education
University College London
Adult Education for Social Change
University of Glasgow
Education: Post-compulsory Education
York St John University
Translation Studies with TESOL (English and French, Spanish, Chinese, Russian or Polish)
University of Stirling
Adult Learning and Global Change
Linköping University
Educação e Formação de Adultos
Universidade do Porto
Education (Research)
The University of New South Wales
... ...


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.