DAS MASTERPORTAL DEUTSCHLANDS
Master in Neuseeland
Absolviere deinen Master in dem facettenreichen Inselstaat Neuseeland

Master in Neuseeland

Masterstudium an neuseeländischen Unis

In Neuseeland findest du eine lange britische Studientradition vor. Auch deswegen ist das Niveau des Studiums hier sehr hoch. Da die Bevölkerungszahlen in Neuseeland sehr niedrig sind, hast du hier gute Möglichkeiten, an das Masterstudium deiner Wahl zu gelangen. Die meisten Abschlüsse der neuseeländischen Studiengänge werden auch in Deutschland anerkannt.

Insgesamt kannst du an acht Universitäten und 19 technischen Hochschulen in Neuseeland studieren. All diese sind staatlich anerkannt und bieten Master-Studiengänge mit einer Dauer von ein bis zwei Jahren an. Die Semester gehen hier in der Regel von Februar bis Juni und von Juli bis November.

Die Studiengebühren liegen in Neuseeland bei circa 3500 bis 5000 Euro pro Semester, jedoch variieren sie abhängig von Studiengang und Universität. Es gibt keine generelle Anmeldefrist an den Universitäten, du solltest dich aber aufgrund des Sprachtests und des Visums möglichst rechtzeitig um alles kümmern.

Begleitung während des Masterstudium in Neuseeland

An den neuseeländischen Universitäten findest du ein sehr umfassendes Serviceangebot vor. Du kannst dich bei deiner Ankunft vom Flughafen abholen lassen, die Mitarbeiter des Accommodation Service unterstützen dich bei der Wohnungssuche und am Anfang des Semesters findet eine Orientation Week für internationale Studenten statt. Auch während des Semesters stehen die Mitarbeiter der Universität bei akademischen und persönlichen Fragen beratend zur Seite.

Was vor Studienbeginn zu beachten ist

Bleibst du länger als drei Monate für dein Studium in Neuseeland, so musst du ein Studentenvisum beantragen. Ein entsprechender Antrag kann bei der neuseeländischen Botschaft gestellt werden. Etwa sechs Wochen Bearbeitungszeit solltest du dafür einplanen. Was genau du für einen solchen Visumsantrag benötigst, kannst du bei der Botschaft erfragen. Es ist auch möglich, direkt vor Ort in Neuseeland ein Visum zu beantragen, allerdings ist diese Variante etwas komplizierter. Das International Office deiner Hochschule sollte dir aber dabei helfen.

Als Student in Neuseeland musst du darüber hinaus eine Krankenversicherung abschließen. Meistens übernehmen die Hochschulen dies für dich und stellen dir dann die Kosten dafür in Rechnung. Außerdem ist es empfehlenswert, sich bei der deutschen Krankenversicherung über eine Zusatzversicherung zu erkundigen.

Arbeiten während des Studiums

Wenn du für ein Studium von mindestens einem Jahr eingeschrieben bist, kannst du bis zu 20 Stunden neben deinem Studium arbeiten. In den Semesterferien ist die Stundenzahl nicht begrenzt. Im Anschluss an dein erfolgreich abgeschlossenes Studium kannst du für ein halbes Jahr eine offene Arbeitserlaubnis bekommen. Daraufhin hast du dann die Möglichkeit, eine Arbeitserlaubnis für weitere zwei Jahre zu beantragen und anschließend daran sogar einen Antrag auf ständigen Wohnsitz in Neuseeland anzufragen.

Finde hier die passende Hochschule in Neuseeland für deinen Master:



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.at - www.master-and-more.ch - www.master-and-more.eu

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE NEWSLETTER