DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS

Master Biomedizin - Infos zum Masterstudium

Studieninhalte im Master Biomedizin

Die Biomedizin ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Masterstudium, welches sich aus den Fachbereichen Naturwissenschaften, überwiegend der Biologie, und Medizin zusammensetzt.  Hauptschwerpunkt der Biomedizin ist es, Krankheiten zu analysieren und deren Ursache zu finden. Dabei befasst du dich intensiv mit der Zellbiologie sowie mit der Molekularbiologie und verknüpfst diese mit medizinischen Fragen. Darüber hinaus können folgende Bereiche dein Masterstudium abrunden:

  • Infektionsbiologie
  • Physiologie
  • Toxikologie / Pharmakologie
  • Spezielle Virologie / Immunologie
  • Biochemie
  • Stammzellenforschung
  • Humangenetik

Falls du dich dazu entschließt, dich auf bestimmte Bereiche der Biomedizin zu spezialisieren, hast du verschiedene Möglichkeiten, beispielsweise die medizinische Biometrie, biomedizinische Chemie oder auch Liefe and Medical Science. Jedoch solltest du dich vorab bei der Wunschhochschule genauer informieren, ob und welche Spezialisierungsmöglichkeiten angeboten werden.

Darüber hinaus ist das Masterstudium der Biomedizin sehr forschungsorientiert und praxisnah aufgebaut, sodass du bereits im Master die Möglichkeit bekommst, einen genauen Eindruck deines späteren Tätigkeitsfeldes zu erhalten.

Zulassungsbedingungen und Abschluss

Wenn du dich für den Master Biomedizin interessierst, solltest du zuvor einen Bachelor in Biomedizin, Medizin oder Biologie abgeschlossen haben. Über die genauen Zugangsvoraussetzungen solltest du dich jedoch direkt an der Hochschule deiner Wahl informieren, da diese variieren können.

In der Regel dauert das Studium circa 4 Semester. Wenn du das Studium mit Erfolg abschließt, erhältst du den Hochschulabschluss Master of Science. Der Abschluss kann jedoch je nach Hochschule oder Schwerpunkt abweichen.

Berufsperspektiven nach dem Master Biomedizin

Die meisten Absolventen des Master Biomedizin entscheiden sich für eine Karriere in der Forschung. Diese kannst du entweder an Universitäten, Fachhochschulen oder aber Instituten beginnen. Du hast aber auch die Möglichkeit, in anderen Bereiche einen attraktiven Job zu finden, zum Beispiel in den folgenden:

  • Pharmaindustrie
  • Gesundheits- oder Kriminalämtern
  • Qualitätskontrolle, Entwicklung und Produktion
  • In Laboren zur Diagnostik oder Analytik
  • Im Bereich Marketing für die chemische-, biotechnologische- oder medizinische Industrie

Den Master Biomedizin bieten folgende Hochschulen an:

MASTERSTUDIENGANGHOCHSCHULE
Pharma-Biotechnologie
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Epidemiology
University of Antwerp
Miniaturisierte Biotechnologie
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Integrated Immunology
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Biotechnologie
MCI | Die Unternehmerische Hochschule®
One Health
Utrecht University
Molecular Life Sciences
Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN)
Biomedizinische Technik
Fachhochschule Münster
Biology: Biodiversity, Conservation and Restoration
University of Antwerp
Biomedical Sciences: Infectious and Tropical Diseases
University of Antwerp
Epidemiology
Utrecht University
Biomedical Sciences: Neurosciences
University of Antwerp
Immunologie
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Genes in Behaviour and Health (Research)
Vrije Universiteit Amsterdam
Molekulare Medizin
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Biofabrication
Utrecht University
Massenspektrometrie und molekulare Analytik
FH JOANNEUM
Infection and Immunity
Utrecht University
Biology of Disease
Utrecht University
Biomedical Sciences
Vrije Universiteit Amsterdam
Genetik und Entwicklungsbiologie
Universität Wien
Humanbiologie mit Schwerpunkt Zellbiologie
Philipps-Universität Marburg
Biomedical Sciences
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Neuroscience
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Molecular Medicine
Eberhard Karls Universität Tübingen
Nutrition and Biomedicine
Technische Universität München
Biomedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Molecular Medicine
Universität Ulm - Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
Biomedizinische Chemie
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Biomedical Engineering
Hochschule Furtwangen
Biomedical Neuroscience
Technische Universität München
Molekulare Biomedizin
Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU)
Pharmaceutical Sciences and Technologies
Eberhard Karls Universität Tübingen
Sports-/Reha-Engineering
PFH Private Hochschule Göttingen
Molekulare Biosysteme
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Infection Biology
Universität zu Lübeck
Molekulare Medizin
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Biomedical Sciences
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Medizinische Biologie
Universität Duisburg-Essen
......


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.eu

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.