DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
Master in Norwegen
Alle Infos rund um das Thema Masterstudium in Norwegen

Master in Norwegen

Studieren an einer norwegischen Hochschule

Wie in allen skandinavischen Ländern wird auch in Norwegen die Internationalität des Bildungssystems großgeschrieben. Über 14.000 internationale Studenten werden jährlich in dem kleinen skandinavischen Land mit nur circa fünf Millionen Einwohnern willkommen geheißen. Dies schafft eine persönliche und kosmopolite Studienatmosphäre, denn du genießt hier eine informelle, familiäre Umgebung.

In einer Vorlesung keinen Sitzplatz bekommen? In Norwegen ist dies undenkbar! Dein Masterstudium im hohen Norden ermöglicht dir also, ganz entsprechend deiner individuellen Vorstellungen zu studieren.

Kosten für einen Master in Norwegen

Nicht zuletzt ist dein Masterstudium in Norwegen auch deshalb attraktiv, weil du keine Studiengebühren zahlen musst. In der Regel ist lediglich ein Semesterbeitrag zu entrichten, der ca. 80 EUR beträgt. Da die Lebensunterhaltungskosten in Norwegen vergleichsweise hoch sind, kostet dich ein Masterstudium hier nicht viel mehr als in anderen europäischen Ländern. Monatlich solltest du mit durchschnittlichen Kosten von bis zu 1.200 EUR rechnen.

Bewerbungsfristen und Zulassung

Die Bewerbung in Norwegen erfolgt bei den jeweiligen Hochschulen. Die Bewerbungsfristen variieren hier, in der Regel musst du dich aber bereits im Zeitraum von Dezember bis März bewerben. Eine frühzeitige Recherche bei deiner Wahlhochschule ist also so sinnvoll wie erforderlich.

Um in Norwegen zu einem Masterprogramm zugelassen zu werden, benötigst du ein erfolgreich abgeschlossenes Erststudium, sowie sehr gute Sprachkenntnisse in der Unterrichtssprache. Im Regelfall ist dies Englisch. Für norwegisch-sprachige Studiengänge benötigst du selbstverständlich Nachweise über ausreichende Kenntnisse der norwegischen Sprache.

Interessantes zum Masterstudium in Norwegen

Das Master-Studium dauert in Norwegen drei bis vier Semester in Regelstudienzeit. Des Weiteren liegt in Skandinavien der Schwerpunkt stets auf der praktischen Ausrichtung des Studiums. Du sollst neben deinen akademischen Fähigkeiten auch deine Soft Skills schulen, um unmittelbar ins Berufsleben einsteigen zu können.

Die Verbindung zwischen Studienalltag und der freien Wirtschaft wird während des Masterstudiums bereits geknüpft. Denn häufig gehören industrienahe Projekte zum Studienalltag hinzu. Dein Master-Studium in Norwegen bietet dir somit hervorragende Chancen!

„Velkommen til Norge!“

Über folgende Hochschulen in Norwegen kannst du dich auf MASTER AND MORE näher informieren:



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.ch - www.master-and-more.eu

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE NEWSLETTER